Spekulatius Küchlein

Zutaten für 4 Portionen:

3 Eigelb

3 Eiweiß (steif geschlagen)

80 g Butter (sehr weich)

30 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

2 EL Eierlikör oder Amaretto

3 EL Milch

80 g Spekulatius Kekse

50 g Walnüsse

75 g Zartbitterschokolade (geschmolzen)

1 Teelöffelspitze Spekulatiusgewürz

Zubereitung:

Die sehr weiche Butter mit dem Zucker und Vanillezucker cremig aufschlagen …. Anschließend die Eier nacheinander untermengen ebenso den Eierlikör und die Milch.

Die Spekulatiuskekse und Walnüsse fein zerkleinern und zum Teig geben. Dann die geschmolzene Schokolade unterrühren. Zum Schluss das steif geschlagene Eiweiß unterheben.

Hitzebeständige Förmchen gut ausbuttern und ausbröseln. Den Teig etwa bis zur Hälfte einfüllen und in eine Auflaufform (auf ein Küchenpapier) setzen in den vorgeheizten Backofen 190 Grad (Umluft) schieben und mit heißen Wasser befüllen, sodass die Förmchen bis etwa zur Hälfte im Wasser stehen.

Backzeit: 20 bis 25 Minuten

Kurz abkühlen lassen und dann vorsichtig aus der Form lösen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: