Schnelle Krapfen … ohne Hefe

Zutaten:

200 g Magerquark (gut abgetropft .. am besten über Nacht/Kühlschrank)

100 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

6 EL Sahne

8 EL Öl

1 Ei

22 g Backpulver

400 g Mehl

Außerdem :

Fett zum Frittieren

Marmelade zum Füllen

Zubereitung:

Alle Zutaten bis auf Backpulver und Mehl gründlich verrühren … Mehl und Backpulver mischen und in zwei Portionen unterkneten.

Eine ½ Stunde im Kühlschrank abgedeckt ruhen lassen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 1 cm dick ausrollen und Kreise ausstechen.

In der heißen Fritteuse oder Topf mit Fett (ca. 175 Grad) goldbraun ausbacken … das dauert je nach Größe zwischen 7 und 10 Minuten.

Nach dem Auskühlen mit Marmelade füllen und mit Puderzucker bestäuben …. Oder nur mit Zimt und Zucker bestreuen (dann aber noch die heißen Krapfen).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: