Himbeer-Mascarpone Traum

Zutaten:

500 g Himbeeren

Saft einer Zitrone

Johannisbeer-, oder Kirschsaft

Puderzucker (Menge nach Geschmack)

8 Blatt Gelatine

Für die Mascarpone-Creme:

500 g Mascarpone

250 g geschlagene Sahne

100 g Joghurt

Abrieb von einer Limette

Saft einer Limette

1 Pck. Vanillezucker

Puderzucker zum Süßen

 

Zubereitung:

Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Himbeeren (TK aufgetaut) pürieren … durch ein Sieb streichen, damit die Kerne entfernt werden.  Zitronensaft zugeben und mit dem Saft auf 750 ml auffüllen und mit Puderzucker abschmecken.

Die Gelatine ausdrucken und bei niedriger Hitze schmelzen (nach Packungsanleitung) … 2 – 3 EL von den Himbeeren abnehmen und zur Gelatine geben … gründlich vermischen und anschießend mit dem Himbeerpüree sorgfältig verrühren. In Gläser füllen und in den Kühlschrank stellen bis das Himbeerpüree etwas fest geworden ist.

In der Zwischenzeit alle Zutaten für Creme vermischen und mit Puderzucker bis zur gewünschten Süße abschmecken. In die Gläser füllen und ausdekorieren. Bis zum Servieren kalt stellen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: