Schoko-Kirschtörtchen

Schoko-Kirschtörtchen

Zutaten für 12 Stück:

1 Rolle Blätterteig

140 g Zartbitterschokolade (mind. 55 %)

300 ml Sahne

75 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

4 Eigelb

1 EL Stärkemehl (gehäuft)

2 EL Amaretto-Likör

1 Glas Sauerkirschen

Zubereitung:

Blätterteig entrollen und 12 Kreise mit ca. 8 cm Durchmesser ausstechen.

Die Böden der Muffinform mit Backpapier auslegen (Kreise mit 5cm Durchmesser ausschneiden) und mit dem Blätterteig auskleiden. Für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Sauerkirschen über einem Sieb gut abtropfen lassen.

In der Zwischenzeit die Schokolade über Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen …. Flüssige Sahne mit dem Schneebesen gründlich unterrühren. Die Eigelbe mit dem Zucker und Vanillezucker hellcremig aufschlagen …. Amaretto und Stärkemehl unterheben und zum Schluss die Schoko-Sahnemischung einrühren.

Jede Mulde der Muffinform mit etwa 5 bis 6 Kirschen belegen und dann die Schokomasse darauf geben.

Backen:  Umluft 190 Grad etwa 20 bis 25 Minuten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: