Teriyaki-Sauce „Selbst gemacht“

Zutaten:

4 – 5 Knoblauchzehen (gehackt)

ca. 5 – 6 cm Ingwer (gehackt oder in Scheiben)

150 g brauner Zucker

1 Bio-Orange (Schale abgerieben und ausgepresst)

200 ml helle Sojasauce

50 ml Wasser

Evtl. etwas Chili

Zubereitung:

Zucker in einem Topf langsam auflösen und Ingwer, Orangenschale und Knoblauch zu geben. Mit dem Orangensaft, Sojasauce und Wasser ablöschen. So lange rühren, bis sich der Zucker wieder gelöst hat dann auf kleiner Stufe mind. 1 Stunde köcheln lassen. Abschmecken evtl. noch etwas Honig einrühren.

Durch ein feines Sieb in Schraubgläser abfüllen und im Kühlschrank lagern …. Dann hält es ca. 6 Monate.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: