Sauce Remoulade (selbstgemacht)

20191213_090452(0)9088076963140755975.jpg

 

Zutaten:

2 frische Eigelb

150 ml Öl

1 EL mittelscharfer Senf

etwas Zitronensaft

1 TL Zucker

2 gekochte Eier (fein gewürfelt)

2 Essiggurken (in kleinen Würfeln)

Salz, Pfeffer und Chiliflocken

frische, gehackte Kräuter

Zubereitung:

Eigelbe mit Öl, Senf, Zitronensaft, Zucker und etwas Salz in einen Rührbecher geben und mit dem Mixstab verrühren …. dabei den Stab langsam nach oben ziehen bis eine cremige Masse entsteht.

Gekochte Eier und Gurkenwürfel unterheben und mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken ….. Kräuter unterheben.

Mindestens 30 Minuten im Kühlschrank abgedeckt ruhen lassen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: