Hefezopf mit Streusel und Schokostückchen

Zutaten:

500 g Mehl

120 g Butter (sehr weich)

100 g Zucker

1 Würfel Hefe (zerbröselt)

1 Pck. Vanillezucker

1 Ei

etwa 220 Milch (lauwarm)

150 g Schokotropfen/Stückchen

Für die Streusel:

150 g Mehl

100 g Butter (zimmerwarm)

80 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

Außerdem:

1 Eigelb

1 Schuss Sahne/Milch

Zubereitung:

Alle Zutaten für den Teig (bis auf die Milch und Schokotropfen/Stückchen) in die Schüssel der Küchenmaschine geben und unter Kneten die Milch langsam zugeben bis der Teig elastisch ist, aber nicht mehr klebrig … anschließend die Schokotropfen unterkneten …. Abdecken und an einem warmen Ort ruhen lassen bis er sich fast verdoppelt hat.

In Zwischenzeit alle Zutaten für die Streusel verkneten.

Nach dem Gehen den Hefeteig auf ca. 30 x 40 cm ausrollen und mit ca. 2/3 der Streusel bestreuen …. von der langen Seite aufrollen und der Länge nach durchschneiden, sodass zwei Stränge entstehen … die beiden Stränge mit einander verdrehen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen …. 1 Eigelb mit Sahne/Milch verquirlen und den Zopf damit bestreichen … die restlichen Streusel darauf verteilen.

Backofen mit einem Blech (unterste Schiene) auf 50 Grad (Umluft) aufheizen …. Zopf auf die mittlere Schiene einschieben und ins untere Blech ca. 500 ml kochendes Wasser gießen …. Jetzt nochmal ca. 25 Minuten gehen lassen …. Backofen auf 180 Grad hochdrehen und den Zopf ca. 30 bis 40 Minuten goldgelb backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: