Zitronen-Frischkäse-Plätzchen

Zutaten:

100 g Frischkäse

200 g weiche Butter

1 Eigelb

Schale von 1 Zitrone (abgerieben)

300 g Mehl

Außerdem für den Guss:

Puderzucker

Zitronensaft

Zubereitung:

Frischkäse, Butter und Zucker in die Schüssel der Küchenmaschine geben und cremig aufschlagen … Eigelb und die abgeriebene Zitronenschale zugeben … anschließend das Mehl unterkneten.

Den Teig (er ist sehr weich) zwischen zwei Frischhaltefolie etwas breit drücken und für 30 Min. in den Kühlschrank geben. Danach vorsichtig zwischen den Folien 5 mm dick ausrollen und für weitere 3 – 4 Stunden kühlen (die Zeit ist notwendig sonst lässt sich der Teig nicht ausstechen).

Plätzchen nach Wunsch ausstechen… auf ein mit Backpapier belegtem Blech  im vorgeheizten Backofen Umluft 160 Grad ca. 12 bis 14 Min. backen. Die Plätzchen sollten hell bleiben. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit den Zitronenguss aus Puderzucker und Zitronensaft anrühren … Die Kekse damit bestreichen und nach Wunsch dekorieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: