Putenoberkeule „niedriggaren“

Zutaten: ca. 1,2 kg Putenoberkeule ohne Knochen Salz, Pfeffer Butterschmalz Außerdem: 2 EL Honig grobes Salz bunte Pfefferkörner Zubereitung: Putenfleisch mit Salz und Pfeffer gut einreiben … zusammenrollen und mit Küchengarn fixieren. In einer Pfanne das Butterschmalz sehr heiß werden lassen und den Rollbraten von allen Seiten scharf anbraten… an der dicksten Stelle ein Bratthermometer... Weiterlesen →

Tagliatelle mit Spinat und scharfen Garnelen

  Zutaten für 2 – 3 Portionen: 250 g TK-Blattspinat 1 Zwiebel (fein gehackt) Knoblauch nach Wunsch 150 ml Sahne 1 EL gekörnte Brühe 250 g Tagliatelle (aus dem Kühlregal) 250 g TK-Garnelen (geschält und ohne Darm) 5 EL Sweet-Chili Sauce Salz, Pfeffer, Muskat und Chiliflocken   Zubereitung: Garnelen mit lauwarmen Wasser übergießen und ca.... Weiterlesen →

Rinderfilet mit Portweinsauce

Zutaten für 4 Personen: 4 Rinderfilets je 150 g Salz und Pfeffer 2 EL Öl 2 EL Honig 3 - 4 Schalotten 1 Zweig Rosmarin 2 Knoblauchzehen 125 ml Portwein (rot) 250 ml Rinderbrühe oder Fond 100 g eiskalte Butter Grobes Meersalz Zubereitung: Backofen auf 100 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen und einen Teller mit erwärmen. Die... Weiterlesen →

Lendchen-Kartoffelauflauf „Jäger Art“

Zutaten für 3 – 4 Personen: 1 kg Kartoffeln (vorwiegend festkochend) 1 Stange Lauch 500 g Champignons 1 große Zwiebel (gehackt) 1 Schweinelendchen ca. 600 g 75 ml Weißwein 400 ml Brühe 200 ml Sahne 2 – 3 EL Soßenbinder (hell) 100 g geriebener Käse (z.B. Gouda, Emmentaler oder Mozzarella) Zubereitung: Ungeschälte Kartoffeln kochen …... Weiterlesen →

Truthahn mit Niedriggarmethode

Zutaten: 1 frischer Truthahn (Pute) ca. 6 Kg Salz, Pfeffer frischer Rosmarin und Thymian für die Soße: 1 - 2 Zwiebeln (gewürfelt) 2 EL brauner Zucker 150 ml Weißwein 1 Liter Geflügelfond Salz und Pfeffer 100 ml Sahne zum Glasieren des Truthahns: 1 guter EL Zuckerrübensirup 1 guter EL Honig 2 - 3 EL Sojasauce... Weiterlesen →

Spätzleauflauf

  Zutaten für 2 - 3 Personen 500 g Spätzle aus dem Kühlregal oder selbstgemacht 200 g geriebener Käse (Emmentaler, Gouda oder Bergkäse) 150 g gekochter Schinken oder Bratenreste (in Würfel) 200 g Champignons (in Scheiben geschnitten) 1 rote Paprika (gewürfelt) 1 große Zwiebel (in kleine Würfelchen) 250 ml Sahne Salz, Pfeffer, Chili und frische... Weiterlesen →

Cannelloni „griechische Art“

Zutaten für 4 Personen: 1 Pck. frische Lasagne-Blätter (6 Stück) 400 g gemischtes Hackfleisch 1 Ei Gyrosgewürz, Salz, Pfeffer, Knoblauch und Chili 6 große Scheiben Schinken 2 Tomaten (klein gewürfelt … ohne Strunk und Kerne) ca. 100 g Fetakäse 2 EL Frischkäse (natur) 2 EL Ajvar 2 EL Parmesan (besser noch griechischen Hartkäse) 1 Knoblauchzehe... Weiterlesen →

Falsche Pfiffer (falsche Pfifferlinge)

Warum dieses Rezept "falsche Pfiffer" heißt, kann ich leider nicht mehr nachvollziehen …. jeden falls gab es das immer zur Zeit der Bohnenernte bei meiner OMA ….. evtl. weil die Zubereitung ähnlich ist wie bei Pfifferlingen mit Ei …. egal es schmeckt auf jeden Fall wie damals.   Zutaten für 4 Personen: 500 g Brechbohnen oder... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑