Poffertjes

20181030_1240572099644084967486351.jpg

Zutaten:

2 Eier

100 g Puderzucker

1 Pck. Vanillezucker

130 g Mehl

10 g Backpulver o d e r 1 Pck. Trockenhefe (***)

75 ml Milch

Zimt

Butter
Zubereitung:

Eier, Puderzucker und Vanillezucker aufschlagen.

Mehl mit Backpulver/Trockenhefe und nach Geschmack etwas Zimt mischen und in die Ei-Zucker-Masse sorgfältig unterrühren zum Schluss die Milch unterheben ….. 20 bis 30 Minuten ruhen lassen.

In der Zwischenzeit in eine Mini-Muffin-Form in jede Vertiefung eine Teelöffelspitze Butter geben …..Backofen auf 180 Grad Umluft einschalten und die Form mit erhitzen bis die Butter gut geschmolzen ist.

Herausnehmen und durch kreisende Bewegung die flüssige Butter etwas verteilen.

Mit Hilfe eines Teelöffels die Mulden bis an den Rand befüllen und im heißen Backofen ca. 20 Min. …. die mit Hefe brauchen dafür nur ca. knapp 15 Min ….. goldbraun backen ….. sofort aus der Form nehmen und etwas auskühlen lassen.

Am besten schmecken sie lauwarm ….. dazu kann man die Pofferties kurz im Ofen bei 100 Grad erwärmen.

Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

(***) durch die Hefe werden die Poffertjes softer aber nicht so knusprig …. da muss der eigene Geschmack entscheiden !!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close