Pasta mit Garnelensauce

Zutaten für 4 Personen:

200 g Eismeer-Garnelen in Lake

1 EL Butter

½ EL Mehl

1 Knoblauchzehe gehackt

50 ml Weißwein

150 ml Milch

250 ml pflanzliche Sahne (z. Rama Cremefine)

1 EL Ajvar

1 EL süßer Senf

Salz, Pfeffer, Chili

Dill frisch oder TK gehackt

Außerdem:

Pasta nach Wahl (al dente frisch gekocht)

Zubereitung:

In einem Topf die Butter zerlassen und das Mehl einrühren. Mit dem Weißwein und der Milch ablöschen … unter Rühren aufkochen lassen und dann ca. 5 Minuten bei niedriger Temperatur weiter köcheln lassen und immer wieder umrühren (setzt sich leicht an). Sahne, Knoblauch, Ajvar und Senf zufügen und mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.

Kurz vor dem Servieren die abgetropften Garnelen zugeben und mit dem gehackten Dill servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: