Zimt-Heidesand Plätzchen

Zutaten:

250 g Butter

200 g Zucker

1 TL Zimt gemahlen

300 g Mehl

50 g Stärkemehl

Außerdem: 1 Eiweiß und braunen Zucker

Zubereitung:

Butter in einem Topf schmelzen und leicht bräunen …. In die Schüssel der Küchenmaschine geben und ca. 45 Min. kaltstellen. Anschließend den Zucker und Zimt zugeben und cremig schlagen bis der Zucker sich gelöst hat

Mehl und Stärkemehl mischen und portionsweise mit der Butter/Zuckermischung verkneten … falls der Teig zu bröselig ist … ganz wenig Milch einarbeiten.

Zu Stangen von ca. 3 cm Durchmesser formen …. fest in Frischhaltefolie einwickeln und min. 1,5 Std. in den Kühlschrank legen. Die Stangen mit Eiweiß bestreichen und in braunen Zucker wälzen … 1 cm dicke Scheiben abschneiden und auf ein Blech (mit Backpapier) setzen.

Im vorgeheizten Ofen (Umluft 155 Grad) 15 Minuten backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: