Erdbeer-Sahne-Eis mit Baiser

20190629_0727383325009709419355832.jpg

Zutaten: für das Eis

4 Eigelb (Eiweiß braucht man für das Baiser)

120 g Puderzucker

1 Pck. Vanillezucker

2 EL Öl

2 EL Frucht-Likör (schmeckt super …. geht aber auch ohne)

400 ml Sahne (steif geschlagen)

ca. 300 g geputzte Erdbeeren

1 EL Zitronensaft

1 Pck. Bourbon-Vanillezucker

für das Baiser:

4 Eiweiß

100 g Puderzucker

100 g feinen Zucker

1 Pck. Vanillezucker

1,5 TL Zitronensaft

 

Zubereitung:

Eier trennen … Eigelb in den Kühlschrank stellen.

Zucker, Puderzucker und Vanillezucker mischen …… die Eiweiß kurz anschlagen und die Zuckermischung langsam dazu geben  ….. ebenso den  Zitronensaft nach und nach einfügen  ….. so lange schlagen bis eine feste, glänzende Masse entstanden ist.

Backblech mit Backpapier auslegen und kleine Häufchen (mit 2 Teelöffeln) darauf setzen …. da es ziemlich viele werden … nehme ich für die Hälfte von der Eiweißmasse gerne auch einen Spritzbeutel mit Sterntülle …. sehen schöner aus …. und reiche sie dann zum Eis extra dazu.

Backofen auf 100 Grad Umluft vorheizen ….. und die Häufchen/Tuffs ca. 90 bis 100 Minuten trocken ….. sie müssen richtig durchgetrocknet sein.

Erdbeeren mit Zitronensaft und Vanillezucker fein pürieren und wieder kalt stellen.

Eigelb mit dem Puderzucker verrühren und über einem Wasserbad zu einer hellen, dicklichen Creme aufschlagen … .das besonders gut mit dem Handmixer …. anschließend in sehr kalten Wasser schlagen bis in etwa Zimmertemperatur erreicht ist.

Die steif geschlagene Sahne und gut 2 Drittel vom Erdbeerpüree  vorsichtig unterheben und in einen passenden Behälter (am besten mit Deckel) füllen  …. Baiserplätzchen grob zerbröseln und vorsichtig unter die Eismasse heben …. den Rest vom Püree mit Hilfe von einer Gabel (wie bei Marmorkuchen) unterziehen ….. Oben als Dekoration noch Baiserbrösel daraufgeben.

Im Tiefkühlschrank mindestens 4 – 6 Stunden gefrieren.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close