Lemon Crackle (Zitronenplätzchen)

20191108_1200467450636203922927201.jpg

Zutaten für ca. 50 Stück

65 g sehr weiche Butter

85 g Zucker

1 Ei

100 g Frischkäse (natur)

2 Pck. Zitronenabrieb

60 ml Zitronensaft

225 g Mehl

50 g abgezogene, geriebene Mandeln

1 TL Backpulver

2 EL Lemon Curd

außerdem:

je 1 Teller mit Zucker und 1 Teller mit Puderzucker gesiebt
Zubereitung:

Butter mit Zucker cremig rühren und anschließend das Ei und den Frischkäse gründlich untermengen …. Zitronenabrieb, -Saft und Lemon Curd zugeben.

Mehl, Mandeln und Backpulver mischen und nach und nach mit dem Teig verkneten …. in Frischhaltefolie wickeln und ca. 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen….. der Teig verzeiht auch 1 Nacht im Kühlschrank)

In je einen Teller Zucker und Puderzucker geben.

Vom Teig mit Hilfe von 2 Teelöffel kleine Portionen abstechen und zu kirschgroße Kugeln formen …. (da der Teig ziemlich weich ist …. helfen Einweghandschuhe) …. erst in Zucker und anschließend im Puderzucker wälzen …. sofort im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze 180 Grad) ca. 12 bis 15 Minuten backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close