Tomaten-Mascarpone-Sauce

wp-1614246043123.jpg

Zutaten:

500 g Tomaten (je kleiner desto besser)

1 große Zwiebel (in kleine Würfel)

1 EL Olivenöl

1 EL brauner Zucker

2 – 3 Knoblauchzehen (geschnitten)

125 ml Weißwein

125 ml Brühe

125 g Mascarpone

Basilikum, Rosmarin und Thymian (frisch) oder TK-Kräuter (italienisch)

Salz, Pfeffer und Chili

Zubereitung:

Die Zwiebelwürfel im heißen Olivenöl anbraten und leicht Farbe nehmen lassen … den Zucker einstreuen und leicht karamellisieren, Tomatenmark zugeben und mit dem Wein ablöschen. Die Tomaten (in Würfel geschnitten bzw. bei Cocktailtomaten einfach halbieren) dazugeben und ca. die Hälfte der Brühe angießen. Kräuter unterheben und kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Einmal aufkochen und anschließend bei mittlerer Hitze weich köcheln lassen … immer wieder umrühren … brennt leicht an.

Mit dem Stabmixer feinpürieren und den Rest von der Brühe zugeben. Mascarpone zufügen und nochmal pürieren ….  Erneut abschmecken.

Die Sauce schmeckt zu Pasta oder Fisch aber auch zu Geflügel.

Man kann daraus auch eine Suppe machen … dazu nach dem Pürieren so viel Brühe zugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: