Spekulatius mit Mandelblättchen

Zutaten für den Teig: 100 g weiche Butter 100 g brauner Zucker 100 g Zucker 250 g Mehl 1 ½ TL Backpulver 1 EL Spekulatiusgewürz ½ Zimt 1 Ei 1 TL Zuckerrübensirup Evtl. 1 Schuss Milch … falls der Teig zu trocken ist Außerdem: 50 g Mandelblättchen zum Bestreuen   Zubereitung: Alle Zutaten (bis auf... Weiterlesen →

Orangen Crackle (Orangenkekse)

  Zutaten für ca. 40 bis 50 Stück 110 g Butter (sehr weich) 100 g Frischkäse natur 1 Ei 130 g Zucker 250 g Mehl 75 g abgezogene gemahlene Mandeln Saft und Schale (abgerieben) einer unbehandelten Orange 2 TL Orangenpaste (gibt es im Supermarkt) kein Aroma 1 TL Backpulver Außerdem: Je 1 Teller mit Zucker... Weiterlesen →

Schwedische Haferkekse

  Zutaten für ca. 50 Stück: 150 g Butter (zerlassen) 130 g brauner Zucker 70 g Zucker 90 g Haferflocken (zart) 100 g Mehl 3 EL Honig ½ TL Zimt 45 ml Milch   Zubereitung: Alle Zutaten in die Schüssel der Küchenmaschine geben und gründlich vermengen … anschließend kurz ruhen lassen … am besten an... Weiterlesen →

Russisch Brot

Zutaten: 4 Eiweiß 150 g Zucker 1 EL Zuckerrübensirup 1 EL Kakao 1 TL Zimt 150 g Mehl Zubereitung: Eiweiß sehr steif schlagen … anschließend Zucker, Kakao, Sirup und Zimt unterrühren und zum Schluss das Mehl mit dem Teigschaber untermengen. Die Masse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und Buchstaben oder Zahlen auf ein Blech... Weiterlesen →

Zitronen-Frischkäse-Plätzchen

Zutaten: 100 g Frischkäse 200 g weiche Butter 1 Eigelb Schale von 1 Zitrone (abgerieben) 300 g Mehl Außerdem für den Guss: Puderzucker Zitronensaft Zubereitung: Frischkäse, Butter und Zucker in die Schüssel der Küchenmaschine geben und cremig aufschlagen … Eigelb und die abgeriebene Zitronenschale zugeben … anschließend das Mehl unterkneten. Den Teig (er ist sehr... Weiterlesen →

Nudel-Lachs-Schnecken mit Kraftbrühe

Zutaten für 4 Personen: Nudelteig: 200 g Mehl 100 g Hartweizengrieß 2 Eier  Salz  o d e r  frischen Nudelteig aus dem Kühlregal Lachsfarce: 250 g Lachsfilet (sehr kalt) ca. 100 ml Sahne (sehr kalt) 1 Eiweiß Salz und Pfeffer Außerdem: 1 Liter Gemüse-, Hühner-, oder Rinderkraftbrühe Zubereitung: Für den Nudelteig alle Zutaten mit Hilfe... Weiterlesen →

Rotweinkuchen

  Zutaten: 200 g weiche Butter 100 g Zucker 1 Pack. Vanillezucker 4 Eier 3 EL Kakao 2 TL Zimt 250 g Mehl 2 TL Backpulver 150 ml Rotwein 100 g Schokoraspel   Zubereitung: Butter mit Zucker und Vanillezucker cremig aufschlagen … Eier einzeln zugeben und jeweils 1 Minute unterrühren. Mehl, Kakao, Zimt und Backpulver... Weiterlesen →

Winter New York Cheesecake

Zutaten für 6 Mini-Cake oder eine 22er Form: Boden: 150 g Spekulatiuskekse 75 g Butter (flüssig) 50 g Zartbitterschokolade geraspelt Zimt Füllung: 450 g Frischkäse 100 g Zucker 100 ml Sahne 2 Eier 2 Pack. Orangenabrieb Orangenaroma 2 EL Puddingpulver (Vanille) Zubereitung: Kekse fein zerkleinern … geht super in der Moulinette. Mit der Schokolade und... Weiterlesen →

Nougat-Mandelzungen

Zutaten: 3 Eiweiß 100 g Zucker 1 TL Speisestärke (gehäuft) 150 g abgezogene, gemahlene Mandel plus Mandeln zum Bestreuen Außerdem: 150 g Nuss-Nougat Zubereitung: Eiweiß sehr steif schlagen … Zucker mit der Stärke mischen und nach und nach löffelweise unterrühren … solange schlagen, bis der Zucker sich gelöst hat. Anschließend die Mandeln mit einem Teigschaber... Weiterlesen →

Zimt-Heidesand Plätzchen

Zutaten: 250 g Butter 200 g Zucker 1 TL Zimt gemahlen 300 g Mehl 50 g Stärkemehl Außerdem: 1 Eiweiß und braunen Zucker Zubereitung: Butter in einem Topf schmelzen und leicht bräunen …. In die Schüssel der Küchenmaschine geben und ca. 45 Min. kaltstellen. Anschließend den Zucker und Zimt zugeben und cremig schlagen bis der... Weiterlesen →

Kernige Haferflocken-Sterne

    Zutaten: 125 g Mehl 1 TL Backpulver 1 Ei 125 g weiche Butter 80 g Zucker 130 g Haferflocken 50 g Raspelschokolade 1 EL Rum   Außerdem zum Verzieren: Kuvertüre   Zubereitung: Alle Zutaten (bis auf die Schokolade) in die Schüssel der Küchenmaschine geben und schnell aber gründlich verkneten … am Ende die... Weiterlesen →

Schoko-Spekulatius-Kugeln

    Zutaten: 150 g Keks- oder Löffelbiskuit (sehr fein gemahlen) 100 g Mehl 75 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker 1 Ei 100 g sehr weiche Butter 1 TL Backpulver 2 ½ gestrichene EL Kakao 1 TL Spekulatiusgewürz 3 – 4 EL Honig Außerdem zum Verzieren: gehackte Nüsse, Hagelzucker, Puderzucker   Zubereitung: Mehl, Backpulver, Kakao,... Weiterlesen →

Zitronenkekse … fast ohne Mehl

Zutaten für den Teig: 200 g Semmelbrösel 100 g Zucker 150 g sehr weiche Butter 2 EL Mehl 50 g abgezogene gemahlene Mandeln 1 Bio-Zitrone Evtl. Zitronensäurepulver Außerdem: 1 Eigelb 1 EL Milch oder Sahne 100 g Zucker Zubereitung: Von der Zitrone die Schale abreiben und den Saft auspressen. Alle anderen Zutaten für den Teig... Weiterlesen →

Schnelle Krapfen … ohne Hefe

Zutaten: 200 g Magerquark (gut abgetropft .. am besten über Nacht/Kühlschrank) 100 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker 6 EL Sahne 8 EL Öl 1 Ei 22 g Backpulver 400 g Mehl Außerdem : Fett zum Frittieren Marmelade zum Füllen Zubereitung: Alle Zutaten bis auf Backpulver und Mehl gründlich verrühren … Mehl und Backpulver mischen und... Weiterlesen →

Ajvar „selbst gemacht“

Zutaten: 4 große rote Paprika 1 Gemüsezwiebel (fein gewürfelt) 3 EL Öl 2 EL Tomatenmark 1 TL Zucker 4 EL Weißweinessig 2 Knoblauchzehen (fein gehackt) Chili nach eigenem Geschmack (frisch fein gehackt) oder Chiliflocken Salz zum Abschmecken Zubereitung: 3 rote Paprika in große Stücke schneiden, weiße Trennwände und Kerne entfernen … mit der Haut nach... Weiterlesen →

Bauernbrot aus dem Römertopf

Der Römertopf eignet sich nicht nur zur Zubereitung von Braten oder Eintöpfen sondern auch hervorragend zum Backen von Brot .... durch den Römertopf bleibt das Brot innen saftig und ausser schön knusprig!!! Zutaten für 1 Bauernbrot; 300 g Roggenmehl Typ 1150 300 g Weizenmehl Typ 550 1 Würfel frische Hefe (zerbröselt) 1 EL Zuckerrübensirup oder... Weiterlesen →

Käsebrötchen mit Chili

  Zutaten für 8 Stück: 375 g Mehl Typ 550 1 Pck. Trockenbackhefe 1 EL Honig 1 TL Salz Chiliflocken je nachdem wie scharf es werden soll 250 ml lauwarmes Wasser 150 g geriebener Käse (z.B. Gouda oder Emmentaler) Zubereitung: Mehl, Hefe, Honig, Salz, Chili und die Hälfte vom Käse in die Schüssel der Küchenmaschine... Weiterlesen →

Schoko-Gewürzkuchen

  Zutaten für einen 22er Gugelhupfform oder Kastenform 200 g Butter (weich) 200 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker 3 Eier 200 g Mehl 30 g Kakao 1 Pck. Backpulver ½ TL Zimt Lebkuchen- oder Spekulatiusgewürz (Menge nach Geschmack) 4 EL Milch 1 EL Rum 100 g Schokotröpfchen   Zubereitung: Butter, Zucker und Vanillezucker hell cremig... Weiterlesen →

Hefegugelhupf mit Nussfüllung

Zutaten: 500 g Mehl 1 Würfel Hefe 90 g Zucker 100 ml Milch 120 g Butter 2 Eier 1 Pck. Vanillezucker Für die Nussfüllung: 200 g Nüsse gemahlen (z. B. Haselnüsse oder Mandel) 100 g Zucker 1 Ei 100 ml Sahne / Milch ½ TL Zimt Zubereitung: Milch lauwarm erhitzen und die Butter darin auflösen... Weiterlesen →

Schnelle Cinnamon rolls (Zimtschnecken)

Zutaten für den Teig: 100 g Butter (sehr weich) 150 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker 2 Eier 500 g Mehl 1 Pck. Backpulver 1 – 2 EL Rum 50 ml Milch Außerdem zum Bestreichen: etwa 100 g Butter (sehr weich) 100 g Zucker mit 2 EL Zimt gemischt Zubereitung: Butter, Zucker und Vanillezucker hellcremig aufschlagen... Weiterlesen →

Couscous-Gemüse Bratlinge

Z u t a t e n:        für ca. 10 Stück 200 g Couscous250 ml Gemüsebrühe2 Eier125 g geriebener Käse ....z.B. EmmentalerSalz, Pfeffer, Chili und nach Geschmack KnoblauchKräuter ...z.B. Petersilie oder Schnittlauch außerdem für Bratlinge mit Gemüse: 1 kleine Zwiebel feingehacktca. 75 - 100 g klein gewürfeltes Gemüse....z.B. Paprika, Lauch oder Karotten Zubereitung: Die Brühe... Weiterlesen →

Vollkornstangen mit Röstzwiebeln

Zutaten:  400 g Weizen-Vollkornmehl Typ  200 g Weizenmehl Typ 550  1 Würfel frische Hefe  2 ½ TL Salz  1 EL Honig  3 – 4 EL Röstzwiebeln (Fertigprodukt)  ca. 400 bis 500 ml eiskaltes Wasser  Zum Bestreuen:  Kümmel, Sesam, Meersalz oder Schwarzkümmel je nach Geschmack  Zubereitung;  Mehlsorten, Salz und zerbröselte Hefe mischen … Honig und Röstzwiebeln... Weiterlesen →

Limetten-Rührkuchen

  Zutaten: 4 Limetten (unbehandelt) 300 g Butter (weich) 200 g Zucker 1 Prise Salz 6 Eier 300 g Mehl 50 g Speisestärke 1 Pck. Weinsteinbackpulver Etwas Milch Zitronensäure (optional)   Zubereitung: Schale der Limetten abreiben und anschließend Saft auspressen. Butter mit Zucker und 1 Prise Salz hell cremig aufschlagen … Eier einzeln nacheinander jeweils... Weiterlesen →

Streuselkuchen

Zutaten: Hefeteig für 1 Backblech 300 g Mehl 1 Pck. Trockenhefe 60 g Butter (sehr weich) 60 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker 1 Ei 100 ml lauwarme Milch Für die Streusel: 300 g Mehl 150 g Zucker 1 Prise Salz 1 Pck. Vanillezucker 150 g Butter (ca. 1 Stunde vorher aus dem Kühlschrank nehmen) Zimt... Weiterlesen →

Belgische Waffeln (ohne Hefe)

  Zutaten: 200 g Butter (weich) 100 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker 4 Eier 350 g Mehl 2 TL Backpulver 1 Prise Salz 200 ml Milch Zubereitung: Butter, Vanillezucker, Salz und Zucker aufschlagen … nach und nach die Eier zugeben. Mehl und Backpulver mischen und untermengen … die Milch zugeben und zu einem glatten Teig... Weiterlesen →

Rosenkuchen „schwedische Art“

  Zutaten für eine 26er Springform: 600 g Mehl 1 Würfel Hefe (zerbröselt) 80 g Zucker 80 g weiche Butter Ca. 225 ml lauwarme Milch 2 Eier 1 Prise Salz Außerdem: 100 g Butter 2 EL Zucker 2 EL Zimt 2 EL gemahlene Nüsse   Zubereitung: Alle Zutaten für den Hefeteig (bis auf die Milch)... Weiterlesen →

Mohr im Hemd

Mohr im Hemd ist eine Nachspeise aus Österreich aber ich finde es schmeckt auch als Küchlein wunderbar!!   Zutaten für 4-6 Portionen: 100 g Zartbitterschokolade (mind. 60 %) 4 Eier 60 g Puderzucker 60 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker 70 g Butter (sehr weich) 70 g gemahlene Nüsse (Mandeln oder Haselnüsse) 70 g Semmelbrösel 100... Weiterlesen →

Marmorkuchen – super saftig

Als Grundrezept diente der Gugelhupf aus dem Eberhofer Krimi "Gugelhupfgeschader" , das diesen Marmorkuchen besonders saftig werden lässt Zutaten: 4 Eiweiß 100 g Zucker 4 Eigelb 120 g Puderzucker 1 Pck. Vanillezucker 220 g Butter 220 g Mehl 2 TL Backpulver 1 abgeriebene BIO-Zitrone 125 ml Milch 150 g Zartbitterschokolade Zubereitung: Schokolade im Wasserbad schmelzen... Weiterlesen →

Schokoladen-Brownies mit Blätterteig

  Zutaten: 2 Rollen Blätterteig 200 g Butter 200 g Zartbitterschokolade 4 Eier 100 g braunen Zucker 100 g Zucker 175 g Mehl 2 EL Kakao 100 g Schokotröpfchen Zubereitung: Eine Rolle Blätterteig in eine passende Backform (mit Backpapier) legen und im vorgeheizten Ofen (180 Grad Umluft) ca. 15 Minuten backen … aus dem Ofen... Weiterlesen →

Mediterranes Baquette mit Parmesan

  Zutaten: 600 g Weizenmehl Typ 550 100 g Parmesan (fein gerieben) 1 Würfel Hefe 75 ml Öl 2 EL Honig 10 g Salz 1 ½ EL ital. Kräuter (getrocknet) Etwa 300 ml lauwarmes Wasser Außerdem: 20 – 25 Stück Oliven (grün oder schwarz) ½ Glas eingelegte Tomaten oder Paprika   Zubereitung: Alle Zutaten (bis... Weiterlesen →

Curry-Butter mit Honig, Ingwer und Chili

  Zutaten: 200 g Butter (sehr weich) 1 TL Currypulver Ingwer (geschält und fein gerieben) Menge nach Geschmack 1 EL Basilikum (fein gehackt) etwas Honig Chili nach Geschmack Salz und Pfeffer   Zubereitung: Alle Zutaten gründlich mit einander vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Parmesanbutter mit Honig und Chili

  Zutaten: 200 g Butter (sehr weich) 100 g geriebenen Parmesan 1 EL Honig Chili Salz und Pfeffer   Zubereitung: Die Butter mit dem Parmesan und dem Honig gründlich verrühren und mit Chili, Salz und Pfeffer abschmecken. In Gläser abfüllen und im Kühlschrank wieder fest werden lassen. Die Butter schmeckt zum Grillen oder auf frischen... Weiterlesen →

Hefezopf mit Streusel und Schokostückchen

Zutaten: 500 g Mehl 120 g Butter (sehr weich) 100 g Zucker 1 Würfel Hefe (zerbröselt) 1 Pck. Vanillezucker 1 Ei etwa 220 Milch (lauwarm) 150 g Schokotropfen/Stückchen Für die Streusel: 150 g Mehl 100 g Butter (zimmerwarm) 80 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker Außerdem: 1 Eigelb 1 Schuss Sahne/Milch Zubereitung: Alle Zutaten für den... Weiterlesen →

Schnelle Nusshörnchen „Plunder-Art“

  Zutaten für 12 Stück: 1 Rolle Blätterteig 1 Rolle Hefeteig „süß“ 1 Ei 2 EL Puderzucker 1 Schuss Sahne/Milch Für die Füllung: 150 g gemahlene Nüsse 100 g brauner Zucker 1 Ei Etwas Sahne/Milch Zimt   Zubereitung: Ei mit Puderzucker und einen Schuss Sahne/Milch gründlich verquirlen. Beide Teige entrollen und den Blätterteig mit dem... Weiterlesen →

Sweet-Chili-Sauce „homemade“

Inspiriert von sabrinaskuechenchaos.wordpress habe ich mir meine eigenen Gedanken dazu gemacht Zutaten: 1 rote Paprika (ganz kleine Würfelchen) 3 – 4 Knoblauchzehen (sehr fein gewürfelt) 150 g Zucker 60 ml Weißwein-Essig 100 ml Wasser ca. 1 TL Chiliflocken (je nachdem wie scharf) 1 cm Ingwer geschält Salz 1,5 TL Speisestärke Zubereitung: Alle Zutaten bis auf... Weiterlesen →

Aprikosen-Käsekuchen mit Mandelkrokantstreusel

Zutaten: Für den Teig: 200 g weiche Butter 350 g Mehl 180 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker ½ TL Backpulver Für die Füllung: 500 g Magerquark 125 g sehr weiche Butter 125 g Zucker 2 Eier 1 Pck. Puddingpulver Vanille 1 Pck. Vanillezucker 1 Dose Aprikosen oder frische Aprikosen (entsteint) Außerdem: 75 g Mandelblättchen 2... Weiterlesen →

Putenoberkeule „niedriggaren“

Zutaten: ca. 1,2 kg Putenoberkeule ohne Knochen Salz, Pfeffer Butterschmalz Außerdem: 2 EL Honig grobes Salz bunte Pfefferkörner Zubereitung: Putenfleisch mit Salz und Pfeffer gut einreiben … zusammenrollen und mit Küchengarn fixieren. In einer Pfanne das Butterschmalz sehr heiß werden lassen und den Rollbraten von allen Seiten scharf anbraten… an der dicksten Stelle ein Bratthermometer... Weiterlesen →

Pikante Oster-Nestchen

Zutaten für 12 Stück: 1 Rolle Blätterteig 1 Rolle Flammkuchenteig o d e r Pizzateig 2 gute EL Frischkäse mit Kräutern 1 EL Ajvar 2 EL Parmesan gerieben 100 g geriebener Käse z.B. Gouda oder Emmentaler 1 – 2 EL Sahne Sesam, Schwarzkümmel und Mohn zum Bestreuen Zubereitung: Frischkäse mit Ajvar und Parmesan gut verrühren.... Weiterlesen →

Fluffiger Hefezopf

  Zutaten: 600 g Mehl 120 g Zucker 1 ½ Pck. Trockenbackhefe 120 g Butter (sehr weich) 1 Pck. Vanillezucker 1 Pck. Zitronenabrieb 2 Eier 200 ml lauwarme Milch Außerdem: 1 Ei 1 EL Sahne 2 EL Puderzucker Hagelzucker oder Mandelblättchen   Zubereitung: Alle Zutaten in die Schüssel der Küchenmaschine (bis auf die Milch) geben... Weiterlesen →

Blätterteig-Schokohäschen

Zutaten: 2 Rollen Blätterteig Nutella 3 – 4 EL Haselnüsse 1 Ei 2 EL Sahne 1 EL Puderzucker außerdem: Puderzucker und Dekomaterial   Zubereitung:   Blätterteig entrollen und beide nicht zu dick mit Nutella bestreichen …. ein Teil mit den Nüssen bestreuen und die zweite Rolle darauf legen …. etwas festdrücken und für eine ½... Weiterlesen →

Toast-Muffins mit Spinat und Feta

Zutaten für 12 Stück: 12 Scheiben Toastbrot 250 g TK Blattspinat (wenn möglich schon gehackt) 1 kleine Zwiebel (sehr feine Würfel) 100 g Schinken (in kleine Würfel) 100 g Feta 3 Eier 75 ml Sahne Salz, Pfeffer, Muskat, Chiliflocken und evtl. Knoblauch Butter Zubereitung: Etwas Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und die Zwiebelwürfel darin... Weiterlesen →

Nougatringe

Zutaten für ca. 10 – 12 Stück: Für den Mürbeteig: 150 g Mehl 100 g Butter (zimmerwarm) 50 g Puderzucker 1 Msp Backulver Nougatmasse: 30 g Zartbitter-Schokolade 150 g Butter (sehr weich) Außerdem ca. 300 g Kuvertüre 50 g Kokosfett   Zubereitung: Für den Teig alle Zutaten schnell aber dennoch gründlich zu einem Teig verkneten.... Weiterlesen →

Coleslaw (Krautsalat „amerikanisch“

Zutaten für 6 – 8 Portionen: 1 kleiner Kopf Weißkraut 3 mittel große Karotten 1 Zwiebel (sehr fein gewürfelt) Zucker, Salz und Pfeffer 3 EL Mayonaisse 2 EL Creme fraiche oder Schmand   Zubereitung: Das Weißkraut vom Strunk befreien und in ganz feine Streifen hobeln oder schneiden …. 1 EL Zucker und 2 TL Salz... Weiterlesen →

Tagliatelle mit Spinat und scharfen Garnelen

  Zutaten für 2 – 3 Portionen: 250 g TK-Blattspinat 1 Zwiebel (fein gehackt) Knoblauch nach Wunsch 150 ml Sahne 1 EL gekörnte Brühe 250 g Tagliatelle (aus dem Kühlregal) 250 g TK-Garnelen (geschält und ohne Darm) 5 EL Sweet-Chili Sauce Salz, Pfeffer, Muskat und Chiliflocken   Zubereitung: Garnelen mit lauwarmen Wasser übergießen und ca.... Weiterlesen →

Schinken-Kräuter-Terrine

Zutaten für 4 Personen: 1 Becher Creme fraiche (200 g) 300 g Frischkäse natur 40 g gemischte Kräuter (z.B. Basilikum, Petersiele, Dill, Schnittlauch) 2 EL Meerrettich 5 – 6 dünne Scheiben gekochten Schinken 1 Pck. Gelatine-Fix (2 Innenbeutel) Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und evtl. Chiliflocken außerdem: gemischter Salat nach Wahl Dressing nach Wahl   Zubereitung: Creme... Weiterlesen →

Toast-Röllchen mit Käse und Schinken

Zutaten für 2 – 3 Portionen: 6 – 8 Sandwich-Toast Scheiben Schinken gekocht Käsescheiben ca. 2 EL Frischkäse 1 Ei 2 EL Milch 2 EL Semmelbrösel 2 EL Parmesan gerieben Öl zum Ausbacken   Zubereitung: Von den Toastscheiben den Rand abschneiden und mit Hilfe eines Nudelholzes dünn ausrollen …. dünn mit Frischkäse bestreichen …mit  je... Weiterlesen →

Spinat-Frischkäsesuppe mit Parmesanbrösel

Zutaten für 4 Personen: 250 g TK-Blattspinat 1 kleine Zwiebel (fein gewürfelt) 400 ml Gemüsebrühe 200 ml Sahne 150 g Frischkäsezubereitung (z.B. Miree) 75 g Parmesan gerieben Salz, Pfeffer und Muskat Öl   Zubereitung: Zwiebel in 1 EL Öl glasig anbraten, Spinat zugeben und in etwa die Hälfe der Gemüsebrühe. Bei mittlerer Hitze köcheln lassen... Weiterlesen →

French-Toast Röllchen „au chocolat“

  Zutaten: 6 – 8 Sandwichtoast-Scheiben 2 Eier 2 EL Sahne Nussnougatcreme z.B. Nutella 2 – 3 EL Nüsse gemahlen 3 EL Zucker 1 ½ Zimt   Butter zum Ausbacken   Zubereitung: Von den Toastbrotscheiben den Rand abschneiden und mit dem Nudelholz etwas ausrollen. Eier mit der Sahne gut verquirlen. Zucker und Zimt mischen. Brot... Weiterlesen →

Rinderfilet mit Portweinsauce

Zutaten für 4 Personen: 4 Rinderfilets je 150 g Salz und Pfeffer 2 EL Öl 2 EL Honig 3 - 4 Schalotten 1 Zweig Rosmarin 2 Knoblauchzehen 125 ml Portwein (rot) 250 ml Rinderbrühe oder Fond 100 g eiskalte Butter Grobes Meersalz Zubereitung: Backofen auf 100 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen und einen Teller mit erwärmen. Die... Weiterlesen →

Parmesan-Pesto-Blüten

  Zutaten für ca. 10 bis 14 Stück: 500 g Mehl 125 g Magerquark 50 g zerlassene Butter 1 Ei 1 Pck. Trockenbackhefe 60 g geriebenen Parmesan 1 – 2 EL ital. Kräuter getrocknet 1 TL Salz 175 ml lauwarme Milch Außerdem: 1 kleines Glas Pesto   Zubereitung: Alle Zutaten (bis auf die Milch)  für... Weiterlesen →

Pina colada Creme mit Ananasragout

  Zutaten für 4 Personen: 100 g Quark 100 ml Kokoslikör alternativ Kokosmilch 50 g Puderzucker 1 Pck. Vanillezucker 4 Blatt Gelatine weiß 3 EL Kokosmilchpulver 1 EL Zitronensaft 1 kleine Dose Ananas (in Stücke) 2 – 3 EL brauner Zucker 200 ml Sahne (steif geschlagen)   Zubereitung: Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Ananas durch... Weiterlesen →

Pikante Muffins

    Zutaten für ca. 18 bis 20 Stück 3 Eier 80 ml Öl 200 ml Milch 225 g Mehl 1 Pck. Backpulver 200 g würziger Käse (z. B. Bergkäse, Appenzeller) gerieben 100 g gekochter Schinken (fein gewürfelt) 100 g Salami (fein gewürfelt) 3 Frühlingszwiebeln (feine Ringe) ½ rote Paprikaschote (sehr kleine Würfel) 1 Tomate... Weiterlesen →

Mousse au Chocolat (ohne Ei)

  Zutaten für 4 – 6 Personen: 140 g Zartbitterschokolade (mind. 60 %) 50 g Vollmilchschokolade 300 ml Sahne 2 EL Weinbrand oder Cognac Zubereitung: Sahne einmal aufkochen und dann von der Herdplatte nehmen, Schokoladen zugeben und in der heißen Sahne schmelzen lassen … gründlich mit der Sahne verrühren. Sobald die Sahnemasse nur noch lauwarm... Weiterlesen →

Lendchen-Kartoffelauflauf „Jäger Art“

Zutaten für 3 – 4 Personen: 1 kg Kartoffeln (vorwiegend festkochend) 1 Stange Lauch 500 g Champignons 1 große Zwiebel (gehackt) 1 Schweinelendchen ca. 600 g 75 ml Weißwein 400 ml Brühe 200 ml Sahne 2 – 3 EL Soßenbinder (hell) 100 g geriebener Käse (z.B. Gouda, Emmentaler oder Mozzarella) Zubereitung: Ungeschälte Kartoffeln kochen …... Weiterlesen →

Zimtknoten

  Zutaten: 375 g Mehl 60 g Zucker 60 g Butter (sehr weiche Butter) 1 Pck. Trockenbackhefe 1 Ei 125 ml Milch (lauwarm) Für die Füllung: 100 g Butter (geschmolzen) 4 EL Zucker 1,5 EL Zimt   Zubereitung:   Alle Zutaten für den Teig …. bis auf die lauwarme Milch …. in die Schüssel der... Weiterlesen →

Limetten-Schicht-Dessert

  Zutaten für 4 Personen:   100 g Zartbitterschokolade (geschmolzen) 100 g Haferflocken 25 g Butter 2 EL brauner Zucker   100 ml Limettensaft 400 ml Traubensaft (weiß) oder Weißwein 4 - 5 EL Zucker 1 Pck. Puddingpulver (Vanille)   400 ml Sahne (steif geschlagen) 250 g Mascarpone 3 - 4 EL Zucker 1 Pck.... Weiterlesen →

Forelle in Parmesan-Kräuterkruste

  Zutaten für 2 Personen: 2 ganze Forellen 2 - 3 EL Mehl 3 EL Parmesan (gerieben) 1 EL ital. Kräuter (getrocknet oder TK) Salz, Pfeffer und Paprikapulver 1 großes Ei 1 EL Sahne Butterschmalz zum Ausbacken   Zubereitung: Forellen abspülen und trockentupfen … innen mit Salz und Pfeffer würzen. Ei mit Sahne verquirlen ….... Weiterlesen →

Dorade im Salzmantel

  Zutaten für 2 Personen: 1 ganze Dorade ca. 600 g ca. 1,2 kg grobes Meersalz 1 Eiweiß 1 Handvoll frische Kräuter (Petersilie, Dill, Basilikum)   Zubereitung: Meersalz mit dem Eiweiß gründlich vermischen. Dorade abspülen und trockentupfen …. die Kräuter in die Bauchhöhle geben. Eine feuerfeste Form am Boden mit Backpapier auslegen und ca. ⅓... Weiterlesen →

Mini-Empanadas mit Joghurt-Dip

  Zutaten für 12 Stück: 1 Rolle Blätterteig 150 g Hackfleisch 1 kleine Zwiebel (fein gewürfelt) 2 Knoblauchzehen (fein geschnitten) 1 EL brauner Zucker 1 EL Tomatenmark 1 ganz kleine Dose Mais 1 EL Parmesan gerieben Salz, Pfeffer, Chili und Ras el Hanut 1 Eigelb Semmelbrösel für den Dip: 1 Becher griechischer Joghurt (10 %... Weiterlesen →

Shrimps-Cocktail im Parmesankörbchen

Zutaten für 2 Personen: für die Cocktailsauce: 2 frische Eigelb 120 ml Öl 1 TL Senf etwas Zitronensaft 2 TL Tomatenketchup 1 TL Honig 1 - 2 TL Weinbrand oder Cognac 200 g Shrimps (gut abgetropft) 2 Frühlingszwiebeln (in feine Ringe) 1 Knoblauchzehe (gepresst) Salz, Pfeffer und evtl. Chili etwas frischer Dill (fein gehackt) für... Weiterlesen →

Zanderfilet „en papillote“ auf Gemüsebett

Zutaten pro Person: 200 g Zanderfilet 200 g Gemüse (z. B. Karotten, Weißkraut, Lauch, Paprika) außerdem: 1 Zwiebel (gehackt) 1 EL brauner Zucker 1 - 2 Knoblauchzehen (fein gehackt) rote Currypaste Salz und Pfeffer Backpapierabschnitte (ca.30x40 cm)   Zubereitung: Gemüse in dünne Scheiben bzw. Streifen schneiden. In einer großen Pfanne die Zwiebel in wenig Öl... Weiterlesen →

Frischkäse „selber machen“

  Zutaten: 500 g griechischen Joghurt (mind. 10% Fett) …. das ergibt dann ungefähr 320 g Frischkäse Salz und Pfeffer   zum Weiterverarbeiten zum Beispiel: Kräuterfrischkäse: frische gehackte Kräuter Salz, Pfeffer und Paprika (edelsüß) Meerrettichfrischkäse: Meerrettich aus dem Glas Salz und Pfeffer Paprika-Chili Frischkäse: rote Paprikawürfel (sehr klein geschnitten) Chilischote (fein geschnitten) 1 Knoblauchzehe (fein... Weiterlesen →

Lachs-Säckchen mit Wasabi-Dip

  Zutaten: für die Säckchen: ½ Pck. Filo- oder Strudelteig 250 g Räucherlachs 2 gute EL Frischkäse 1 EL Schmand 1 - 2 EL Parmesan Dill (frisch oder TK) Menge nach Geschmack Salz, Pfeffer und Chili ca. 50 g flüssige Butter für den Wasabi-Dip 2 - 3 EL Schmand 2 EL Frischkäse Wasabi-Paste Gartenkresse Zitronensaft... Weiterlesen →

Yorkshire-Pudding mit Forellencreme

Zutaten für den Yorkshire-Pudding: 200 g Mehl 4 Eier 400 ml Milch 1 Teelöffel-Spitze Backpulver 1 TL Currypulver Salz und Pfeffer Öl Zutaten für die Forellencreme: 200 g geräuchertes Forellenfilet 2 Frühlingszwiebeln (in ganz feine Ringe) ½ rote Paprika 1 guter EL Frischkäse 1 EL Schmand 1 TL Meerrettich Salz, Pfeffer und evtl. Chili Zubereitung:... Weiterlesen →

Truthahn mit Niedriggarmethode

Zutaten: 1 frischer Truthahn (Pute) ca. 6 Kg Salz, Pfeffer frischer Rosmarin und Thymian für die Soße: 1 - 2 Zwiebeln (gewürfelt) 2 EL brauner Zucker 150 ml Weißwein 1 Liter Geflügelfond Salz und Pfeffer 100 ml Sahne zum Glasieren des Truthahns: 1 guter EL Zuckerrübensirup 1 guter EL Honig 2 - 3 EL Sojasauce... Weiterlesen →

Spätzleauflauf

  Zutaten für 2 - 3 Personen 500 g Spätzle aus dem Kühlregal oder selbstgemacht 200 g geriebener Käse (Emmentaler, Gouda oder Bergkäse) 150 g gekochter Schinken oder Bratenreste (in Würfel) 200 g Champignons (in Scheiben geschnitten) 1 rote Paprika (gewürfelt) 1 große Zwiebel (in kleine Würfelchen) 250 ml Sahne Salz, Pfeffer, Chili und frische... Weiterlesen →

Schnelle Käseschnecken

Zutaten: 1 Rolle Blätterteig 250 g Schmelzkäse 200 g geriebenen Käse (z.B. Emmentaler, Gouda oder Bergkäse) 4 große Scheiben Schinken Zubereitung: Blätterteig entrollen und mit dem Schmelzkäse bestreichen …. geriebenen Käse aufstreuen und mit den Schinkenscheiben belegen. Die Platte von der langen Seite fest zusammenrollen und dann in 2 - 3 cm dicke Scheiben schneiden... Weiterlesen →

Hefe-Quarkstollen mit Mandeln

  Zutaten: 500 g Mehl 150 g Zucker 125 g sehr weiche Butter 250 g Magerquark 2 Eier 175 g abgezogene, gemahlene Mandeln 1 Pck. Trockenhefe 1 Pck. Vanillezucker Schale eine BIO-Orange 1 Pck. Backpulver 2 EL Rum außerdem zum Bestreichen 100 g Butter Vanillezucker und Puderzucker   Zubereitung: Alle Zutaten in die Schüssel der... Weiterlesen →

Sauce Remoulade (selbstgemacht)

  Zutaten: 2 frische Eigelb 150 ml Öl 1 EL mittelscharfer Senf etwas Zitronensaft 1 TL Zucker 2 gekochte Eier (fein gewürfelt) 2 Essiggurken (in kleinen Würfeln) Salz, Pfeffer und Chiliflocken frische, gehackte Kräuter Zubereitung: Eigelbe mit Öl, Senf, Zitronensaft, Zucker und etwas Salz in einen Rührbecher geben und mit dem Mixstab verrühren …. dabei... Weiterlesen →

Gold und Silberkuchen

Zutaten für den Gold-Teig: 90 g Butter 110 g Zucker 1 Vanillezucker 3 Eigelb 150 g Mehl 1 TL Backpulver 1 EL Rum ca. 75 ml Milch/Sahne Zutaten für den Silber-Teig: 90 g Butter 110 g Zucker 1 Vanillezucker 3 Eiweiß (steif geschlagen) 150 g Mehl 125 g gemahlene Haselnüsse oder Mandeln ca. 75 ml... Weiterlesen →

Zimt-Nuss-Kugeln

Zutaten für ca. 30 Stück: 3 Eiweiß 250 g Puderzucker 1 Pck. Vanillezucker 300 g gemahlene Haselnüsse 1 ½ TL Zimt gemahlen ganze Haselnusskerne Zubereitung: Eiweiß steif schlagen …. dabei den Zucker einrieseln lassen …. ca 3 EL davon in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. In den Rest die gemahlenen Nüsse und den Zimt untermengen... Weiterlesen →

Kuchen im Glas

  Zutaten: 2 Eier 100 g Puderzucker 100 ml Öl 100 ml Eierlikör 50 g Mehl 50 g Stärkemehl 2 TL Backpulver (gestrichen)   Zubereitung: Eier mit Puderzucker gut verrühren ….. anschließend Öl und Eierlikör untermengen und zum Schluss das Mehl, Stärke und Backpulver untermengen. In gefettete Sturzgläser bis zur Hälfte des Glases füllen und... Weiterlesen →

Lemon Crackle (Zitronenplätzchen)

Zutaten für ca. 50 Stück 65 g sehr weiche Butter 85 g Zucker 1 Ei 80 g Frischkäse (natur) 2 Pck. Zitronenabrieb 60 ml Zitronensaft 250 g Mehl 50 g abgezogene, geriebene Mandeln 1 TL Backpulver 2 EL Lemon Curd außerdem: je 1 Teller mit Zucker und 1 Teller mit Puderzucker gesiebt Zubereitung: Butter mit... Weiterlesen →

Schwarz-Weiß Schleifen

  Zutaten für ca. 30 Stück: 300 g Mehl 90 g Puderzucker 1 Msp. Backpulver 1 EL Rum 1 Ei 150 g Butter (sehr weich) für den dunklen Teig: 75 g Zartbitterschokolade (im Wasserbad schmelzen) 1 - 2 EL Mehl zum Dekorieren dunkle Kuvertüre   Zubereitung: Alle Zutaten für den Teig (außer der Schokolade) in... Weiterlesen →

Cannelloni „griechische Art“

Zutaten für 4 Personen: 1 Pck. frische Lasagne-Blätter (6 Stück) 400 g gemischtes Hackfleisch 1 Ei Gyrosgewürz, Salz, Pfeffer, Knoblauch und Chili 6 große Scheiben Schinken 2 Tomaten (klein gewürfelt … ohne Strunk und Kerne) ca. 100 g Fetakäse 2 EL Frischkäse (natur) 2 EL Ajvar 2 EL Parmesan (besser noch griechischen Hartkäse) 1 Knoblauchzehe... Weiterlesen →

Mini-Flammkuchen

Zutaten für ca. 30 Stück: für den Teig 500 g Weizenmehl Typ 550 1 Päckchen Trockenhefe 1 TL Salz 2 EL Honig 2 EL Öl etwa 250 ml lauwarmes Wasser für den Aufstrich: 1 Becher Creme fraiche 1 guter EL Frischkäse mit Kräuter Salz, Pfeffer, Chili und Knoblauchpulver 2 Prisen Zucker   Belag: da sind... Weiterlesen →

Charlotte-Torte

Zutaten: für eine 22er Torte für den Teig: 6 Eier 165 g Zucker 85 g Stärkemehl 75 g Mehl Zucker zum Bestreuen für die Füllung: 500 g Magerquark 300 g Frischkäse (natur) 500 ml Sahne 150 g Zucker 60 ml Limettensaft 2 EL Lemon Curd 1 Pck. geriebene Zitronenschale 10 Blatt Gelatine 200 g Marmelade... Weiterlesen →

Pikante Swirl Buns

Zutaten: Teig: 500 g Mehl Typ 550 10 g Trockenhefe 2 EL Öl 2 EL Honig 1 TL Salz 1 EL ital. Kräuter (trocken) 1 TL Chiliflocken ca. 250 ml lauwarmes Wasser Füllung: 200 g Frischkäse (Kräuter) 200 g geriebenen Mozzarella 3 Scheiben Schinken (kleine Würfel) 50 g Salami (kleine Würfel) 3 Lauchzwiebeln (feine Ringe)... Weiterlesen →

Haselnuss-Schoko-Lebkuchen

Zutaten für ca. 20 Stück 200 g Mehl 150 g brauner Zucker 1 P. Vanillezucker 2 TL Backpulver (gestrichen) 2 TL Lebkuchengewürz ½ TL Nelken gemahlen 250 g Haselnüsse gemahlen 3 Eier 120 g Butter (lauwarm) 1 guter EL Zuckerrübensirup 50 ml Milch in etwa nur falls der Teig zu fest ist 75 g Schokotropfen... Weiterlesen →

Falsche Pfiffer (falsche Pfifferlinge)

Warum dieses Rezept "falsche Pfiffer" heißt, kann ich leider nicht mehr nachvollziehen …. jeden falls gab es das immer zur Zeit der Bohnenernte bei meiner OMA ….. evtl. weil die Zubereitung ähnlich ist wie bei Pfifferlingen mit Ei …. egal es schmeckt auf jeden Fall wie damals.   Zutaten für 4 Personen: 500 g Brechbohnen oder... Weiterlesen →

Toblerone-Eis in einer Honig-Hippe

  Zutaten für 6 Portionen: Toblerone-Eis: 3 Eigelb 70 g Puderzucker 120 g Toblerone Schokolade 25 g Zartbitter Schokolade 2 EL Öl 2 EL Amaretto 300 ml Sahne (steif geschlagen) Honig-Hippen: 40 g sehr weiche Butter 40 g Honig (flüssig) 80 g Puderzucker 80 g Mehl Zubereitung: Eis: Toblerone und Zartbitter-Schokolade im Wasserbad vorsichtig und langsam... Weiterlesen →

Eingeschnittene Knödel

  Zutaten pro Person: 2 Kartoffelknödel (vom Vortag) in Scheiben geschnitten 1 Ei 1 EL Sahne/Milch außerdem: 1 Zwiebel (fein gewürfelt) 2 EL Butterschmalz oder Öl Salz und Pfeffer frischer Schnittlauch   Zubereitung: Butterschmalz/Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel glasig anbraten ….. Knödelscheiben zufügen und goldbraun anbraten. Eier mit der Sahne verquirlen und... Weiterlesen →

Marinierter Ofenlachs mit Kartoffelspalten

  Zutaten für 2 Personen: 300 g Lachsfilet mit Haut 500 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend) 2 EL Öl Salz, Pfeffer und frische Kräuter für die Marinade: 2 EL Sweet-Chilisauce 2 EL Sojasauce süß 1 EL Sojasauce würzig   Zubereitung: Alle Zutaten für die Marinade gründlich verrühren. Lachs in zwei Portionen teilen und mit der Marinade... Weiterlesen →

Geröstete Grießsuppe mit legiertem Ei

  Zutaten für ca. 4 Personen: 25 g Butter 3 gehäufte EL Hartweizengrieß 1 Liter Hühnerbrühe (kalt) 1 Ei 1 EL Sahne   Zubereitung: Butter in einem ausreichend großen Topf erhitzen und den Grieß einstreuen und goldbraun anrösten  ….. die Hälfte der Brühe angießen und aufkochen lassen …. wenn die Suppe sämig wird  …. den... Weiterlesen →

Filo-Körbchen mit Bauernsalat gefüllt

Zutaten für 10 bis 12 Stück: ½ Pck. Filo- oder Yufkateig 40 - 50 g Butter (zerlassen) für den Salat: 3 - 4 Tomaten 1 kleine Salatgurke je 1 rote und grüne Paprika 1 kleine Zwiebel (fein gewürfelt) ca. 150 g Feta (in kleine Würfel oder zerbröselt) 100 g Weißkrautsalat Salz, Pfeffer, Essig und Olivenöl... Weiterlesen →

Gnocchi-Pfanne mit Salsiccia

Zutaten für 3 - 4 Personen: 500 bis 600 g Gnocchi (aus dem Kühlregal) 1 Zwiebel (gewürfelt) 1 rote Paprika (in ca. 1 cm große Würfel) 1 - 2 EL Öl zum Anbraten 300 g Salsiccia …. alternativ rohe, grobe Bratwurst 1 Pck. Brotaufstrich (Paprika/Chili) … z. B. von Brunch oder Miree ca. 100 ml... Weiterlesen →

Rustikales Baguette

  Zutaten: 250 g Weizenmehl Typ 405 250 g Weizenmehl Typ 550 1 Pck. Trockenbackhefe 1 EL Honig 1 ¼ TL Salz 2 EL Öl 400 ml lauwarmes Wasser TIPP: man kann auch noch Kräuter, Chiliflocken oder getrocknete Tomaten    (klein geschnitten) mit in den Teig einarbeiten. Zubereitung: Alle Zutaten ( … bis auf das Wasser …... Weiterlesen →

Fränkisches Bauernbrot

Zutaten: 250 g Roggenmehl Typ 1150 250 g Weizenmehl Typ 550 1 Pck. Sauerteig-Extrakt (als Pulver oder flüssig) 2 Pck. Trockenhefe 1 EL Zuckerrübensirup …. alternativ 1 ½ EL Honig 10 g Salz 40 ml Öl ca. 350 ml lauwarmes Wasser Kümmel und Brotgewürz nach Geschmack Zubereitung: Alle Zutaten …. bis auf das Wasser …... Weiterlesen →

Gefüllte Mini-Fladenbrote

Zutaten für ca. 8 Stück: Teig: 600 g Weizenmehl 10 g Trockenhefe 150 g griechischer Joghurt 40 ml Öl 1 Ei 1 TL Salz 1 EL Zucker ca. 180 ml lauwarmes Wasser außerdem zum Bestreichen: 1 Eigelb 1 Schuß Sahne oder Milch zum Belegen: Frischkäse, Salat, Gurke, Tomaten, Käse …. halt alles was das Herz... Weiterlesen →

Schokoladen-Focaccia

Zutaten: 400 g Weizenmehl Typ 405 1 Pck. Trockenhefe oder ½ Würfel frische Hefe 60 g sehr weiche Butter 60 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker ca. 220 ml lauwarme Milch 100 g Schokotropfen (backfest)   Zubereitung: Mehl, Zucker, Hefe (frische … zerbröselt), Butter, Vanillezucker in die Schüssel der  Küchenmaschine geben  ….. auf kleine Stufe einschalten... Weiterlesen →

Mini Nuss Gugelhupfe

Zutaten für 10 bis 12 Stück: 2 Eier 100 g Puderzucker 1 Pck. Vanillezucker 100 ml Öl 100 ml Sahne 50 ml Haselnusslikör (optional) 100 g Mehl 30 g Stärkemehl 1 TL Backpulver 75 g gemahlene Haselnüsse 50 g Schoko-Raspeln (Zartbitter) außerdem zum Verzieren: Kuvertüre, Puderzucker   Zubereitung: Eier mit Puderzucker und Vanillezucker dick cremig... Weiterlesen →

Bunter Rettichsalat

Zutaten: 1 weißer Rettich 3 - 4 Tomaten 1 Salatgurke evtl. noch Paprika, Frühlingszwiebeln …. was halt vorhanden ist Salz Pfeffer Zucker 1 EL Essig 2 EL Sahne oder Mayonnaise gemischte Kräuter   Zubereitung: Rettich schälen und in feine Streifen hobeln …. in einer Schüssel mit 1 EL Zucker, 1 TL Salz und Pfeffer mischen ….... Weiterlesen →

Hefe-Zopf mit Streusel

Zutaten für den Hefeteig: 450 g Mehl 100 g Zucker 1 Würfel frische Hefe (zerbröseln) 1 Pck. Vanillezucker 75 g sehr weiche Butter ca. 200 ml lauwarme Milch 1 Ei abgeriebene Zitronenschale für die Streusel 150 g Mehl 100 g Butter weich 1 Pck. Vanillezucker 75 g Zucker außerdem 1 Eigelb mit 1 Schuß Sahne/Milch... Weiterlesen →

Erdbeer-Sahne-Eis mit Baiser

Zutaten: für das Eis 4 Eigelb (Eiweiß braucht man für das Baiser) 120 g Puderzucker 1 Pck. Vanillezucker 2 EL Öl 2 EL Frucht-Likör (schmeckt super …. geht aber auch ohne) 400 ml Sahne (steif geschlagen) ca. 300 g geputzte Erdbeeren 1 EL Zitronensaft 1 Pck. Bourbon-Vanillezucker für das Baiser: 4 Eiweiß 100 g Puderzucker... Weiterlesen →

Giotto-Eis

Zutaten: 4 Eigelb 125 g brauner Zucker 1 Pck. Bourbon-Vanillezucker 1 EL Nuss-Nougat-Creme (z.B Nutella) 2 EL ÖL (neutral) 2 EL Haselnuss-Likör / Sirup 400 ml Schlagsahne (steif geschlagen) 4 - 5 Stangen Giotto 50 bis 75 gehackte Nüsse Zubereitung: Giottos mit einer Gabel gut zerdrücken …. gehackte Nüsse in einer Pfanne ohne Fett goldfarben... Weiterlesen →

Burger Brötchen (Buns)

Zutaten für 6 - 10 Stück  je nach Größe 250 g Weizenmehl Typ 405 250 g Weizenmehl Typ 550 1 Pck. Trockenhefe 2 EL Honig gut ½ TL Salz 60 g weiche Butter 200 bis 250 ml lauwarmes Wasser außerdem zum Bestreichen: 1 Ei Sesamkörner und Schwarzkümmel   Zubereitung: Alle Zutaten bis auf das Wasser... Weiterlesen →

Joghurt-Zitronen-Sandkuchen

  Zutaten für eine Gugelhupfform: 4 Eier 200 g Puderzucker 1 Pck. Vanillezucker 200 ml Öl 1 Becher griechischer Joghurt (150 g) Abrieb und Saft von einer unbehandelten Zitrone 1 TL Zitronensäure 125 g Mehl 125 g Stärkemehl 1 Pck. Backpulver außerdem: ca. 250 g Zartbitter Kuvertüre weiche Butter und Semmelbrösel zum Ausfetten/Bestreuen der Form... Weiterlesen →

Radieschen-Gurkensalat mit Honig-Senfsauce

  Zutaten: 1 Bund Radieschen 1 Salatgurke für das Dressing: 1  EL Senf 1 - 2 EL Honig 2 EL Essig 1 EL Majonaisse 1 Knoblauchzehe gehackt (fein) 2 - 3 Milch oder Sahne 2 EL Parmesan Salz, Pfeffer und Chili Zubereitung: Radieschen waschen und in feine Scheiben hobeln ….. Gurke schälen und ebenso fein... Weiterlesen →

Kartoffelspalten mit Parmesan (Wedges)

Zutaten für 4 Personen: 800 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend) 4 EL Öl 50 g Parmesan 1 TL Paprikapulver 1 TL Knoblauchpulver 1 TL Salz 1 TL Pfeffer 1 TL ital. Kräuter (trocken)   Zubereitung: Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden …. trocken tupfen. In einer ausreichend großen Schüssel Öl und Parmesan mischen und die Kartoffelspalten... Weiterlesen →

Griechische Wraps

Zutaten für 3 - 4 Personen: für den Wrap-Teig: 3 Eier 150 ml Milch oder Wasser 75 g Mehl 75 g Maismehl ½ TL Backpulver Salz, Pfeffer, Paprika und evtl. Chili 75 - 90 ml Mineralwasser etwas Öl zum Ausbacken für die Füllung: 400 g Hackfleisch (Rind oder gemischt) 2 EL Tomatenmark 1 - 2... Weiterlesen →

Schokoladen-Muffins

Zutaten für 12 Stück: 2 Eier 100 g brauner Zucker 1 Pck. Vanillezucker 125 ml Öl 150 g Mehl 50 g Nüsse gemahlen 35 g Kakao 1 EL Backpulver 1 TL Natron 100 g Schokotropfen Zubereitung: Eier mit Zucker und Vanillezucker zu einer hellen, dicklichen Creme aufschlagen …. anschließend das Öl langsam und gründlich einrühren.... Weiterlesen →

Mini-Erdbeer-Cheesecake

Zutaten für 12 Stück: Mürbeteig: 200 g Mehl 100 g Butter (zimmerwarm) 80 g Zucker Füllung: 300 g Frischkäse 100 g Zucker 1 Ei (ganz) 1 Eigelb 1 Pck. Vanillezucker 1 EL Zitronensaft außerdem: 130 g frische Erdbeeren (gewaschen und geputzt) klein geschnitten 1 ½ EL Zucker 1 EL Zitronensaft 1 Silikonform mit 12 Mulden (Muffins)... Weiterlesen →

Hähnchengeschnetzeltes überbacken

  Zutaten für 4 Personen: 500 g Hähnchengeschnetzeltes 2 EL süß-sauer Chilisauce 1 Zwiebel (gehackt) 2 - 3 Tomaten in Würfel (ohne Strunk und Kerne) Knoblauchzehen nach Geschmack 3 Essiggurken 100 g Champignons (in Scheiben) Öl zum Anbraten 1 EL brauner Zucker 125 ml Weißwein 300 - 400 ml Sahne Sojasauce süß und würzig Salz,... Weiterlesen →

Mini-Toffifee Cookies

Dieses Rezept hab ich im Internet entdeckt …. ist richtig lecker und macht was her!! Zutaten für ca.  15 bis 18 Stück: 60 g sehr weiche Butter 100 g brauner Zucker 1 Ei 45 g Mehl 40 g Kakao ¼ TL Backpulver 35 g gehackte Zartbitterschokolade 15 bis 18 Toffifee Zubereitung: Zucker, Butter und Ei... Weiterlesen →

Erdbeerkuchen oder Erdbeertörtchen

Zutaten: für eine 26 er Form oder 12 Törtchen: für den Mürbeteig: 180 g Mehl 120 g weiche Butter 60 g Zucker 1 Ei 1 Msp. Backpulver für den Rührteig: 2 Eier 100 g Puderzucker 1 Pck. Vanillezucker 100 ml Öl 100 g Mehl 30 g Stärke 2 EL Zitronensaft 1 TL Backpulver außerdem: 3... Weiterlesen →

Bruschetta mit Mozzarella überbacken

Zutaten: 12 - 14  Baquette-Scheiben (ca. 2 cm stark) 3 große, feste Tomaten 1 kleine Zwiebel (Würfeln) Knoblauch (Menge nach Geschmack) 1 Pck. Mini-Mozzarella Öl Salz, Pfeffer und ital. Kräuter evtl. etwas Essig   Zubereitung: Von den Tomaten den Strunk und das Fruchtfleisch entfernen und in kleine Würfel (ca. ½ cm) und mit Zwiebelwürfelchen und... Weiterlesen →

Glasnudelsalat mit Hackfleisch

Zutaten: 250 g Hackfleisch gemischt 250 g Gemüse (feine Streifen) Karotten, Lauch, Pastinaken, Paprika 2 - 3 Knoblauchzehen (gehackt) 100 g dünne Reisnudeln (Vermicelli) Öl zum Braten Salz, Pfeffer, Chili und Asia Gewürz (z.B. Grand Marsala) für die Marinade (Salatsauce) 2 EL Honig 2 EL Asiat. Fischsauce 2 EL Sojasauce (würzig) 1 EL Sojasauce (süß)... Weiterlesen →

Linsensuppe mit Würstchen

  Zutaten für 3 - 4 Portionen: 300 g Tellerlinsen 750 ml Wasser Suppengemüse (fein gewürfelt) kann … muss aber nicht gekörnte Brühe 1 große Zwiebel (in feinen Würfel) 1 EL Tomatenmark Salz und Pfeffer Essig nach Geschmack 2 Paar Wiener Würstchen in Scheiben geschnitten   Zubereitung: Linsen mit Wasser und dem Suppengemüse zum Kochen... Weiterlesen →

Lauch-Quiche mit Schinken

    Zutaten für 26er Form  o d e r  12 -14 kleine Quiche-Teig 250 g Mehl 130 g Butter (kalt) ½ TL Salz 1 Ei 2 - 3 EL Milch für die Füllung: 1 Stange Lauch 150 g Schinken 4 Eier 200 g Schmand 100 ml Sahne Kümmel Salz, Pfeffer, Chili und Muskat ca.... Weiterlesen →

Mini-Zitronen-Gugelhupf

Zutaten: für 10 - 12 Stück 2 Eier 100 g Puderzucker 1 Pck. Vanillezucker 100 ml Öl 40 - 50 ml Zitronensaft Abrieb von 1 BIO Zitrone 2 EL Lemon Curd (gehäuft) 100g Mehl 30g Stärkemehl 1 TL Backpulver außerdem zum Bestreichen Puderzucker ca. 100 g Wasser/Zitronensaft Zubereitung: Eier, Puderzucker und Vanillezucker so lange schlagen... Weiterlesen →

Schokokuchen …. saftig und sooo lecker

Zutaten: 200 g Zartbitter-Schokolade (mind. 60 %) 200 g Butter 4 Eier 150 g Zucker 80 g Mehl 1 Pck. Vanillezucker außerdem: nach Wunsch 2 - 3 EL Schokotropfen o d e r gehackte Nüsse o d e r  Amaretti-Brösel   Zubereitung: Schokolade im Wasserbad schmelzen und anschließend die Butter darin auflösen lassen. In der... Weiterlesen →

Kleine Zimtschnecken

Zutaten: 200 g Mehl 100 g sehr weiche Butter 1 Eigelb 50 g Puderzucker 20 g frische Hefe  o d e r  1 Pck. Trockenhefe 1 EL Sahne für die Zimtfüllung: 50 g sehr weiche Butter 4 - 5 gehäufte EL Zucker 2 - 3 TL Zimt Zubereitung: Alle Zutaten für den Teig in die... Weiterlesen →

Apfelstrudel aus Hefe-Mürbeteig

Zutaten: 300 g Mehl 200 g weiche Butter 80 g Puderzucker 1 Pck. Vanillezucker 1 Ei 1 - 2 EL Milch 25 g Hefe frisch o d e r 1 Pck. Trockenhefe für die Füllung: 600 g Äpfel (geschält, geviertelt und in dünne Scheiben geschnitten) 2 EL Zitronensaft 1 EL Stärkemehl 1 TL Zimt ca.... Weiterlesen →

Spaghetti Bolognese

  Zutaten: 1 große Zwiebel (gewürfelt) 1 EL brauner Zucker 500 g Tomaten 2 EL Tomatenmark 100 ml Wasser/Brühe 1 Pck. passierte Tomaten 500 g Hackfleisch gemischt Knoblauch Salz, Pfeffer, Pizzagewürz, Chili Curry Öl zum Anbraten   außerdem: Spaghetti al dente gekocht Parmesan frisch gerieben   Zubereitung: Zwiebeln in wenig Öl glasig anbraten ….. Zucker... Weiterlesen →

Schupfnudelpfanne cross over

Das ist mal wieder ein Rezept wo ich angefangen habe zu kochen und dann was ganz anderes herausgekommen ist als ich vor hatte …. ist super zum Restle verwerten. Zutaten für 2 - 4 Personen: 250 - 300 g Weißkraut (in ca. 1 - 2 cm breite Streifen oder Rauten) 1 Zwiebel (in kl. Würfel) 1 gehäufter... Weiterlesen →

Semmelknödel mit Rahmchampignons

Zutaten Semmelknödel: 250 g Brötchen (altgebacken) 200 - 500 ml Milch (je nachdem wie trocken die Brötchen sind) 3 Eier 1 kl. Zwiebel (fein gewürfelt) 1 EL Butter 2 EL Petersilie (gehackt) Salz, Pfeffer und Muskat evtl. 2 - 3 EL Semmelbrösel Zutaten Rahmchampignons: 500 g Champignons (frisch) 30 g Butter 1 Zwiebel (gewürfelt) 2... Weiterlesen →

Apfel-Schmand-Kuchen mit Knusperstreusel

Teig: 200 g Butter 350 g Mehl 180 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker ½ TL Backpulver Füllung: 500 g Äpfel (in dünnen Scheiben) 2 EL Zitronensaft 200 g Schmand 3 Eier 75 g Zucker 1/2 Pck. Vanillepudding-Pulver zusätzlich für die Streusel: 75 g Mandelblättchen 2 gehäufte EL Zucker 1 TL Butter 1 Pck. Vanillezucker Zubereitung:... Weiterlesen →

Lasagne

Es gibt ja wahrscheinlich hunderte wenn nicht  sogar tausende Rezepte von Lasagne …. aber die schmeckt uns am besten!!!   Zutaten für 4 - 6 Portionen: für die Hackfleischsauce: 500 g Hackfleisch gemischt 1 große Zwiebel ( gewürfelt) 400 g kleine Tomaten (z.B. Cocktailtomaten) 1 - 2 EL brauner Zucker 2 EL Tomatenmark 75 ml Weißwein... Weiterlesen →

Blitz-Butter-Kuchen

Diesen Butterkuchen mache ich aus Quark-Öl-Teig …. somit entfällt die Gehzeit und er ist einer guten halben Stunde fertig zum Genießen …. denn lauwarm schmeckt er am besten !!!! 500 g Mehl 100 g Zucker 300 g Magerquark 1 Ei 1 Eigelb 1 Pck. Vanillezucker 125 ml Öl 25 g Backpulver 2 - 3 EL... Weiterlesen →

Nudel-Lachs-Gratin mit Spinat

  Zutaten für 3 - 4 Personen:   250 g Nudeln (z.B.  Fussili, Farfalle o.ä.) 250 g Lachsfilet (TK oder frisch)   für die Sauce: 1 Zwiebel (fein gehackt) 1 guter EL brauner Zucker 1 - 3 Knoblauchzehen 75 ml Weißwein 2 EL Ajvar 1 EL süßer Senf ca. 150 ml Brühe 200 ml Cremefine... Weiterlesen →

Bifteki mit Schafskäse

Zutaten: 500 g Rinderhackfleisch 2 Eier Knoblauch Salz und Pfeffer Gyros-Gewürz 75 bis 100 g Schafskäse Öl zum Braten Zubereitung: Hackfleisch mit den Eiern und dem Knoblauch gut verkneten …. mit den Gewürzen kräftig abschmecken … etwas im Kühlschrank ziehen lassen. Schafskäse in Würfel schneiden. Aus der Hackfleischmasse Kugel formen und etwas flach drücken und... Weiterlesen →

Zaziki

  Zutaten: 1 Becher griechischer Joghurt (min.10 % Fett) 1 großer EL Frischkäse ½ Salatgurke Knoblauch nach Geschmack Salz und Pfeffer evtl. etwas Zaziki-Gewürz   Zubereitung: Salatgurke grob hobeln. Joghurt und Frischkäse gut verrühren und die Gurke unterheben. Mit Knoblauch, Salz und Pfeffer abschmecken und evtl. etwas Zaziki-Gewürz zu geben. Bis zum Servieren mind. 1... Weiterlesen →

Osterlämmchen

  Zutaten für 1 Lämmchen 100 g Butter 100 g Zucker 1 Vanillezucker 2 Eier 150 g Mehl 1 TL Backpulver   Zubereitung: Butter, Vanillezucker und Zucker hell cremig aufschlagen und die Eier einzeln (je Ei ca. 1 Minute) gut unterrühren …. zum Schluss das Mehl und Backpulver unterheben. 3D-Lammform (ca. 0,8 l Fassungsvermögen) gut... Weiterlesen →

Osterhasen (aus Quark-Öl-Teig)

  Zutaten: für den Teig 250 g Magerquark 100 ml Öl 85 g Zucker 1 Ei 400 g Mehl 2 - 3 EL Milch abgeriebene Schale von 1 BIO - Zitrone 1 Pck. Vanillezucker 25 g Backpulver zum Bestreichen / Bestreuen: ca.  75 g Butter (geschmolzen) 75 g Zucker 1 - 2 Pck. Vanillezucker (je... Weiterlesen →

Häschen-Rübli-Muffins

  Zutaten für 12 Stück: für die Häschen: 120 g Mehl 80 g Butter 40 g Zucker   für den Muffin-Teig 160 g Karotten (fein geraspelt) 4 Eier 80 g Zucker 100 g Mehl 1 TL Backpulver 160 g gemahlene Nüsse 100 ml Orangensaft für die Deko: Schoko- oder Zuckerguss Zuckerblumen und Zuckerperlen Schokotropfen  ... Weiterlesen →

Schweinefilet in der Salzkruste gegart

    Zutaten für 4 Personen: 1 großes Schweinefilet (von den Sehnen befreit) 1 EL Senf 3 - 4 Zweige Thymian Pfeffer 1, 5 kg Meersalz (grob) 2 Eiweiß Öl zum Anbraten Zubereitung: Schweinefilet pfeffern und im heißen Öl von allen Seiten scharf anbraten ….. aus der Pfanne nehmen kurz auskühlen lassen und anschließend mit... Weiterlesen →

Knusper-Schnitzel

  Zutaten für 4 Personen: 4 ausgelöste  Koteletts oder 4 kleine Oberschalenschnitzel 2 Eier 1 gr. EL Senf 1 EL Sahne oder Milch Salz, Pfeffer und Paprika 2 EL Mehl für die Panade: 50 g Cornflakes (fein zerbröselt) 30 g Parmesan gerieben 30 g Sesam Salz und Pfeffer Butterschmalz zum Ausbacken   Zubereitung: Schnitzel etwas... Weiterlesen →

Osternestchen

  Zutaten für 10 - 12 Stück 500 g Mehl 100 g Zucker 1 Vanillezucker Abrieb von einer BIO-Zitrone 1 Würfel Hefe 7 EL Öl 1 Prise Salz 200 ml Milch (lauwarm)   Zubereitung: Alle Zutaten in die Schüssel der Küchenmaschine geben (Hefe zerbröseln) und erst 4 Minuten langsam und anschließend 3 Minuten schnell zu... Weiterlesen →

Grießnockerl-Suppe

  Zutaten für 2 - 3 Portionen: 40 g sehr weiche Butter 1 Ei 100 g Hartweizengrieß Salz, Pfeffer und Paprika evtl. etwas Wasser 1 Liter Brühe   Zubereitung: Butter mit dem Ei verrühren ….. Grieß untermengen und mit den Gewürzen abschmecken … kurz ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Brühe aufkochen lassen und dann... Weiterlesen →

Schweinebraten in Frischhaltefolie gegart

  Zutaten: für 4 Personen: 1,5 kg Schweinefleisch (Krustenbraten oder Schweinerücken) 1 große Zwiebel (gehackt) 1 - 2 EL Öl 2 EL brauner Zucker 1 EL Soja-Sauce 100 ml Weißwein 300 - 400 ml Brühe 2 Scheiben Bauernbrot Salz, Pfeffer und Kümmel außerdem 3 EL Honig ½ TL Salz ½ TL Pfeffer (grob gemahlen) Frischhaltefolie... Weiterlesen →

Mini-Windbeutel mit Schoko- oder Erdbeersahne

Zutaten: für den Teig 250 ml Wasser 100 g Butter 45 g Zucker  1 Pck. Vanillezucker 1 Prise Salz 190 g Mehl 4 Eier Schoko-Sahne 200 ml Sahne 100 g Zartbitter-Schokolade Erdbeersahne 200 ml Sahne 150 g Erdbeeren (püriert) 1 Pck. Gelatine-Fix 1 Vanilezucker Zubereitung: Wasser, Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz erhitzen bis die Butter... Weiterlesen →

Spritzkuchen

Zutaten: 250 ml Wasser 100 g Butter 45 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker 1 Prise Salz 190 g Mehl 4 Eier außerdem 500 ml Öl zum Ausbacken Zubereitung: Wasser, Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz erhitzen bis die Butter geschmolzen ist … dann kurz aufkochen und das Mehl auf einmal dazugeben und mit einem Holzkochlöffel so... Weiterlesen →

Reis-Thunfisch-Salat

  Zutaten für 4 - 6 Personen: 150 g Langkornreis 1 Zwiebel (klein gewürfelt) 1 rote Paprika (klein gewürfelt) 1 kleine Dose Mais 1 Dose Thunfisch im eigenen Saft ½ Bund Frühlingszwiebeln (feine Ringe) 4 - 5 EL Mayonnaise 1 EL Sahnemeerrettich Salz, Pfeffer und Chili   Zubereitung: Langkornreis nach Packungsangabe kochen und auskühlen lassen.... Weiterlesen →

Toffifee-Rotwein-Kuchen

  Zutaten: 125 g Toffifee 100 g gemahlene Nüsse (Haselnuss, Mandeln oder Walnüsse) ¼ TL Zimt 150 g Mehl 1 ½ TL Backpulver 3 Eier 75 g brauner Zucker 2 EL Zuckerrübensirup 100 ml Öl 50 g Nutella 150 ml Rotwein   Zubereitung: Toffifee hacken und mit Nüssen, Mehl und Backpulver mischen. Eier mit Zucker... Weiterlesen →

Biskuitrolle mit Erdbeer-Quarkfüllung

  Zutaten für den Teig:              5 Eiweiß 100 g Zucker 5 Eigelb 50 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker 1 Prise Salz 150 g Mehl (gesiebt) rote Lebensmittelfarbe 1 EL Mehl   Zutaten für die Füllung:   300 g Erdbeeren 2 EL Zitronensaft 150 g Magerquark 250 ml Schlagsahne (steif schlagen) 60 g... Weiterlesen →

Muschelnudeln mit Lachs-Paprika-Creme

  Zutaten für 3 - 4 Personen: 200 g große Muschelnudeln 250 g Lachsfilet (ohne Haut) 2 EL Frischkäse mit Kräutern 1 EL Sahne 1 rote, große Paprika (kleine Würfel) 1 Zwiebel (kleine Würfel) 1/2 Bund Frühlingszwiebeln (in feine Ringe) 30 - 40 g  Parmesan gerieben Salz, Pfeffer, Chili und Paprikapulver   für die Sauce:... Weiterlesen →

Curry-Wurst

Zutaten: 4 Currywürste  (Fleischwurst oder gebrühte Bratwürste) 1 große Zwiebel (fein gewürfelt) 1 - 2 Knoblauchzehen (gehackt) 2 - 3 EL brauner Zucker 2 EL Tomatenmark 1 Dose stückige Tomaten (oder 500 g frische Tomaten in grobe Würfel) 150 ml Brühe evtl. etwas Wasser Salz, Pfeffer, Chiliflocken und Currypulver Sojasauce (würzig und süß)   Zubereitung:... Weiterlesen →

Pizza-Toast

Zutaten für 2 Personen: 4 Toastbrotscheiben (gut schmeckt auch Mischbrot) 100 g geriebener Käse ca. 50 ml Sahne Reste z.B. von: Schinken, Salami, Paprika, Lauch … halt alles was zu Pizza passt Evtl. etwas Pesto  o d e r Fetacreme Salz, Pfeffer, ital. Kräuter und Chiliflocken Zubereitung: Reste in kleine Würfel schneiden … in eine Schüssel geben... Weiterlesen →

Erdbeer-Charlöttchen

Zutaten für 12 Stück: Teig: 4 Eier 50 g Marzipan 40 g sehr weiche Butter 1 Prise Salz Abrieb von einer Zitrone (unbehandelt) 75 g Zucker 80 g Mehl Für die Creme: 5 Blatt Gelatine 1 EL Zitronensaft 100 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker 150 g Frischkäse 200 ml Sahne ca. 300 g Erdbeeren Zubereitung:... Weiterlesen →

Schachbrett-Kuchen

Zutaten für den Teig: 450 g Mehl 400 g Butter (sehr weich) 400 g Zucker 75 g abgezogene, gemahlene Mandeln 4 TL Backpulver 6 Eier 2 Pck. abgeriebene Orangenschale (z. B. von Dr. Oetker) 5 EL Orangensaft 3 EL Kakao 2 EL Milch für die Glasur: 175 g Zartbitterschokolade 100 g Butter 100 ml Sahne... Weiterlesen →

Spaghetti nach „Carbonara Art“

  Zutaten für 4 Personen:   400 g Spaghetti für die Sauce: 150 g Schinken (gewürfelt) 1 kleine Zwiebel (fein gewürfelt) 2 - 3 Knoblauchzehen (klein gewürfelt) 1 EL Butter 1 TL Mehl 200 ml kalte Milch 200 ml Sahne 50 - 60 g Parmesan (gerieben)   Zubereitung: Zwiebel in der Butter glasig anbraten und... Weiterlesen →

Butterkuchen mit Mandeln

  Zutaten für den Teig: 500 g Mehl 1 Würfel Hefe (zerbröselt) 65 g Zucker 100 g weiche Butter 1 Pck. Orangenschale (oder von einer Bio-Orange) 1 Ei 1 Pr. Salz 225 ml lauwarme Milch für den Belag: 120 g Zucker (evtl. mit etwas Zimt vermischt) 125 g Butter (weich) 100 g Mandelblättchen   Zubereitung:... Weiterlesen →

Tomaten-Cremesuppe mit Parmesancracker

  Zutaten für 4 Personen: 1 Zwiebel (gewürfelt) 1 EL Öl 2 EL brauner Zucker 2 EL Tomatenmark 500 g Tomaten in Würfel (im Winter gehen auch super die aus der Dose) 2 - 3 Knoblauchzehen (in Scheiben oder Würfel) 300 ml Brühe (Gemüse- oder Hühnerbrühe) 200 ml Sahne Salz, Pfeffer, Chili und Pizzagewürz  ... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑