Pflaumen-Rotweinkonfitüre mit Spekulatius

Zutaten:

750 g Pflaumen oder Zwetschgen (entsteint gewogen)

250 ml Rotwein

80 g brauner Zucker

1 TL Spekulatiusgewürz

1 Pck. Gelierzuckerzucker 2:1

Zubereitung:

Pflaumen/Zwetschgen in kleine Stücke schneiden und mit dem braunen Zucker sowie dem Rotwein zum Kochen bringen und solange bei kleiner Temperatur köcheln lassen, bis die Pflaumen weich sind. Mit dem Mixstab fein pürieren und abkühlen lassen.

Den Gelierzucker zugeben und nach Packungsanleitung weiterverarbeiten. Gelierprobe nicht vergessen. Spekulatiuspulver zugeben und in ausgekochte Gläser abfüllen.

4 Kommentare zu „Pflaumen-Rotweinkonfitüre mit Spekulatius

Gib deinen ab

Schreibe eine Antwort zu Meggies Kochstudio Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: