Putenoberkeule „niedriggaren“

Zutaten: ca. 1,2 kg Putenoberkeule ohne Knochen Salz, Pfeffer Butterschmalz Außerdem: 2 EL Honig grobes Salz bunte Pfefferkörner Zubereitung: Putenfleisch mit Salz und Pfeffer gut einreiben … zusammenrollen und mit Küchengarn fixieren. In einer Pfanne das Butterschmalz sehr heiß werden lassen und den Rollbraten von allen Seiten scharf anbraten… an der dicksten Stelle ein Bratthermometer... Weiterlesen →

Tagliatelle mit Spinat und scharfen Garnelen

  Zutaten für 2 – 3 Portionen: 250 g TK-Blattspinat 1 Zwiebel (fein gehackt) Knoblauch nach Wunsch 150 ml Sahne 1 EL gekörnte Brühe 250 g Tagliatelle (aus dem Kühlregal) 250 g TK-Garnelen (geschält und ohne Darm) 5 EL Sweet-Chili Sauce Salz, Pfeffer, Muskat und Chiliflocken   Zubereitung: Garnelen mit lauwarmen Wasser übergießen und ca.... Weiterlesen →

Rinderfilet mit Portweinsauce

Zutaten für 4 Personen: 4 Rinderfilets je 150 g Salz und Pfeffer 2 EL Öl 2 EL Honig 3 - 4 Schalotten 1 Zweig Rosmarin 2 Knoblauchzehen 125 ml Portwein (rot) 250 ml Rinderbrühe oder Fond 100 g eiskalte Butter Grobes Meersalz Zubereitung: Backofen auf 100 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen und einen Teller mit erwärmen. Die... Weiterlesen →

Lendchen-Kartoffelauflauf „Jäger Art“

Zutaten für 3 – 4 Personen: 1 kg Kartoffeln (vorwiegend festkochend) 1 Stange Lauch 500 g Champignons 1 große Zwiebel (gehackt) 1 Schweinelendchen ca. 600 g 75 ml Weißwein 400 ml Brühe 200 ml Sahne 2 – 3 EL Soßenbinder (hell) 100 g geriebener Käse (z.B. Gouda, Emmentaler oder Mozzarella) Zubereitung: Ungeschälte Kartoffeln kochen …... Weiterlesen →

Truthahn mit Niedriggarmethode

Zutaten: 1 frischer Truthahn (Pute) ca. 6 Kg Salz, Pfeffer frischer Rosmarin und Thymian für die Soße: 1 - 2 Zwiebeln (gewürfelt) 2 EL brauner Zucker 150 ml Weißwein 1 Liter Geflügelfond Salz und Pfeffer 100 ml Sahne zum Glasieren des Truthahns: 1 guter EL Zuckerrübensirup 1 guter EL Honig 2 - 3 EL Sojasauce... Weiterlesen →

Spätzleauflauf

  Zutaten für 2 - 3 Personen 500 g Spätzle aus dem Kühlregal oder selbstgemacht 200 g geriebener Käse (Emmentaler, Gouda oder Bergkäse) 150 g gekochter Schinken oder Bratenreste (in Würfel) 200 g Champignons (in Scheiben geschnitten) 1 rote Paprika (gewürfelt) 1 große Zwiebel (in kleine Würfelchen) 250 ml Sahne Salz, Pfeffer, Chili und frische... Weiterlesen →

Cannelloni „griechische Art“

Zutaten für 4 Personen: 1 Pck. frische Lasagne-Blätter (6 Stück) 400 g gemischtes Hackfleisch 1 Ei Gyrosgewürz, Salz, Pfeffer, Knoblauch und Chili 6 große Scheiben Schinken 2 Tomaten (klein gewürfelt … ohne Strunk und Kerne) ca. 100 g Fetakäse 2 EL Frischkäse (natur) 2 EL Ajvar 2 EL Parmesan (besser noch griechischen Hartkäse) 1 Knoblauchzehe... Weiterlesen →

Falsche Pfiffer (falsche Pfifferlinge)

Warum dieses Rezept "falsche Pfiffer" heißt, kann ich leider nicht mehr nachvollziehen …. jeden falls gab es das immer zur Zeit der Bohnenernte bei meiner OMA ….. evtl. weil die Zubereitung ähnlich ist wie bei Pfifferlingen mit Ei …. egal es schmeckt auf jeden Fall wie damals.   Zutaten für 4 Personen: 500 g Brechbohnen oder... Weiterlesen →

Eingeschnittene Knödel

  Zutaten pro Person: 2 Kartoffelknödel (vom Vortag) in Scheiben geschnitten 1 Ei 1 EL Sahne/Milch außerdem: 1 Zwiebel (fein gewürfelt) 2 EL Butterschmalz oder Öl Salz und Pfeffer frischer Schnittlauch   Zubereitung: Butterschmalz/Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel glasig anbraten ….. Knödelscheiben zufügen und goldbraun anbraten. Eier mit der Sahne verquirlen und... Weiterlesen →

Gnocchi-Pfanne mit Salsiccia

Zutaten für 3 - 4 Personen: 500 bis 600 g Gnocchi (aus dem Kühlregal) 1 Zwiebel (gewürfelt) 1 rote Paprika (in ca. 1 cm große Würfel) 1 - 2 EL Öl zum Anbraten 300 g Salsiccia …. alternativ rohe, grobe Bratwurst 1 Pck. Brotaufstrich (Paprika/Chili) … z. B. von Brunch oder Miree ca. 100 ml... Weiterlesen →

Kartoffelspalten mit Parmesan (Wedges)

Zutaten für 4 Personen: 800 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend) 4 EL Öl 50 g Parmesan 1 TL Paprikapulver 1 TL Knoblauchpulver 1 TL Salz 1 TL Pfeffer 1 TL ital. Kräuter (trocken)   Zubereitung: Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden …. trocken tupfen. In einer ausreichend großen Schüssel Öl und Parmesan mischen und die Kartoffelspalten... Weiterlesen →

Griechische Wraps

Zutaten für 3 - 4 Personen: für den Wrap-Teig: 3 Eier 150 ml Milch oder Wasser 75 g Mehl 75 g Maismehl ½ TL Backpulver Salz, Pfeffer, Paprika und evtl. Chili 75 - 90 ml Mineralwasser etwas Öl zum Ausbacken für die Füllung: 400 g Hackfleisch (Rind oder gemischt) 2 EL Tomatenmark 1 - 2... Weiterlesen →

Hähnchengeschnetzeltes überbacken

  Zutaten für 4 Personen: 500 g Hähnchengeschnetzeltes 2 EL süß-sauer Chilisauce 1 Zwiebel (gehackt) 2 - 3 Tomaten in Würfel (ohne Strunk und Kerne) Knoblauchzehen nach Geschmack 3 Essiggurken 100 g Champignons (in Scheiben) Öl zum Anbraten 1 EL brauner Zucker 125 ml Weißwein 300 - 400 ml Sahne Sojasauce süß und würzig Salz,... Weiterlesen →

Spaghetti Bolognese

  Zutaten: 1 große Zwiebel (gewürfelt) 1 EL brauner Zucker 500 g Tomaten 2 EL Tomatenmark 100 ml Wasser/Brühe 1 Pck. passierte Tomaten 500 g Hackfleisch gemischt Knoblauch Salz, Pfeffer, Pizzagewürz, Chili Curry Öl zum Anbraten   außerdem: Spaghetti al dente gekocht Parmesan frisch gerieben   Zubereitung: Zwiebeln in wenig Öl glasig anbraten ….. Zucker... Weiterlesen →

Schupfnudelpfanne cross over

Das ist mal wieder ein Rezept wo ich angefangen habe zu kochen und dann was ganz anderes herausgekommen ist als ich vor hatte …. ist super zum Restle verwerten. Zutaten für 2 - 4 Personen: 250 - 300 g Weißkraut (in ca. 1 - 2 cm breite Streifen oder Rauten) 1 Zwiebel (in kl. Würfel) 1 gehäufter... Weiterlesen →

Semmelknödel mit Rahmchampignons

Zutaten Semmelknödel: 250 g Brötchen (altgebacken) 200 - 500 ml Milch (je nachdem wie trocken die Brötchen sind) 3 Eier 1 kl. Zwiebel (fein gewürfelt) 1 EL Butter 2 EL Petersilie (gehackt) Salz, Pfeffer und Muskat evtl. 2 - 3 EL Semmelbrösel Zutaten Rahmchampignons: 500 g Champignons (frisch) 30 g Butter 1 Zwiebel (gewürfelt) 2... Weiterlesen →

Lasagne

Es gibt ja wahrscheinlich hunderte wenn nicht  sogar tausende Rezepte von Lasagne …. aber die schmeckt uns am besten!!!   Zutaten für 4 - 6 Portionen: für die Hackfleischsauce: 500 g Hackfleisch gemischt 1 große Zwiebel ( gewürfelt) 400 g kleine Tomaten (z.B. Cocktailtomaten) 1 - 2 EL brauner Zucker 2 EL Tomatenmark 75 ml Weißwein... Weiterlesen →

Nudel-Lachs-Gratin mit Spinat

  Zutaten für 3 - 4 Personen:   250 g Nudeln (z.B.  Fussili, Farfalle o.ä.) 250 g Lachsfilet (TK oder frisch)   für die Sauce: 1 Zwiebel (fein gehackt) 1 guter EL brauner Zucker 1 - 3 Knoblauchzehen 75 ml Weißwein 2 EL Ajvar 1 EL süßer Senf ca. 150 ml Brühe 200 ml Cremefine... Weiterlesen →

Bifteki mit Schafskäse

Zutaten: 500 g Rinderhackfleisch 2 Eier Knoblauch Salz und Pfeffer Gyros-Gewürz 75 bis 100 g Schafskäse Öl zum Braten Zubereitung: Hackfleisch mit den Eiern und dem Knoblauch gut verkneten …. mit den Gewürzen kräftig abschmecken … etwas im Kühlschrank ziehen lassen. Schafskäse in Würfel schneiden. Aus der Hackfleischmasse Kugel formen und etwas flach drücken und... Weiterlesen →

Schweinefilet in der Salzkruste gegart

    Zutaten für 4 Personen: 1 großes Schweinefilet (von den Sehnen befreit) 1 EL Senf 3 - 4 Zweige Thymian Pfeffer 1, 5 kg Meersalz (grob) 2 Eiweiß Öl zum Anbraten Zubereitung: Schweinefilet pfeffern und im heißen Öl von allen Seiten scharf anbraten ….. aus der Pfanne nehmen kurz auskühlen lassen und anschließend mit... Weiterlesen →

Schweinebraten in Frischhaltefolie gegart

  Zutaten: für 4 Personen: 1,5 kg Schweinefleisch (Krustenbraten oder Schweinerücken) 1 große Zwiebel (gehackt) 1 - 2 EL Öl 2 EL brauner Zucker 1 EL Soja-Sauce 100 ml Weißwein 300 - 400 ml Brühe 2 Scheiben Bauernbrot Salz, Pfeffer und Kümmel außerdem 3 EL Honig ½ TL Salz ½ TL Pfeffer (grob gemahlen) Frischhaltefolie... Weiterlesen →

Muschelnudeln mit Lachs-Paprika-Creme

  Zutaten für 3 - 4 Personen: 200 g große Muschelnudeln 250 g Lachsfilet (ohne Haut) 2 EL Frischkäse mit Kräutern 1 EL Sahne 1 rote, große Paprika (kleine Würfel) 1 Zwiebel (kleine Würfel) 1/2 Bund Frühlingszwiebeln (in feine Ringe) 30 - 40 g  Parmesan gerieben Salz, Pfeffer, Chili und Paprikapulver   für die Sauce:... Weiterlesen →

Curry-Wurst

Zutaten: 4 Currywürste  (Fleischwurst oder gebrühte Bratwürste) 1 große Zwiebel (fein gewürfelt) 1 - 2 Knoblauchzehen (gehackt) 2 - 3 EL brauner Zucker 2 EL Tomatenmark 1 Dose stückige Tomaten (oder 500 g frische Tomaten in grobe Würfel) 150 ml Brühe evtl. etwas Wasser Salz, Pfeffer, Chiliflocken und Currypulver Sojasauce (würzig und süß)   Zubereitung:... Weiterlesen →

Spaghetti nach „Carbonara Art“

  Zutaten für 4 Personen:   400 g Spaghetti für die Sauce: 150 g Schinken (gewürfelt) 1 kleine Zwiebel (fein gewürfelt) 2 - 3 Knoblauchzehen (klein gewürfelt) 1 EL Butter 1 TL Mehl 200 ml kalte Milch 200 ml Sahne 50 - 60 g Parmesan (gerieben)   Zubereitung: Zwiebel in der Butter glasig anbraten und... Weiterlesen →

Gans im Ganzen in Frischhaltefolie gegart

Nachdem ich schon sehr gute Erfahrungen mit der Gansbrust in Frischhaltefolie gemacht habe …. wagte ich mich dieses Weihnachten an die eine ganze Gans in Folie …. und das war super  L E C K E R  !!!! Zutaten: 1 frische Gans  ca. 4 - 5 Kilo  (TK geht natürlich auch …. aufgetaut) Salz und... Weiterlesen →

Bandnudeln mit Broccoli-Sauce

Zutaten für 2 bis 3 Personen: 250 g Broccoli-Röschen (klein) 1 Zwiebel (gehackt) 250 g Rama Cremefine zum Kochen 150 g Brühe 50 g Parmesan 50 g Emmentaler Salz, Pfeffer, Muskat und Chili Zubereitung: In einem Topf ein etwas Öl die Zwiebel glasig andünsten …. mit Brühe ablöschen und die Sahne zugießen …. ca. 10... Weiterlesen →

Rinderroulade aus dem Römertopf

Zutaten für 4 Personen: 4 große Rinderrouladen aus der Oberschale 1 große Zwiebel (in dünne Ringe) 8 Scheiben Schinkenspeck 3 - 4 Gewürzgurken (längs in Scheiben geschnitten) Senf 1 - 2 EL Butterschmalz Salz und Pfeffer   1 Bund Suppengemüse (klein geschnitten) 200 ml Rotwein 200 ml Rinderbrühe 1 Soßenkuchen 100 ml Sahne oder Creme... Weiterlesen →

Pfannen-Gyros mit Zaziki und Krautsalat

  Zutaten für 4 Personen: 1 großes Schweinefilet 2 EL Gyros-Gewürz (vom Kräuterhändler) Knoblauch (Menge nach Wunsch) 3 - 4 EL Öl 1 große Zwiebel (in dünne Ringe geschnitten) Salz und Pfeffer für den Zaziki: 200 g griechischer Joghurt 1 halbe Salatgurke Zaziki-Gewürz (vom Gewürzhändler) 1 - 2 Knoblauchzehen (fein gehackt)   Krautsalat: siehe Rezept... Weiterlesen →

Kartoffel Hot Dog

  Zutaten: 8 mittelgroße Kartoffeln 1 Pck. Nürnberger Bratwürstchen 250 ml Cremefine zum Kochen 150 ml Milch 2 Pck. Pfefferrahmsauce (z.B. von Maggi) 50 g geriebener Käse   Zubereitung: Kartoffeln schälen und mit einem Apfelausstecher jeweils 2 Löcher rein stechen. In Salzwasser ca. 40 Min. garen...abgießen. In jedes Loch ein Bratwürstchen schieben und eine feuerfeste... Weiterlesen →

Schnelle Champignons-Sauce

  Zutaten: 400 g frische Champignons 1 Zwiebel (fein gehackt) 50 ml Weißwein Knoblauch nach Gusto 1 Pck. Brunch (Kräuter) Salz, Pfeffer und Chili für die Schärfe gemischte Kräuter Öl   Zubereitung: Pilze mit einem Küchentuch abreiben und anschließend in Scheiben schneiden. In ca. 2 EL Öl die gehackte Zwiebel glasig anbraten … und danach... Weiterlesen →

Pasta mit Lachs-Sahne-Sauce

Zutaten für 4 Personen: 350 - 400 g Lachsfilet (ohne Haut) …. TK oder frisch 1 große Zwiebel (gehackt) 1 EL brauner Zucker Knoblauch (nach Geschmack) 2,5 EL Ajvar mild 1 EL süßer Senf 50 ml Weißwein 100 ml Brühe 250 ml Rama Cremefine zum Kochen 15% 1 - 2 EL Creme fraiche Salz, Pfeffer,... Weiterlesen →

Gebratener Gemüse-Reis

  Zutaten: 1 große Tasse Basmati-Reis 2 große Tassen Wasser ¼ Tl Salz Öl   1 große Zwiebel (in kleine Würfel) 3 Knoblauchzehen (fein gehackt)- 2 El Öl Gemüse (was immer auch da ist) ….. klein geschnitten ca. 100 ml Wasser Sojasauce süß Sojasauce würzig Salz, Pfeffer und Chiliflocken   Zubereitung:   Reis: Öl in... Weiterlesen →

Hähnchen-Tempura in süß-saurer Sauce

Zutaten für 4 Personen: Tempura-Teig: 50 g Mehl 100 g Reismehl o d e r 50 g Weizenstärke ½ TL Backpulver 1 Eiweiß 150 ml eiskaltes Wasser Salz und Pfeffer   500 g Hähnchenbruststreifen Mehl   für die Sauce 1 große Zwiebel Knoblauch (fein gehackt) 2 EL Tomatenmark 2,5 EL brauner Zucker 300 ml Brühe... Weiterlesen →

Panierter Lachs mit Gorgonzola Nudeln

  Zutaten für 4 Personen:   4 Lachsfilets ohne Haut 2 Eier 1 Schuss Milch oder Sahne Mehl Panko Paniermehl (vom Asia Laden) …. macht den Fisch schön kross Öl zum Braten Salz und  Pfeffer für die Nudeln: 400 g dünne Bandnudeln 250 g Gorgonzola 150 g Brühe 250 g Rama Cremefine zum Kochen Salz,... Weiterlesen →

Allgäuer Käsespätzle … aweng anders

Zutaten für 2 - 3 Personen Spätzleteig: 3 Eier….. plus evtl. 1 Ei …. für den Nachschlag 150 - 200 ml Wasser pro Ei …. 2,5 EL Mehl (gehäuft) 1/2 TL Salz (gestrichen) außerdem: 150 ml Brühe 200 ml Sahne (am besten Rama Cremefine z. Kochen) 200 g geriebenen Mozzarella Salz, Pfeffer und evtl. Chili... Weiterlesen →

Gnocchi-Auflauf

  Zutaten für 4 Personen: 800 g Gnocchi 250 ml Brühe 200 ml Sahne 1 Zwiebel (in Würfel) evtl. 1 - 2 Knoblauchzehen (gehackt) 150 g geriebenen Käse Salz und Pfeffer etwas Butter außerdem: Reste vom Brathähnchen oder Schinken ein paar frische Champignons oder auch Gemüse nach Wahl (in Würfel)   Zubereitung: In einem kleinen... Weiterlesen →

Südtiroler Schlutzkrapfen

  Zutaten: für 4 Personen für den Teig: 150 g Roggenmehl 150 g Weizenmehl ½ TL Salz 1 Ei 2 EL Öl 60 ml lauwarmes Wasser für die Füllung: 300 g TK Blattspinat …. oder 450 g frischen Blattspinat 1 Zwiebel (gehackt) 1 - 2 Knoblauchzehen (fein gehackt) 250 g Ricotta …. alternativ Frischkäse 60... Weiterlesen →

Schnitzelpfanne

Zutaten für 8 Personen: 8 Oberschalenschnitzel (Schwein) 2 Zwiebeln (klein gehackt) 1 Stange Lauch (in Streifen) 300 g frische Champignons (in Scheiben geschnitten) 150 g Schinkenspeck (kleine Würfel) 500 ml Sahne 300 ml Schmand außerdem: 2 Eier Mehl Semmelmehl (Paniermehl) Butterschmalz oder Öl Salz, Pfeffer, Paprika und Chili Zubereitung: Schnitzel halbieren und auf jeder Seite... Weiterlesen →

Gänsebrust in Frischhaltefolie

Dieses Rezept habe ich letztes Weihnachten auf Bayern 1 im Radio gehört …. vorgestellt vom Sternekoch Alexander Herrmann.... das ist einfach mega lecker!!! Zutaten: für 4 Portionen 1 Gänsebrust mit Knochen ca. 1 kg Salz, Pfeffer und Beifuss außerdem: 1 Glas Gänsefond ….. alternativ Hühnerbrühe (500 ml) 1 Zwiebel grob gehackt 1 EL brauner Zucker... Weiterlesen →

Kartoffelgratin aus der Mikrowelle

Nachdem ich einige Varianten von Kartoffelgratin ausprobiert habe …. mit oder ohne Ei … im Backofen oder kombiniert mit der Mikrowelle ….. bin ich bei diesem Rezept hängen geblieben … es funktioniert immer und geht schnell …. Zutaten für 4 Personen: 500 bis 600 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend) 1 kleine Zwiebel (fein gewürfelt) 1 -... Weiterlesen →

Serviettenkloß aus der Schüssel

  Zutaten: für 4 Personen: 5 - 6 alt gebackene Brötchen 300 bis 500 ml heiße Milch (je nachdem wie trocken die Brötchen sind) 3 Eier 1 große Zwiebel (gehackt) etwas Öl Salz, Pfeffer und Muskat außerdem: Butter zum Ausfetten der Schüssel Grieß   evtl. Semmelbrösel und Butter   Zubereitung: Die Brötchen in kleine Würfel... Weiterlesen →

Allgäuer Krautspätzle

  Zutaten für 4 Personen: Spätzle-Teig: 4 Eier….. plus evtl. 1 Ei …. für den Nachschlag 150 - 200 ml Wasser pro Ei …. 2,5 EL Mehl (gehäuft) 1 TL Salz (gestrichen) Kraut: 1 kleine Dose Sauerkraut (ca. 425 ml) 100 g Schinkenspeck (klein gewürfelt) 1 große Zwiebel (fein gewürfelt) 1 EL brauner Zucker Kümmel,... Weiterlesen →

Glasierter Kasslerbraten mit Pfeffer-Kirsch-Sauce

Zutaten für 4 - 6 Portionen: 1,2 Kg Kassler am Stück (ohne Knochen) 300 - 400 ml Brühe 1 Zwiebel ( fein gehackt) 1 Glas Sauerkirsch-Konfitüre (wenn möglich ohne Stückchen) 1, 5 EL Pfefferkörner 1 TL Meersalz (grob) ½ TL Zucker 1 Knoblauchzehe (sehr fein gewürfelt) 2- 3 EL eingelegter Pfeffer außerdem: Bratschlauch ( ca.... Weiterlesen →

Semmelauflauf mit Gemüse

  Zutaten für  4 Personen : 6 alt gebackene Brötchen 375 ml heiße Milch 4 Eier 1 große Zwiebel (gehackt) 1 große rote Paprika  ( in kleine Würfel) 4 Frühlingszwiebeln ( in feine Ringe ) 150 g geriebenen Käse Salz und Pfeffer…. Chili Butter  zum einfetten der Form   Zubereitung: Brötchen  so klein wie möglich... Weiterlesen →

Italienische Hackfleisch-Taschen

Zutaten: für den Teig: 300 g Mehl ½ Tl Salz 1 Pck. Trockenhefe 1 gestrichener EL Zucker 1 EL Olivenöl 150 ml lauwarmes Wasser für die Füllung: 1 Zwiebel (gehackt) 1 guter TL brauner Zucker 2 EL Tomatenmark 75 ml Brühe oder Wasser 500 g Hackfleisch gemischt 1 kleines Glas eingelegte Tomaten 2 EL  ital.... Weiterlesen →

Entenbrust in Frischhaltefolie gegart

Zutaten: für 2 Portionen 1 Entenbrust ca. 4oo g Salz außerdem: 1 Glas Entenfond ….. alternativ Hühnerbrühe (500 ml) 1 Zwiebel grob gehackt 1 EL brauner Zucker 2 EL Honig 1 EL Pfeffer …. grob gemahlen 1/4 TL Salz Zubereitung: Entenbrust abspülen und trockentupfen…..von allen Seiten mit Salz einreiben. Fest in Frischhaltefolie einwickeln...mind. 3 Lagen... Weiterlesen →

Chatschapuri

Zutaten: für  2 Stück: 1 Rolle Pizzateig 300 g Hackfleisch gemischt 1 Zwiebel (gehackt) 200 g stückige Tomaten 125 g Mozzarella (in Lake) 5 - 6 eingelegte Tomaten 125 g geriebenen Cheddar 2 Eier Gewürze: Salz, Pfeffer, ital. Kräuter, Chili Zubereitung: Die gehackte Zwiebel in einem EL Öl glasig anbraten und anschließend das Hackfleisch darin... Weiterlesen →

Fränkische Frühlingsrollen

Zutaten: für 6 - 8 Stück für den Teig: 200 g Mehl oder noch besser Pizzamehl 20 g Butterschmalz  (zimmerwarm) 1 Ei 2 Msp. Salz Wasser Wer sich nicht die Mühe des Teiges machen will, kann auch fertigen Frühlingsrollenteig im Asia Laden oder fertigen Nudelteig kaufen für die Füllung: 1 Zwiebel (feingehackt) 75 g durchwachsenen... Weiterlesen →

Schwäbische Krautkrapfen

Z u t a t e n: für den Nudelteig: 400 g Weizenmehl o d e r noch besser Pizzamehl 2 Eier 40 g weiches Butterschmalz ½ TL Salz ca. 50 ml Wasser für die Füllung: 1 große Zwiebel feingehackt 150 g durchwachsenen Speck 1 – 2 EL brauner Zucker 1 Dose Sauerkraut ( ca.... Weiterlesen →

Spinat-Lachs-Canneloni

Zutaten: 1 Pck. Nudelblätter aus dem Kühlregal….z.B. von Rana 250 g TK Blattspinat 1 kl. Zwiebel (fein gehackt) 1 Knoblauchzehe 1 EL Creme fraiche 375 g Lachsfilet ca. 100 g Feta-Käse für die Sauce: 1 Zwiebel (fein gehackt) 1-2 Knoblauchzehen 1 kl. rote Paprika (fein gewürfelt) 1 EL Tomatenmark 1 EL süßer Senf 250 ml... Weiterlesen →

Hähnchen-Curry

Z u t a t e n:   für 4 Personen 500 g Hähnchenbrust 400 ml Kokosmilch (ungesüßt) rote Currypaste 1 Gemüsezwiebel (grob gewürfelt) Gemüse (Menge und Sorte nach eigenem Geschmack) geschnitten Sweet-Chili Sauce Soja-Sauce Salz, Pfeffer etwas braunen Zucker   Zubereitung: Hähnchenbrust in Streifen oder Würfel schneiden und mit Sweet-Chili-Sauce und etwas Soja-Sauce marinieren….mind. 30... Weiterlesen →

Schinken-Hackfleisch-Canneloni

Z u t a t e n: 400 g Hackfleisch gemischt 1 Brötchen vom Vortag 1 Ei 1 EL Senf 1 EL Gewürzketchup 1 kleine Zwiebel fein gehackt Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Majoran gerebelt 6 Scheiben Schinken 1 Pck. Nudelblätter aus dem Kühlregal ...z.B. von Rana evtl. einen Rest von Pesto ...grün oder rot.... 3... Weiterlesen →

Kartoffelplätzchen

Z u t a t e n: 1 kg mehlig kochende Kartoffeln 3 Eier 3 EL Stärkemehl 3 EL Mehl Salz, Pfeffer und Muskatnuss gerieben Butterschmalz oder Pflanzenöl zum Ausbacken Z u b e r e i t u n g: Kartoffeln im Dämpfer weichkochen, schälen und noch heiß durch die Kartoffelpresse in eine Schüssel... Weiterlesen →

Lachsfilet mit Kräuterhaube und Risotto

Z u t a t e n: für 2 Personen 250 g Lachsfilet (TK aufgetaut oder frisch) Kräuterhaube: 30 g Pinienkerne 3 EL Olivenöl 3 EL Parmesan gerieben 1 EL Frischkäse 1 Scheibe Toastbrot 1 Eigelb 1 Handvoll Basilikum (frisch) 2 EL gemischte Kräuter (frisch oder TK) gehackt 1 Knoblauchzehe (grob gehackt) Salz, Pfeffer und... Weiterlesen →

Spargel-Canneloni

Z u t a t e n:    für 4 Personen 750 g  grüner Spargel 1 Pck. frische Lasagne-Blätter (aus dem Kühlregal) 6 große Scheiben gekochten Schinken 1 Zwiebel (gehackt) 150 ml Brühe 1 Pck. Sauce Hollandaise ...300 ml... (mit dem Selbermachen dieser Sauce stehe ich auf Kriegsfuß deshalb die gekaufte!!!) 1 EL Senf 1, 5 EL... Weiterlesen →

Gnocchi mit grünem Spargel

Z u t a t e n:  für 4 Personen 400 g frische Gnocchi (aus dem Kühlregal) 250 - 300 g Hähnchenbrustfilet 500 g grüner Spargel (frisch) 1 Zwiebel (gehackt) 1 Knoblauchzehe (gehackt) 1 rote Paprika  (gewürfelt) 15 Cocktailtomaten .....nach Gusto  auch mehr 1 EL brauner Zucker 200 ml Brühe 150 ml Sahne Salz und... Weiterlesen →

Spaghetti mit scharfem Chinakohl

    Zutaten für 4 Personen 300 g Spaghetti 1 halber Chinakohl 1 Zwiebel (gewürfelt) 1 rote Paprika (fein gewürfelt) 1 Dose Kokosmilch (ungesüßt) 1 – 2 TL rote Currypaste 1 EL brauner Zucker Salz, Pfeffer und evtl. Chili gemahlen Sonnenblumenöl 1 halber Bund Frühlingszwiebeln (in feine Ringe geschnitten) Zubereitung: Spaghetti in reichlich Salzwasser al... Weiterlesen →

One-Pot-Pasta mit Lachs und Spinat

  Z u t a t e n:   für 3-4 Personen 250 g Nudeln (besonders gut eignen sich Fusili oder Farfalle) aus Hartweizen 150 g frischer Blattspinat Cocktailtomaten (Menge nach Belieben) halbiert 50 g Parmesan  (frisch gerieben) 400 ml Brühe 200 ml Sahne 100 ml Weißwein 250 g Lachsfilet (in Würfel ca. 2x2 cm geschnitten) TK-Ware... Weiterlesen →

Polenta- Spinatnocken mit Käsesauce

    Z u t a t e n:   für die Nocken 200 g Polentagrieß 400 g Milch 250 g TK-Blattspinat 1/4 TL Salz 2 EL Ricotta ....alternativ Frischkäse 50 g Parmesan gerieben 2 Eier Pfeffer, Muskat Außerdem: 1 rote Paprika ....klein gewürfelt 1 Zwiebel ...gewürfelt 1 halber Bund Frühlingszwiebeln 1 - 2 K1noblauchzehen ...gehackt....Menge... Weiterlesen →

Sauerkaut-Hackauflauf mit Kartoffel-Parmesanhaube

p Z U T A T E N:   für 5 - 6 Portionen 500 g Hackfleisch gemischt 1 Brötchen vom  Vortag 1 Ei 1 Zwiebel ...feingehackt 400 g Sauerkraut .....evtl. schon fertig gekocht (***)...oder 3-Minutenkraut ..z.B. von Hengstenberg 750 g Kartoffeln vorwiegend festkochend 100 g Parmesan gerieben .....oder.... Bergkäse gerieben 75 g Butter Salz, Pfeffer... Weiterlesen →

Putenrouladen mit Kräutern

    Z U T A T E N: 4 Putenschnitzel 50 g gemischte Kräuter (auch TK Kräuter möglich).....fein gehackt 125 g Mozzarella (abtropfen lassen) 1 - 2 Knoblauchzehen .....klein gehackt 2 EL Butter  1 EL Butterschmalz Salz und Pfeffer Für die Sauce: 1 Gemüsezwiebel (klein gehackt) 1 gehäufter EL brauner Zucker 150 ml Weißwein... Weiterlesen →

Curry-Nudelauflauf (ein Restle-Essen)

Da ja am Wochenende  mal Bratenfleisch oder/ und Gemüse übrig bleibt, gibt es bei uns oft mal am Montag ....ein sogenanntes Restle-Essen....z.B. diesen Nudelauflauf Z u t a t e n: 300 g Nudeln ....z.B. Fusili oder Penne ..was halt gerade da ist... Bratenreste (Hähnchen, Schweinefleisch oder Rinderbraten)klein geschnitten Gemüse...z.B...Paprika, Karotten, Lauch, Frühlingszwiebeln....eigentlich was da... Weiterlesen →

Empanadas

  Z u t a t e n:   (für 8 Stück) 1 Rolle Blätterteig (275 g) 200 g Hackfleisch 1 kleine Zwiebel (fein gehackt) 1 - 2 Zehen Knoblauch (fein gehackt) 2 EL Tomatenmark 100 ml Brühe Pizza- oder Harissa-Gewürz (wer es etwas schärfer liebt) 2 EL geriebenen Parmesan ca. 1 EL Semmelbrösel Z u... Weiterlesen →

Penne mit Fleischklößchen

Zutaten für 4 Personen: 4 rohe, ungebrühte grobe Bratwürste 1 EL Öl 1 Zwiebel gehackt 1 rote Paprika (klein gewürfelt) 1 Pck. Brotaufstrich Paprika-Chili (z.B. von Brunch) 100 ml Sahne 125 ml Brühe frische Kräuter (z.B. Schnittlauch oder/und Petersilie....gehackt) 300 g Penne .....bissfest in Salzwasser kochen Zubereitung: Die Würste von der Pelle befreien und in... Weiterlesen →

Pulled Pork ….oder Turkey

Zutaten für 4 - 6 Personen: 1 bis 1,5 kg Schweinekamm    o d e r   Putenoberkeule (ohne Knochen) evtl. auslösen lassen für die Gewürzmischung: 1 EL Rauchsalz ...(gibt's im Supermarkt oder beim Gewürzhändler) Pfeffer nach Geschmack 1,5 EL Rohrzucker und  Gewürze nach Geschmack .....hab mir beim Gewürzhändler eine Barbecue-Mischung gekauft Knoblauchpulver nach Geschmack 1 TL... Weiterlesen →

Ravioli mit verschiedenen Füllungen

      Z U T A T E N :     Nudelteig: 260 g Weizenmehl 140 g Hartweizengrieß 10 g Salz 2 EL Öl 4 Eier Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit der Küchenmaschine in ca. 8 -10  Minuten in einen elastischen Teig verarbeiten.....evtl. nich etwas  Mehl oder ganz wenig Wasser zugeben ....das... Weiterlesen →

Pizza ….mal anders

  Zutaten: 500 g Mehl 1 Päckchen Trockenhefe 1 TL Salz 2 EL Öl ca. 250 ml warmes Wasser 1 große Zwiebel (gehackt) 1 gehäufter EL brauner Zucker 4 Tomaten (gewürfelt) Kräuter frisch z.B. Basilikum, Rosmarin, Thymian 2 Knoblauchzehen (gehackt) 150 g geriebener Käse 100 g Schinken oder Salami (in Scheiben) 100g gehackte Zwiebeln  ... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑