Schwedische Haferkekse

wp-16063071768322245477198431768628.jpg 

Zutaten für ca. 50 Stück:

150 g Butter (zerlassen)

130 g brauner Zucker

70 g Zucker

90 g Haferflocken (zart)

100 g Mehl

3 EL Honig

½ TL Zimt

45 ml Milch

 

Zubereitung:

Alle Zutaten in die Schüssel der Küchenmaschine geben und gründlich vermengen … anschließend kurz ruhen lassen … am besten an einem kühlen Ort (ca. 20 Minuten).

Den Teig in einen Spritzbeutel füllen und kleine Häufchen (höchstens kirschgroß)auf ein mit Backpapier belegtes Blech spritzen … dabei reichlich Abstand lassen (9 Stück pro Blech).

Im vorgeheizten Backofen (Umluft 160 Grad oder Ober-/Unterhitze 180 Grad) 8 bis 10 Minuten backen … wenn sich die Ränder braun färben, sind sie fertig. Auf dem Blech auskühlen lassen und dann vorsichtig vom Backpapier lösen.

Wenn man möchte kann man die Kekse noch leicht mit dunkler Kuvertüre verzieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: