Kartoffelgratin aus der Mikrowelle

Nachdem ich einige Varianten von Kartoffelgratin ausprobiert habe …. mit oder ohne Ei … im Backofen oder kombiniert mit der Mikrowelle ….. bin ich bei diesem Rezept hängen geblieben … es funktioniert immer und geht schnell ….

20180909_1209432947174979069796493.jpg

Zutaten für 4 Personen:

500 bis 600 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend)

1 kleine Zwiebel (fein gewürfelt)

1 – 2 Knoblauchzehen (gehackt)

200 ml Sahne50 g geriebenen Käse

Salz,

Pfeffer, Muskat und Bohnenkraut

 

Zubereitung:

Eine für Mikrowelle geeignete Schüssel sorgfältig mit Butter einfetten und den Knoblauch darin verteilen.

Kartoffeln schälen und mit einem Gemüsehobel in ca. 1 mm dicke Scheiben schneiden…. ringförmig und schichtweise in der Form verteilen … mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen (jede Schicht). Wenn die Kartoffeln aufgebraucht sind, die Sahne angießen und mit etwas Bohnenkraut bestreuen.

Die Schüssel zugedeckt in die Mikrowelle stellen und bei 800 Watt 10 Minuten garen …. kurz stehen lassen und mit einem Messer prüfen, ob die Kartoffeln gar sind …. evtl. noch 2 -3 Min. nachgaren.

Den geriebenen Käse über die Kartoffeln streuen und kurz vor dem Servieren noch mal bei 800 Watt ca. 5 Minuten überbacken.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close