Basilikum-Öl

Das Öl scchmeckt wie es aussieht …. nach Sonne, Urlaub und frischen Kräutern!!!

Zutaten:

50 g Basilikum (in etwa)

20 g Petersilie

500 ml Sonnenblumen- oder Olivenöl

½ TL Salz

1 Zehe Knoblauch (optional)

Zubereitung:

Basilikum und Petersilie waschen und gut abtrocknen. Zusammen mit dem Salz und Knoblauch in den Universal-Zerkleinerer geben und kurz an mixen. Gut die Hälfte des Öls zufügen und alles sehr fein zerkleinern.

In einen verschließbaren Behälter füllen und das restliche Öl zugeben. Ca. 3 – 4 Stunden im Kühlschrank (länger ist auch kein Problem) ziehen lassen. Vor der Weiterverarbeitung das Öl 1 Stunde vorher aus dem Kühlschrank nehmen. Ein Sieb mit einem Mulltuch oder Geschirrtuch auslegen und das Öl damit abseihen. Das Öl ein kleine Flaschen abfüllen (evtl. 1 Zweig Rosmarin mit in die Flaschen geben.)  Im Kühlschrank ist es ca. 4 Wochen haltbar, deswegen lieber kleinere Flaschen verwenden (250 ml)

Aus den übrig gebliebenen Kräutern kann man wunderbar ein Pesto oder Kräuterbutter machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Website bereitgestellt von WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: