Blätterteigzopf mit Nussfüllung

Das ist so ein typisches Rezept …. entstanden aus ….. was muss weg und was ist noch da!!!….

Zutaten:

1 Rolle Blätterteig

150 g gemahlene Nüsse

80 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

Zimt

1 Ei

ca. 50 bis 75 ml Milch/Sahne

Rest von dunkler Kuvertüre

Zubereitung;

Nüsse mit Zucker, Vanillezucker, Zimt und Ei vermengen …. Anschließend so viel Milch/Sahne zugeben, bis eine streichfähige Masse entsteht.

Blätterteig entrollen und mit der Nussmasse bestreichen …. darauf die geschmolzene Kuvertüre dünn verteilen. Den Blätterteig von der langen Seite so fest wie möglich aufrollen … auf ein Blech mit Backpapier setzen und die Rolle von beiden Seiten längs teilen (dabei in der Mitte 2 cm nicht durchschneiden) …. die so entstandenen Stränge jeweils miteinander verschlingen.

Im vorgeheizten Backofen (Umluft 200 Grad) 25 bis 30 Minuten goldbraun backen.

Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben und evtl. Schlagsahne dazu reichen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: