Dorade im Salzmantel

wp-1579431205278539483509805864189.jpg

 

Zutaten für 2 Personen:

1 ganze Dorade ca. 600 g

ca. 1,2 kg grobes Meersalz

1 Eiweiß

1 Handvoll frische Kräuter (Petersilie, Dill, Basilikum)

 

Zubereitung:

Meersalz mit dem Eiweiß gründlich vermischen. Dorade abspülen und trockentupfen …. die Kräuter in die Bauchhöhle geben.

Eine feuerfeste Form am Boden mit Backpapier auslegen und ca. ⅓ des Salzes in Größe der Dorade darauf geben …. Fisch mit dem Rest der Salzmischung komplett bedecken.

Im vorgeheizten Backofen (Umluft 180 Grad) geben und 30 bis 40 Minuten garen …. vor dem Servieren etwa 10 Minuten ruhen lassen … obere Schicht des Salzes abnehmen und servieren.

Dazu schmecken Salzkartoffeln und eine Meerrettichsauce.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close