Filo-Körbchen mit Bauernsalat gefüllt

20190812_1420516663259498816741931.jpg

Zutaten für 10 bis 12 Stück:

½ Pck. Filo- oder Yufkateig

40 – 50 g Butter (zerlassen)

für den Salat:

3 – 4 Tomaten

1 kleine Salatgurke

je 1 rote und grüne Paprika

1 kleine Zwiebel (fein gewürfelt)

ca. 150 g Feta (in kleine Würfel oder zerbröselt)

100 g Weißkrautsalat

Salz, Pfeffer, Essig und Olivenöl zum Würzen

 

Zubereitung:

Filoteig-Blätter in 8 x 8 cm große Quadrate schneiden und mit der flüssigen Butter bestreichen …. immer 2 zusammenkleben  …. schön ist es wenn man sie so zusammensetzt, dass auf jeder Seite Spitzen zu sehen sind. In ein leicht gefettetes Muffinsblech  geben und vorsichtig und leicht andrücken. Im vorgeheizten Backofen Umluft 170 Grad goldbraun backen …. das dauert so etwa 8 bis 10 Minuten.

In der Form vollständig auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit das Gemüse in kleine Würfel schneiden und mit der Zwiebel und dem Krautsalat mischen  …. mit Salz, Pfeffer und Essig kräftig abschmecken … kurz vor dem Servieren den Feta vorsichtig untermengen und mit Öl besträufeln.

Die Filo-Körbchen kurz vor dem Servieren mit dem Salat befüllen und mit Kräutern garnieren.

Diese kleinen Dinger eignen sich gut als Vorspeise oder auf einem Büffet.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close