Spekulatius mit Mandelblättchen

wp-16064877289133474756580610267871.jpg

Zutaten für den Teig:

100 g weiche Butter

100 g brauner Zucker

100 g Zucker

250 g Mehl

1 ½ TL Backpulver

1 EL Spekulatiusgewürz

½ Zimt

1 Ei

1 TL Zuckerrübensirup

Evtl. 1 Schuss Milch … falls der Teig zu trocken ist

Außerdem: 50 g Mandelblättchen zum Bestreuen

 

Zubereitung:

Alle Zutaten (bis auf die Milch) für den Teig in die Schüssel der Küchenmaschine geben und gründlich verkneten … ist der Teig zu bröselig einen Schuss Milch einarbeiten.

Zwischen zwei Folien 2 mm dünn ausrollen …. obere Folie abnehmen und den Teig mit den Mandelblättchen bestreuen … Folie wieder auflegen und nochmal kurz darüber rollen, damit sich die Mandeln mit dem Teig leicht verbinden.

Zum Kühlen mind. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Anschließend Plätzchen ausstechen und mit der Mandelseite nach unten … auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und im vorgeheizten Ofen 160 Grad Umluft ca. 10 bis 12 Minuten backen.

 

 

 

 

 

 

Ein Kommentar zu „Spekulatius mit Mandelblättchen

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: