Putenoberkeule „niedriggaren“

wp-15848734448576672241129705234789.jpg

Zutaten:

ca. 1,2 kg Putenoberkeule ohne Knochen

Salz, Pfeffer

Butterschmalz

Außerdem:

2 EL Honig

grobes Salz

bunte Pfefferkörner

Zubereitung:

Putenfleisch mit Salz und Pfeffer gut einreiben … zusammenrollen und mit Küchengarn fixieren. In einer Pfanne das Butterschmalz sehr heiß werden lassen und den Rollbraten von allen Seiten scharf anbraten… an der dicksten Stelle ein Bratthermometer bis zur Mitte einstecken. Im vorgeheizten Backofen (80 Grad Umluft) auf einem warmen Teller ca. 4,5 bis 5 Stunden garen … Wenn die Kerntemperatur ca. 65 Grad erreicht hat, ist die Putenkeule fast gar.

Salz und Pfeffer im Mörser zerkleinern und mit dem Honig mischen.

Fleisch aus dem Ofen nehmen …. Küchengarn entfernen und mit dem Honig bestreichen …. Backofen auf 200 Grad hochdrehen und den Braten ca. 15 – 20 Minuten glasieren … (im Auge behalten … durch den Honig wird er schnell dunkel).

Vor dem Servieren kurz ruhen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: