Lasagne

Es gibt ja wahrscheinlich hunderte wenn nicht  sogar tausende Rezepte von Lasagne …. aber die schmeckt uns am besten!!!   Zutaten für 4 - 6 Portionen: für die Hackfleischsauce: 500 g Hackfleisch gemischt 1 große Zwiebel ( gewürfelt) 400 g kleine Tomaten (z.B. Cocktailtomaten) 1 - 2 EL brauner Zucker 2 EL Tomatenmark 75 ml Weißwein... Weiterlesen →

Knusper-Schnitzel

  Zutaten für 4 Personen: 4 ausgelöste  Koteletts oder 4 kleine Oberschalenschnitzel 2 Eier 1 gr. EL Senf 1 EL Sahne oder Milch Salz, Pfeffer und Paprika 2 EL Mehl für die Panade: 50 g Cornflakes (fein zerbröselt) 30 g Parmesan gerieben 30 g Sesam Salz und Pfeffer Butterschmalz zum Ausbacken   Zubereitung: Schnitzel etwas... Weiterlesen →

Schweinebraten in Frischhaltefolie gegart

  Zutaten: für 4 Personen: 1,5 kg Schweinefleisch (Krustenbraten oder Schweinerücken) 1 große Zwiebel (gehackt) 1 - 2 EL Öl 2 EL brauner Zucker 1 EL Soja-Sauce 100 ml Weißwein 300 - 400 ml Brühe 2 Scheiben Bauernbrot Salz, Pfeffer und Kümmel außerdem 3 EL Honig ½ TL Salz ½ TL Pfeffer (grob gemahlen) Frischhaltefolie... Weiterlesen →

Kartoffel Hot Dog

  Zutaten: 8 mittelgroße Kartoffeln 1 Pck. Nürnberger Bratwürstchen 250 ml Cremefine zum Kochen 150 ml Milch 2 Pck. Pfefferrahmsauce (z.B. von Maggi) 50 g geriebener Käse   Zubereitung: Kartoffeln schälen und mit einem Apfelausstecher jeweils 2 Löcher rein stechen. In Salzwasser ca. 40 Min. garen...abgießen. In jedes Loch ein Bratwürstchen schieben und eine feuerfeste... Weiterlesen →

Kartoffelgratin aus der Mikrowelle

Nachdem ich einige Varianten von Kartoffelgratin ausprobiert habe …. mit oder ohne Ei … im Backofen oder kombiniert mit der Mikrowelle ….. bin ich bei diesem Rezept hängen geblieben … es funktioniert immer und geht schnell …. Zutaten für 4 Personen: 500 bis 600 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend) 1 kleine Zwiebel (fein gewürfelt) 1 -... Weiterlesen →

Hähnchen-Curry

Z u t a t e n:   für 4 Personen 500 g Hähnchenbrust 400 ml Kokosmilch (ungesüßt) rote Currypaste 1 Gemüsezwiebel (grob gewürfelt) Gemüse (Menge und Sorte nach eigenem Geschmack) geschnitten Sweet-Chili Sauce Soja-Sauce Salz, Pfeffer etwas braunen Zucker   Zubereitung: Hähnchenbrust in Streifen oder Würfel schneiden und mit Sweet-Chili-Sauce und etwas Soja-Sauce marinieren….mind. 30... Weiterlesen →

Spargel-Canneloni

Z u t a t e n:    für 4 Personen 750 g  grüner Spargel 1 Pck. frische Lasagne-Blätter (aus dem Kühlregal) 6 große Scheiben gekochten Schinken 1 Zwiebel (gehackt) 150 ml Brühe 1 Pck. Sauce Hollandaise ...300 ml... (mit dem Selbermachen dieser Sauce stehe ich auf Kriegsfuß deshalb die gekaufte!!!) 1 EL Senf 1, 5 EL... Weiterlesen →

Polenta- Spinatnocken mit Käsesauce

    Z u t a t e n:   für die Nocken 200 g Polentagrieß 400 g Milch 250 g TK-Blattspinat 1/4 TL Salz 2 EL Ricotta ....alternativ Frischkäse 50 g Parmesan gerieben 2 Eier Pfeffer, Muskat Außerdem: 1 rote Paprika ....klein gewürfelt 1 Zwiebel ...gewürfelt 1 halber Bund Frühlingszwiebeln 1 - 2 K1noblauchzehen ...gehackt....Menge... Weiterlesen →

Hähnchen-Involtinis

    Z U T A T E N : 4 dünne Hähnchenschnitzel 8 Scheiben Frühstücksbacon Salz und Pfeffer 3 EL Feta-Creme (siehe mein Rezept) Öl oder Butterschmalz zum Anbraten ZUBEREITUNG: Hähnchenschnitzel zwischen 2 Frischhaltefolien dünn klopfen und von beiden Seiten vorsichtig mit Salz und Pfeffer würzen .....die Feta-CPreme gleichmäßig verstreichen und die Schnitzel fest aufrollen und... Weiterlesen →

Feta-Creme

    Z u t a t e n: 200 g Feta-Käse 2 EL Frischkäse 2 EL Ajvar 1 -2 Knoblauchzehen.....sehr fein gehackt oder gedrückt Pfeffer Salz ...nur nach Bedarf evtl. Chiliflocken Zubereitung: Den Feta-Käse mit einer Gabel krümlig zerdrücken und mit dem Ajvar und dem Knoblauch verrühren.....anschließend vorsichtig den Frischkäse zugeben.... nur soviel, dass... Weiterlesen →

Empanadas

  Z u t a t e n:   (für 8 Stück) 1 Rolle Blätterteig (275 g) 200 g Hackfleisch 1 kleine Zwiebel (fein gehackt) 1 - 2 Zehen Knoblauch (fein gehackt) 2 EL Tomatenmark 100 ml Brühe Pizza- oder Harissa-Gewürz (wer es etwas schärfer liebt) 2 EL geriebenen Parmesan ca. 1 EL Semmelbrösel Z u... Weiterlesen →

Hallo ihr Lieben, herzlich Willkommen auf meinem Blog! Mein Name ist Lisa, und ich bin ein "cookaholic". Spaß beiseite, ganz so schlimm ist es wohl noch nicht. Dennoch liebe ich es, zu kochen und zu backen und dabei stets Neues auszuprobieren und zu entdecken. Meine Assistentin in der Küche ist dabei meine heißgeliebte Küchenmaschine "Kitchenaid".... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑