One Pot Pasta aus dem Backofen

Zutaten für 2 – 3 Personen:

200 g Penne oder Fusilli Nudeln (am besten Nudeln die etwas dicker sind)

150 g Fetakäse (zerbröselt)

200 g Cocktailtomaten (evtl. halbiert)

200 ml Sahne oder pflanzliche Sahne

375 ml Brühe (Gemüse- oder Hühnerbrühe)

1 TL Curry

Salz, Pfeffer, Chili und Knoblauch

Außerdem:

was der Kühlschrank hergibt, z.B. Schinken, Hähnchenfleisch, Shrimps und so weiter ….

Zubereitung:

Die ungegarten Nudeln in eine feuerfeste Form oder Topf (unbedingt mit Deckel) geben. Den Feta und die Tomaten dazu fügen und kurz verrühren. Sahne und Brühe mischen und mit den Gewürzen kräftig abschmecken …. über die Nudeln gießen …. Den Deckel auflegen und in den vorgeheizten Backofen (Umluft 190 Grad) schieben und 40 bis 45 Minuten garen (15 Minuten vor Ende der Garzeit mal umrühren …. Evtl. fehlt noch ein bisschen Flüssigkeit (das kommt auf die Nudeln an).

Wenn Nudeln al dente sind, die restlichen Zutaten zugeben und unterheben … nochmal kurz (10 Minuten) zurück in den Backofen schieben, damit alles richtig heiß ist.

Dazu schmeckt z.B. ein bunter Salat oder Baguette!!

Ein Kommentar zu „One Pot Pasta aus dem Backofen

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Website bereitgestellt von WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: