Burger Brötchen (Buns)

20190626_145535643023102409269087.jpg

Zutaten für 6 – 10 Stück  je nach Größe

250 g Weizenmehl Typ 405

250 g Weizenmehl Typ 550

1 Pck. Trockenhefe

2 EL Honig

gut ½ TL Salz

60 g weiche Butter

200 bis 250 ml lauwarmes Wasser

außerdem zum Bestreichen:

1 Ei

Sesamkörner und Schwarzkümmel

 

Zubereitung:

Alle Zutaten bis auf das Wasser in die Schüssel der Küchenmaschine geben … auf kleinste Stufe einschalten und das Wasser nach und nach zugeben bis ein elastischer Teig entsteht (lieber etwas zu weich als zu fest) …. 3 Minuten auf kleiner Stufe kneten und anschließend 6 – 8 auf mittlere Stufe weiter kneten. Kurz mit der Hand durchwalken und ca. 10 Minuten ruhen lassen.

Teig in gleich schwere (ca. 80 bis 120 g) Stücke teilen …. je nachdem wie groß die Burger Buns werden sollen … zu Kugeln formen und vorsichtig erst mit der Hand und dann mit dem Nudelholz zu Kreisen 1cm dick und so zwischen 10 bis 12 cm Durchmesser ausrollen (ganz vorsichtig und ohne großen Druck)

Auf ein Backblech (mit Backpapier) setzen … nicht zu dicht … und ca. 60 bis 70 Minuten gehen lassen. In der Zwischenzeit das Ei verquirlen und die Brötchen nach dem Gehen bestreichen und mit Sesam und Schwarzkümmel bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen (190 Grad Ober-/Unterhitze) ca. 10 bis 15 Minuten (je nach Größe) goldbraun backen … etwas auskühlen und abdecken … dann werden sie schön weich!!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close