Streuselkuchen

Zutaten: Hefeteig für 1 Backblech

300 g Mehl

1 Pck. Trockenhefe

60 g Butter (sehr weich)

60 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

1 Ei

100 ml lauwarme Milch

Für die Streusel:

300 g Mehl

150 g Zucker

1 Prise Salz

1 Pck. Vanillezucker

150 g Butter (ca. 1 Stunde vorher aus dem Kühlschrank nehmen)

Zimt nach Geschmack

Zubereitung;

Alle Zutaten für den Hefeteig (außer der Milch) in die Schüssel der Küchenmaschine geben … auf kleine Stufe einschalten und die Milch einlaufen lassen …. Ca. 5 Minuten bei kleiner Stufe und anschließend nochmal 3 – 4 Min. auf hoher Stufe zu einem geschmeidigen Teig verkneten … mit Frischhaltefolie abdecken und an einem warmen Ort gehen lassen bis der Teig sich sichtbar vergrößert hat.

In der Zwischenzeit alle Zutaten für die Streusel miteinander vermengen bis nicht zu feine Streusel entstanden sind.

Nach dem Gehen den Hefeteig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech ausrollen und mit den Streuseln gleichmäßig bestreuen … nochmal ca. 30 Minuten ruhenlassen und anschließend im vorgeheizten Backofen (Umluft 160 Grad) ca. 30 – 40 Minuten backen lassen.

Vor dem Servieren eventuell mit Puderzucker bestäuben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: