Basilikum-Weißwein-Salz

Zutaten:

70 g frisches Basilikum

2 EL Tafelsalz

100 ml Weißwein (trocken)

210 g grobes Meersalz

für die Schärfe: evtl. Chiliflocken

Zubereitung:

Basilikum waschen und trockentupfen. Basilikum mit den Stielen (evtl. etwas grob zerkleinern) und das Tafelsalz in den Universal-Zerkleinerer geben (mit dem Salz lassen sich die Kräuter besser mixen). Meersalz, Basilikumpaste und den Wein gründlich in einer Schüssel durchmischen.

Auf ein Backblech mit Backpapier verteilen … möglichst großflächig (dann geht das Trocknen schneller) Entweder an der Luft oder bei 70 Grad Umluft im Backofen trocknen … die Tür ab und zu öffnen, damit die Feuchtigkeit entweichen kann.

Wenn sich das Salz ganz trocken anfühlt, in Gläser oder Salzmühlen abfüllen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Website bereitgestellt von WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: