Bruschetta mit Mozzarella überbacken

20190528_1724162025682331929482931.jpg

Zutaten:

12 – 14  Baquette-Scheiben (ca. 2 cm stark)

3 große, feste Tomaten

1 kleine Zwiebel (Würfeln)

Knoblauch (Menge nach Geschmack)

1 Pck. Mini-Mozzarella

Öl

Salz, Pfeffer und ital. Kräuter

evtl. etwas Essig

 

Zubereitung:

Von den Tomaten den Strunk und das Fruchtfleisch entfernen und in kleine Würfel (ca. ½ cm) und mit Zwiebelwürfelchen und Knoblauch mischen und etwas Öl unterheben …. mit Salz, Pfeffer, Essig und Kräuter abschmecken und ca. 1 Stunde ziehen lassen.

In der Zwischenzeit die Baquette-Scheiben mit wenig Öl bestreichen und im vorgeheizten Backofen Umluft 190 Grad leicht von beiden Seiten anrösten.

Aus dem Backofen nehmen und die Tomatenmasse auf das Brot verteilen … Mozzarella darauf geben …. zurück in den Backofen schieben und backen bis der Käse leicht geschmolzen ist.

Schmeckt heiß, lauwarm oder auch kalt gleichermaßen lecker!!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close