Tomaten-Frischkäse-Dip

Zutaten: 150 g Frischkäse „Natur“ 1 – 2 TL Ajvar 3 – 4 getrocknete Tomaten (klein geschnitten)  oder 2 EL Tomatenflocken 1 – 2 Knoblauchzehen (gepresst oder ganz fein geschnitten) 1 EL gehackte Kräuter (frisch oder TK) Salz, Pfeffer und Chili Zubereitung: Frischkäse mit dem Ajvar verrühren (falls die Masse zu fest ist, einen Schuss... Weiterlesen →

Kokos-Likör

Zutaten: 100 g Kokosflocken 100 g brauner Zucker 1 Pck. Vanillezucker 500 ml Korn oder Wodka 125 ml brauner Rum (ca. 40 %) 1 Vanilleschote (ausgekratzt und die Schote) 2 EL Kokosmilchpulver außerdem: 75 bis 100 g Puderzucker (nach Geschmack) Zubereitung: Kokosflocken in einer Pfanne ohne Fett anrösten. In ein weites, festverschließbares Gefäß den Zucker,... Weiterlesen →

Haselnuss-Likör

Zutaten: 100 g Haselnüsse im Ganzen 100 g brauner Zucker 1 Pck. Vanillezucker 500 ml Korn oder Wodka 1 – 2 EL brauner Rum 1 Vanilleschote (ausgekratzt und die Schote) 1 – 2 Stangen Zimt außerdem: 75 bis 100 g Puderzucker (nach Geschmack) Zubereitung: Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten und kurz abkühlen lassen.... Weiterlesen →

Basilikum-Weißwein-Salz

Zutaten: 70 g frisches Basilikum 2 EL Tafelsalz 100 ml Weißwein (trocken) 210 g grobes Meersalz für die Schärfe: evtl. Chiliflocken Zubereitung: Basilikum waschen und trockentupfen. Basilikum mit den Stielen (evtl. etwas grob zerkleinern) und das Tafelsalz in den Universal-Zerkleinerer geben (mit dem Salz lassen sich die Kräuter besser mixen). Meersalz, Basilikumpaste und den Wein... Weiterlesen →

Bratapfel-Zucker

Zutaten: 1 – 2 Äpfel (z. B. Jonagold) brauner Zucker Zimtpulver Mandelblättchen außerdem: 250 g Zucker Zimtpulver Nelkenpulver Evtl. Spekulatiusgewürz Zubereitung: Die Äpfel mit einem Apfelausstecher vom Kernhaus befreien und mit einem Hobel in 2 mm dünne Scheiben schneiden. Auf ein oder zwei Backbleche (mit Backpapier) verteilen (möglichst einzeln … nicht aufeinander). Die Apfelscheiben mit... Weiterlesen →

Bayerische Feta-Creme

optisch vielleicht kein Highlight .... aber geschmacklich um soo mehr Zutaten: 100 g Feta 1,5 EL Frischkäse (selbstgemacht siehe Rezept) oder gekauft 2 – 3 TL Weißwurst-Senf etwas scharfen Senf Salz, Pfeffer und für die Schärfe Chiliflocken Zubereitung: Feta mit einer Gabel zerdrücken, dass er feinkrümelig wird. Mit dem Frischkäse mischen und den süßen (Weißwurstsenf)... Weiterlesen →

Selbstgemachte Paprika-Pasta

Paprika-Pasta „homemade“ Zutaten: 350 g Mehl Typ 150 g Hartweizengrieß 3 EL Olivenöl 2 rote Paprika (in kleine Würfelchen) 125 ml Roséwein 1 Knoblauchzehe (gehackt) 1 TL Paprikapulver Zubereitung: Paprikawürfel in ganz wenig Öl kurz anbraten und mit dem Wein ablöschen …. Köcheln lassen bis die Paprika sehr weich ist und der Wein verkocht. Paprikapulver... Weiterlesen →

Himbeerzucker

Zutaten: 20 g gefriergetrocknete Himbeeren (***) 300 g Zucker 1 Teelöffelspitze Zitronensäure (optional) Zutaten: Die gefriergetrockneten Himbeeren im Universal-Zerkleinerer ganz fein mahlen und mit dem Zucker gründlich mischen. Um eine noch fruchtigere Note zu erhalten, kann man eine Teelöffelspitze Zitronensäure untermengen. In Schraubgläser füllen und mind. 1 Woche ziehen lassen …. Ab und zu mal... Weiterlesen →

Pesto-Brotaufstrich

Zutaten: 300 g Frischkäse „selbstgemacht“ (siehe Rezept) oder gekauft 2 – 3 EL Pesto „selbstgemacht“ (siehe Rezept) oder gekauft Salz, Pfeffer und Chili Zubereitung: Den Frischkäse kurz durchrühren und soviel Kräuter-Pesto wie es der eigene Geschmack verlangt. Mit Salz und Pfeffer sowie Chili abschmecken. Entweder sofort servieren oder in schöne , verschließbare Gläser füllen ….... Weiterlesen →

Zitronen-Knoblauch-Öl

Zutaten: 3 Bio-Zitronen 2 – 3 Knoblauchzehen (geschält) 4 – 5 getrocknete Tomaten 1 Zweig Rosmarin 2 Zweige Thymian 250 ml Sonnenblumenöl 250 ml Olivenöl Zubereitung: Zitronen heiß abwaschen und gut abtrocknen. Von 2 Zitronen mit dem Sparschäler die Schale abschneiden (dünn und ohne das Weiße … sonst wird das Öl bitter). Die 3. Zitronen... Weiterlesen →

Zitronen-Zucker

Auch das ist eine gute Möglichkeit Zitrone haltbar zu machen. Oft braucht man ja nur den Saft und die Schale entsorgt man. Zutaten: 2 BIO Zitronen … davon die Schale abgerieben 300 g Zucker 2 EL Vanillezucker (selbst gemacht)  …(***) Zubereitung Die Schale von 2 BIO Zitronen fein abreiben (nicht das weiße mit erwischen ….... Weiterlesen →

Salz-Zitronen

Oft hat man Zitronen übrig und weiß nicht so genau wie man sie haltbar machen kann, hier eines von vielen Rezepten. Zutaten: 1 – 2 BIO-Zitronen 1 EL Zucker 2 EL Salz 1 Zweig Rosmarin ½ ausgekratzte Vanilleschote Zubereitung: Zitronen heiß abwaschen und gut abtrocknen. In dünne (2 mm) Scheiben schneiden. Von der Salz/Zuckermischung ein... Weiterlesen →

Basilikum-Öl

Das Öl scchmeckt wie es aussieht .... nach Sonne, Urlaub und frischen Kräutern!!! Zutaten: 50 g Basilikum (in etwa) 20 g Petersilie 500 ml Sonnenblumen- oder Olivenöl ½ TL Salz 1 Zehe Knoblauch (optional) Zubereitung: Basilikum und Petersilie waschen und gut abtrocknen. Zusammen mit dem Salz und Knoblauch in den Universal-Zerkleinerer geben und kurz an... Weiterlesen →

Tomaten-Ketchup

Zutaten: 500 g Tomaten (vom Strunk befreit und in grobe Stücke geschnitten) 1 Dose geschälte Tomaten (ca. 425 ml) 2 Zwiebeln (in Würfel geschnitten) 3 EL Tomatenmark 4 EL brauner Zucker 2 Knoblauchzehen (gehackt) 1 Teelöffelspitze Nelken (gemahlen) 1 Teelöffelspitze Zimt 1 TL Salz 1 EL Essig Evtl. Chili, Currypulver (je nach Geschmack) Zubereitung: Die... Weiterlesen →

Knoblauch-Paste

2 Knollen Knoblauch (das sind etwa 100 g) schälen und grob hacken, in ein hohes Mix-Gefäß füllen und mit dem Pürierstab fein mixen …. dabei nach und nach etwa 100 ml Olivenöl oder Rapsöl zufügen und mitpürieren. So lange mixen bis eine geschmeidige, gleichmäßige Emulsion entstanden ist. ½ TL Salz und 1 TL Zitronensaft (dadurch... Weiterlesen →

Tahini-Paste

150 g Sesam (in Bio-Qualität) 2 – 3 EL Öl (neutral) Salz (Menge nach eigenem Geschmack) Zubereitung: Gut 2/3 des Sesam in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten … unter Rühren und bei mittlerer Hitze …. gut aufpassen, da er schnell anbrennen kann und dann schmeckt die Paste auch bitter …. Gut auskühlen lassen. In... Weiterlesen →

Schmelzkäse „selbst gemacht“

Mit dem gekauften Schmelzkäse ist dieses Rezept natürlich nicht zu vergleichen … dafür sind keine Zusatzstoffe oder Geschmacksverstärker drin und man kann Käsereste gut mitverarbeiten. Ich verwende den Schmelzkäse nicht nur zur Brotzeit, sondern auch zum Abschmecken/Binden von Saucen oder Gemüse. Zutaten: 200 g Käse (frisch oder Reste …. Z.B. Emmentaler, Gouda, Bergkäse) 80 ml... Weiterlesen →

Balsamico-Creme „selbtgemacht“

Auch wenn viele von den Sterne-Köchen die Balsamico Creme verpönen, ich finde sie lecker zu Tomate-Mozzarella oder anderen Salat … aber auch zum Abschmecken von Suppen und Saucen. Zutaten: 150 g Zucker 250 Traubensaft (rot) 400 ml dunkler Balsamico Essig Zubereitung: Zucker in einem weiten Topf langsam schmelzen lassen ohne, dass er zu braun wird... Weiterlesen →

Birnen-Gewürz-Balsamico

Zutaten: 2 Birnen 170 g Zucker 1 Pck Bourbon-Vanillezucker 1 Zimtstange 4 Kardamomkapseln (leicht angedrückt) 1 Vanilleschote (halbiert) 100 ml Weißwein 1 EL Zitronensaft 500 ml Weißwein-Essig Zubereitung: Birnen schälen, Gehäuse entfernen und in kleine Würfelchen schneiden … sofort mit dem Zitronensaft beträufeln. In einem Topf den Zucker zum Schmelzen bringen und die Birnenwürfel dazugeben... Weiterlesen →

Sesamsalz „GOMASHIO“

Schon vor einiger Zeit hat mich meine Freundin Marion auf ihr Gewürzsalz aufmerksam gemacht und nun hab ich es ausprobiert und ich bin begeistert. Gomashio ist eine japanische oder auch koreanische Gewürzmischung, die aus Sesamkörnern (bei uns aus weißen im Original aus dunklen Sesamkörner besteht) und Meersalz. Das Mischungsverhältnis ist zwischen 7 – 14 Teilen... Weiterlesen →

Brotchips aus dem Backofen

Noch ein Rezept zur Resteverwertung …. Ich finde oft, dass Knabberzeug wie Chips und Co für meinen Geschmack zu stark gewürzt und mit zu vielen Zusatzstoffen versehen sind, deshalb ist das für uns eine Alternative: Zutaten: Brötchen vom Vortag (sie müssen noch weich sein) Olivenöl Salz, evtl. Pfeffer, Chili Zubereitung: Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze... Weiterlesen →

Paprika- oder Tomaten-Mus „einkochen“

Dieses Rezept ist eine optimale Restverwertung und zum Haltbarmachen habe ich die Gläser im Backofen eingekocht. Zutaten: Siehe Rezept entweder von meiner Tomaten-Consommé oder klare Paprikakraftbrühe. Zubereitung: Das zurückgebliebene Tomaten- bzw. Paprikagemüse mit dem Seihtuch noch etwas ausdrücken, Zitronengrasstücke, Ingwer, Rosmarinzweig usw. entfernen und einen hohen Mixbecher geben. …. Mit dem Stabmixer fein pürieren ….... Weiterlesen →

Sauerkirsch-Likör

Zutaten: 500 g Sauerkirschen (TK aufgetaut oder im Glas) Zimtpulver 1 Bio-Zitrone (Schale abgerieben und Saft) 1 Zimtstange 2 Sternanis 3 Nelken 1 Pck. Bourbon-Vanillezucker 0,5 Liter Sauerkirschsaft 50 ml Amaretto 500 ml Wodka oder Korn 250 g brauner Zucker Außerdem: Puderzucker (75 bis 100 g) Zubereitung: Kirschen in ein großes Schraubglas geben ….  die... Weiterlesen →

Bratapfel-Likör

Zutaten: 5 große Äpfel (mit Schale in 2 cm Würfel) 3-4 EL brauner Zucker Zimtpulver 1 Bio-Zitrone (Schale abgerieben und Saft) 1 Zimtstange 2 Sternanis 3 Nelken 0,5 Liter Apfelsaft 50 ml Rum 500 ml Wodka oder Korn 250 g brauner Zucker Außerdem: Vanillestangen und Puderzucker (75 bis 100 g) Zubereitung: Die Apfelwürfel in eine... Weiterlesen →

Gebrannte Mandeln

Es schneit, es schneit, es schneit … und kein Weihnachtsmarkt weit und breit. (bei uns in Bayern) …. Deshalb hab ich uns ein wenig Weihnachtsduft mit dem Rezept nach Hause geholt!!! Zutaten: 70 g Zucker 30 g brauner Zucker 4 EL Wasser 200 g Mandeln (ganz) 1 Pck. Bourbon-Vanillezucker Zimtpulver (Menge nach eigenem Geschmack) Zubereitung:... Weiterlesen →

Apfelgelee „winterlich“

Apfelgelee „winterlich“ Zutaten: 1 Liter Apfel-Direktsaft „naturtrüb“ 1 Zitrone (unbehandelt) 1 Orange (unbehandelt) 1 Stange Zimt 2 Sternanis 3 Nelken 1 Pck. Gelierzucker 3:1 Außerdem: optional Aromapaste (Vanille, Nuss, oder Mandel) gibt es im Supermarkt oder Internet Zubereitung: Von der Orange und Zitrone mit dem Sparschäler die Schale dünn abschneiden und die Früchte auspressen. Den... Weiterlesen →

Eingelegter Schafskäse

Zutaten: 200 g schnittfähiger Schafskäse (Feta) Frische Kräuter Knoblauchzehen (gehackt) Getrocknete Tomaten Chili Pfeffer Öl (Oliven-, Sonnenblumen- oder Rapsöl) Zubereitung: Den Schafskäse in 1 cm große Würfel schneiden. Mit den anderen Zutaten in ein ausreichendes Glas …. oder auch mehrere kleine verteilen und mit Öl auffüllen (alles muss mit dem Öl bedeckt sein). Mit einem... Weiterlesen →

Pflaumen-Rotweinkonfitüre mit Spekulatius

Zutaten: 750 g Pflaumen oder Zwetschgen (entsteint gewogen) 250 ml Rotwein 80 g brauner Zucker 1 TL Spekulatiusgewürz 1 Pck. Gelierzuckerzucker 2:1 Zubereitung: Pflaumen/Zwetschgen in kleine Stücke schneiden und mit dem braunen Zucker sowie dem Rotwein zum Kochen bringen und solange bei kleiner Temperatur köcheln lassen, bis die Pflaumen weich sind. Mit dem Mixstab fein... Weiterlesen →

Johannisbeer-Essig

Zutaten: 600 g Johannisbeeren 500 ml weißer Balsamico Essig 300 g Zucker 1 Vanilleschote Zubereitung: Johannisbeeren waschen und von den Rispen streifen. In einen ausreichend großen Topf geben und mit dem Zucker vermischen … die Vanilleschote aufschneiden und das Mark auskratzen, zu den Johannisbeeren geben (auch die Schote) und den Essig angießen. Langsam erwärmen und... Weiterlesen →

Johannisbeer-Gelee mit Zartbitterschokolade

Zutaten: 1 kg Johannisbeeren (gewaschen und entstielt) 2 Pck. Bourbon-Vanillezucker 3 EL Zucker Saft einer Zitrone 1 Pck. Gelierzucker 3:1 100 g Zartbitterschokolade Zubereitung: Die Johannisbeeren mit dem Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft mischen und 1 Stunde ziehen lassen. Anschließend mit ca. 200 ml langsam zum Kochen bringen und bei Hitze köcheln lassen bis die Beeren... Weiterlesen →

Erdbeermarmelade …. Pur …. mit Zimt …. oder mit Kokos

Zutaten: 2 kg Erdbeeren … gewaschen und geputzt 2 Pck. Gelierzucker 2:1 2 Pck. Zitronensäure Außerdem: Zimtpulver 50 g Kokosmilchpulver Zubereitung: Die gewaschenen und geputzten Erdbeeren  grob schneiden und mit dem Stabmixer pürieren. Den Gelierzucker und die Zitronensäure zugeben und mit den Erdbeeren gründlich vermengen. Diese Menge in drei Teilen nach Packungsanleitung des Gelierzuckers kochen.... Weiterlesen →

Zitronenkuchen im Glas

Kuchen im Glas ist eine prima Sache .... zum einen hält er sich sehr lange frisch und zum anderen kann man ihn gut mitnehmen ... für unterwegs oder als kleines Gastgeschenk!! Zutaten für 5 – 6 Gläser (ca. 400 ml) für den Mürbeteig: 50 g weiche Butter 50 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker Außerdem: 10... Weiterlesen →

Honig-Salz Nüsse

  Zutaten: 300 g Nüsse (Cashew, Macadamia, Mandel, Erdnüsse etc.) 40 g Honig 30 g brauner Zucker 1 EL Butter 1-2 TL Meersalz (je nach dem wie salzig) Chili nach Geschmack Zubereitung: In einem Topf (muss groß genug sein … für die Nüsse) Honig, Zucker und Butter langsam schmelzen lassen bis der Zucker sich gelöst... Weiterlesen →

Bockbier-Senf

Zutaten: 100 g Senfmehl (gelb) 50 g Senfkörner (gelb) 50 g braunes Senfmehl 250 ml Bockbier 50 ml Weißweinessig 50 ml Balsamico Essig 150 g brauner Zucker 10 g Salz 1 Msp. Nelkenpulver ca. 400 g Apfelmus (gekauft oder selbstgemacht)   Zubereitung: Zucker, Nelkenpulver und Salz mit den beiden Essigsorten erwärmen bis der Zucker sich... Weiterlesen →

Apfel-Thymian-Senf

Zutaten: 150 g Senfmehl (gelb) 100 ml Weißweinessig 120 ml Wasser 100 g Zucker 10 g Salz 1 EL Kurkum ca. 400 g Apfelmus (gekauft oder selbstgemacht) 2 EL Thymian (getrocknet) Zubereitung: Essig mit Wasser und Zucker aufkochen und warten bis der Zucker sich aufgelöst hat … Salz und Kurkuma zugeben und das Senfmehl gründlich... Weiterlesen →

Honig-Dill-Senf

Zutaten: 100 g Senfmehl (gelb) 100 ml Weißweinessig 120 ml Wasser 80 g Zucker 10 g Salz 1 EL Kurkuma 300 g Honig 2 EL Dill (getrocknet)     Zubereitung: Essig mit Wasser und Zucker aufkochen und warten bis der Zucker sich aufgelöst hat … Salz und Kurkuma zugeben und das Senfmehl gründlich einrühren damit... Weiterlesen →

Mango-Chili-Senf

    Zutaten: 100 g Senfmehl (gelb) 100 ml Weißweinessig 120 ml Wasser 120 g Zucker 10 g Salz 1 EL Kurkuma 250 g Mango (frisch oder Konserve) 3 – 4 EL Kokosmilchpulver 1 – 2 TL Chiliflocken Zubereitung:   Essig mit Wasser und Zucker aufkochen und warten bis der Zucker sich aufgelöst hat …... Weiterlesen →

Basilikum Kräuter Pasta „homemade“

Zutaten: 500 g Pastamehl 1 kleiner Bund Basilikum (nur die Blätter) 25 bis 40 g gemischte Kräuter (TK) 3 EL Öl ca. 200 ml Wasser lauwarm   Zubereitung: Pastamehl und Öl in die Schüssel der Küchenmaschine geben. Basilikum und Kräuter im Schnellmixer fein zerkleinern und zum Mehl geben …. Das Wasser langsam zugeben und zu... Weiterlesen →

Curry-Chili Pasta „selbst gemacht“

Zutaten: 500 g Pasta-Mehl (gibt’s z.B. im Kaufland) 2 EL Currypulver 2 TL Chiliflocken 3 EL Öl 250 ml lauwarmes Wasser Zubereitung: Pasta-Mehl, Curry, Chiliflocken und Öl in die Schüssel der Küchenmaschine geben …. langsam kneten …. und nach und nach das Wasser zufügen bis ein fester und doch geschmeidiger Teig entsteht…… (wenn man die... Weiterlesen →

Pink Pasta „hausgemacht“

  Zutaten: 500 g Pastamehl (gibt's z.B. bei Kaufland) 300 g gekochte rote Bete 3 EL Öl etwas Wasser   Zubereitung: Pastamehl und Öl in die Schüssel der Küchenmaschine geben. Rote Bete fein pürieren und zum Mehl geben und langsam vermengen …. so viel Wasser zufügen bis ein fester und doch geschmeidiger Teig entsteht (wenn... Weiterlesen →

Kräutersalz mit rotem Pfeffer

Zutaten: 500 g grobes Meersalz 50 g gemischte Kräuter frisch …. alternativ TK Kräuter 3 - 4 Knoblauchzehen (frisch) 2 EL feines Salz 3 EL roten Pfeffer (wird als rote Beeren verkauft)   Zubereitung: Kräuter waschen und trocken tupfen  …. Knoblauch grob hacken … und alles zusammen mit dem feinen Salz (hilft beim zerkleinern) in den... Weiterlesen →

Blutorangen-Gelee

Zutaten für 6 Gläser (220 ml) 1 Liter Blutorangensaft (frisch gepresst oder hochwertiger Saft) ½ Zitrone (unbehandelt) 1 Orange (unbehandelt) 3 Nelken 2 Sternanis 1 Zimtstange 1 Pck. Vanillezucker 1 Pck. Gelierzucker (3 zu 1) 1 TL Zitronensäure 1,5 TL Vanillepaste  o d e r  2 - 3 EL Vanillesirup   Zubereitung: Saft in einen... Weiterlesen →

Glühwein-Gelee

  Zutaten für 6 Gläser (ca.220 ml) 1 Liter trockener Rotwein 1 Orangen ½ Zitrone 3 Nelken 1 Zimtstange 2 Sternanis 2 Päckchen Vanillezucker 1 Päckchen Extra Gelierzucker (3 zu 1) Zubereitung: Von der Orange und der Zitrone mit einem Sparschäler dünne Streifen abziehen (möglichst ohne das Weiße …. wird bitter) und dann die Früchte... Weiterlesen →

Kirsch-Amaretto-Gelee

  Zutaten für 6 Gläser (220 ml) 1 Liter Kirschsaft ½ Zitrone (unbehandelt) 1 Orange (unbehandelt) 3 Nelken 2 Sternanis 1 Zimtstange 1 Pck. Vanillezucker 1 Pck. Gelierzucker (3 zu 1) 1 TL Zitronensäure 50 ml Amaretto  o d e r  Amarettosirup   Zubereitung: Saft in einen hohen Topf geben …. von der Zitrone und... Weiterlesen →

Maracuja-Kokos-Gelee

  Zutaten für 6 Gläser (220 ml) 1 Liter Maracujasaft ½ Zitrone (unbehandelt) 1 Orange (unbehandelt) 3 Nelken 2 Sternanis 1 Zimtstange 1 Pck. Vanillezucker 1 Pck. Gelierzucker (3 zu 1) 1 TL Zitronensäure 50 ml Kokoslikör oder Kokossirup   Zubereitung: Saft in einen hohen Topf geben …. von der Zitrone und Orange die Schale... Weiterlesen →

Curry-Salz mit Ingwer und Kokos

Zutaten: 400 g grobes Meersalz 50 g Kokosmilchpulver 3 gehäufte EL Currypulver 30 g frischen Ingwer  (grob gehackt) 5 - 6 Stängel frischen Koriander (nur die Blätter) 2 Knoblauchzehen (grob gehackt) 1 EL bunte Pfefferkörner 1 - 2 getrocknete Chilischoten 2 - 3 EL Kokosflocken   Zubereitung: Das Kokosmilchpulver mit 75 ml lauwarmem Wasser vermischen... Weiterlesen →

Fensterglas-Plätzchen

Ich weiß.....Weihnachten ist schon vorbei....aber das nächste kommt bestimmt Zutaten: 100 g zimmerwarme Butter 60 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker 1 Ei 1 Prise Salz 200 g Mehl Zimt oder Spekulatiusgewürz bunte durchsichtige Bonbons Zubereitung: Alle Zutaten für den Plätzchenteig mit Hilfe der Küchenmaschine rasch zu einem glatten Teig verkneten. Auf eine Silikonmatte dünn Mehl... Weiterlesen →

Kräuter-Öl

  Zutaten: Rosmarinzweige Frischer Estragon Knoblauchzehen rote Chilischoten frisch Oliven- oder Pflanzenöl Zubereitung: Rosmarin, Estragon, Knoblauch und Chilischoten nach Gusto in eine Flasche mit Schraubverschluss geben und mit dem Öl auffüllen.... verschließen und an einem kühlen, dunklen Ort mindestens 2 Wochen ziehen lassen.  

Cranberry-Thymian-Essig

  Zutaten: getrocknete Cranberries frische Thymianzweige weißer Balsamico Essig Zubereitung: Cranberries und Thymianzweige in eine Flasche mit Schraubverschluss geben und mit dem Essig auffüllen..... an einem kühlen, dunklen Ort mindestens 2 Wochen ziehen lassen. Ist ein prima Mitbringsel

Zitronen-Lavendel-Pfeffer

  Zutaten: 60 g weiße Pfefferkörner 2 Zitronen unbehandelt 1 TL Lavendelblüten Zubereitung: Die Schale der Zitronen abreiben und mit dem Pfefferkörner mischen.....im 70 Grad warmen Backofen trocken ..... Am Ende die Lavendelblüten untergeben. In ein Schraubglas füllen und gut verschließen.

Rotwein-Salz mit Estragon

    Zutaten: 300 g grobes Meersalz 75 ml kräftigen Rotwein 1 TL Estragon (getrocknet) 1 - 2 Knoblauchzehen (fein gehackt oder gepresst)   Zubereitung: Backofen auf 75 Grad Umluft oder 90 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Alle Zutaten in einer Schüssel gut vermischen und sofort auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und verstreichen. In den... Weiterlesen →

Orangen-Chili-Salz

  Zutaten: 200 g grobes Meersalz 1 unbehandelte Orange 2 rote Chilischoten frisch 1 TL Pimentkörner   Zubereitung: Die Orange mit einem Sparschäler dünn schälen...... dabei möglichst wenig vom weiß....die Orange auspressen. Chilis aufschneiden und die Kerne entfernen....und die Schoten grob zerkleinern. Orangenschale, Chilis und die Pimentkörner in einem Zerkleinerer fein hacken. Das Salz untermischen... Weiterlesen →

Wintergelee ……. gestreift

Zutaten: Glühwein-Gelee 750 ml trockener Rotwein 1 Orangen ½ Zitrone 3 Nelken 1 Zimtstange 2 Sternanis 2 Päckchen Vanillezucker 1 Päckchen Extra Gelierzucker Apfel-Kokos-Gelee 750 ml Apfelsaft naturtrüb (100 % Saft) 1 Orangen ½  Zitrone 1 Zimtstange 2 -3 Nelken 2 Sternanis 1 Päckchen Vanillezucker 2 EL Kokossirup (gibt es im Edeka oder Kaufland) 1... Weiterlesen →

Website bereitgestellt von WordPress.com.

Nach oben ↑