Knoblauch-Paste

2 Knollen Knoblauch (das sind etwa 100 g) schälen und grob hacken, in ein hohes Mix-Gefäß füllen und mit dem Pürierstab fein mixen …. dabei nach und nach etwa 100 ml Olivenöl oder Rapsöl zufügen und mitpürieren. So lange mixen bis eine geschmeidige, gleichmäßige Emulsion entstanden ist. ½ TL Salz und 1 TL Zitronensaft (dadurch bleibt eine Oxidation aus und die Paste bleibt schön weiß) …. Man schmeckt ihn aber nicht mehr.

In ausgekochte Gläser füllen und obendrauf eine dünne Ölschicht geben …. fest verschließen.

Im Kühlschrank hält sich die Knoblauch-Paste mind. 2 Monate.

Ich verwende die Paste wie frischen Knoblauch zum Kochen oder z.B. für Dips.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: