Spaghetti mit gebackenem Feta und Tomaten

Zutaten für 2 – 3 Personen:

200 g Fetakäse am Stück

300 g kleine Tomaten

4 EL Olivenöl

Rosmarin, Thymian und/oder Basilikum

Knoblauch nach Geschmack

Salz, Pfeffer, Chili und evtl. etwas Honig

250 g Spaghetti

Zubereitung:

Den Fetakäse in die Mitte einer feuerfesten Form legen. Die Tomaten halbieren oder vierteln (je nachdem wie groß sie sind) rund um den Käse verteilen. Alles leicht salzen, pfeffern und etwas Chile zugeben. Die Kräuter und Knoblauch hacken und über die Tomaten geben. Das Öl gleichmäßig über die ganze Form verteilen.

Im vorgeheizten Ofen (Umluft 200 Grad) etwa 30 Minuten überbacken bis der Käse leicht gebräunt ist.

In der Zwischenzeit die Spaghetti bissfest garen.

Feta aus dem Ofen nehmen und mit einer Gabel mit den Tomaten mischen und dabei zerdrücken. Um die Sauce etwas sämiger zu machen etwas vom Nudelwasser unterrühren. Die gekochten Nudeln tropfnass zum Käse geben und mit Hilfe von 2 Gabeln miteinander vermischen. Nochmal abschmecken und sofort servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: