Kleine Mandel-Zimt Kringel

Zutaten für 6 – 8 Stück:

½ Rezept vom Plunderteig (siehe Blog) … ich mach sie immer zusammen mit dem Pain au Chocolat

Außerdem:

50 g Butter (sehr weich … so dass sie sich gut verstreichen lässt)

2 EL Zucker

1 bis 1 ½ TL Zimt

1 Eigelb mit 1 EL Milch/Sahne und 1 EL Puderzucker gut verquirlt

Mandelblättchen

Zubereitung:

Den Plunderteig auf 30 x 20 cm ausrollen.

Mit der sehr weichen Butter gleichmäßig bestreichen und die Zimt-Zucker-Mischung darauf verteilen. Von der 30 cm Seite nach unten einklappen, so dass eine Teigplatte von 15 x 20 cm entstanden ist, jetzt die längere Seite in 2,5 cm bis 3 cm breite Streifen schneiden (geht super mit einem Pizzaschneider) und jede in zwei Hände nehmen und gegenseitig verdrehen … zu Kringel legen und die Enden gut fest drücken …. Auf ein Blech mit Backpapier legen und mit der Ei-Mischung vorsichtig einstreichen und mit den Mandelblättchen bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen (Umluft 180 Grad) etwa 15 bis 20 Minuten goldbraun backen.

Vor dem Servieren evtl. mit Puderzucker oder Zitronen-Zuckerguss garnieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: