Nutella-Plätzchen

Zutaten:

200 g Mehl

200 g Nutella

1 Ei

1,5 TL Backpulver

Zimt nach Geschmack

1 EL Rum

1 EL Milch

Zum Verzieren:

Puderzucker oder/und dunkle Kuvertüre

Zubereitung:

Mehl, Nutella, Ei, Zimt und Backpulver in die Schüssel der Küchenmaschine geben und schnell, aber gründlich verkneten … Rum und Milch zugeben und zu eine Art Mürbeteig verkneten. Den Teig in 2 Hälften teilen und jeweils zu einer Rolle von etwa 2 cm Durchmesser formen … jetzt davon 1 cm dicke Scheiben abschneiden etwas flach drücken und mit einer Gabel Rillen eindrücken.

Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und im vorgeheizten Backofen (Umluft 160 Grad) 12 Minuten backen.

Nach dem Backen auskühlen lassen und entweder mit Puderzucker bestäuben oder mit dunkler Kuvertüre verzieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: