Zimtknoten

wp-15800265139731879580593053754917.jpg

 

Zutaten:

375 g Mehl

60 g Zucker

60 g Butter (sehr weiche Butter)

1 Pck. Trockenbackhefe

1 Ei

125 ml Milch (lauwarm)

Für die Füllung:

100 g Butter (geschmolzen)

4 EL Zucker

1,5 EL Zimt

 

Zubereitung:

 

Alle Zutaten für den Teig …. bis auf die lauwarme Milch …. in die Schüssel der Küchenmaschine geben …. auf eine kleine Stufe einschalten und die Milch langsam zugeben …. 5 Minuten auf niedriger Stufe kneten und anschließend noch mal 3 – 4 Minuten auf hoher Stufe.

Kurz mit der Hand durchwalken und dann in der Schüssel (mit Folie abgedeckt) an einem warmen Ort gehen lassen bis sich das Volumen verdoppelt hat.

 

Nach dem Gehen auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem Rechteck von 30×40 cm ausrollen …. mit der geschmolzenen Butter bestreichen und mit der Mischung aus Zucker und Zimt bestreuen. Von der langen Seite das obere Drittel nach unten und das untere Drittel nach oben klappen so dass 3 Lagen entstehen … kurz im Kühlschrank ruhen lassen, damit die Butter wieder etwas fest wird.

 

Den Teig in der Mitte teilen …. anschließend von der langen Seite 1 cm dünne Streifen abschneiden (das geht wunderbar mit einem Pizzaschneider). Jeden dieser Streifen zu einem Knoten verschlingen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und nochmal 20 Minuten gehen lassen.

 

Im vorgeheizten Backofen (Umluft 160 Grad) ca. 15 bis 20 Minuten backen.

Vor dem Servieren kann man die Zimtknoten mit Zuckerguss bestreichen oder mit Puderzucker bestäuben.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: