Blätterteig-Walnuss Gebäck

Zutaten:

1 Rolle Blätterteig

175 g Walnüsse

3 EL Honig

4 – 5 EL Zucker

1 Pck. Vanillezucker

ca. 75 ml Sahne

1 Eiweiß

Zimt

außerdem: 1 Eigelb Sahne und Puderzucker zum Bestreichen

Zubereitung:

Walnüsse in einer großen Pfanne ohne Fett rösten …. etwas abkühlen lassen und dann reiben. Mit Honig, Vanillezucker, Zucker und Eiweiß (das Eigelb braucht man für die Einstreiche) vermischen und so viel Sahne zugeben, bis eine Pasten artige Masse entsteht. Mit Zimt abschmecken.

Blätterteig entrollen.

Stangerl:  die untere Hälfte des Blätterteigs mit der Nussmasse bestreichen und den oberen darüber klappen … etwas andrücken und ca. 2 cm breite Streifen schneiden ….  in sich verdrehen und auf ein Blech mit Backpapier legen.

Kissen: auf der unteren Hälfte die Nussfüllung verstreichen, das obere Teil mit einem Gitterroller (falls vorhanden) bearbeiten und auf die untere Platte ziehen. Quadrate oder Kreise ausstechen und ebenfalls auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.

Eigelb mit 1 – 2 EL und 1 TL Puderzucker verquirlen und die Teilchen damit bestreichen.

Backen: Ober-/Unterhitze 190 Grad (VORGEHEIZT) ca. 12 bis 15 Minuten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: