Mini-Zitronen-Gugelhupf

20190520_1001077977053930536116927.jpg
Zutaten: für 10 – 12 Stück

2 Eier

100 g Puderzucker

1 Pck. Vanillezucker

100 ml Öl

40 – 50 ml Zitronensaft

Abrieb von 1 BIO Zitrone

2 EL Lemon Curd (gehäuft)

100g Mehl

30g Stärkemehl

1 TL Backpulver

außerdem zum Bestreichen

Puderzucker ca. 100 g

Wasser/Zitronensaft
Zubereitung:

Eier, Puderzucker und Vanillezucker so lange schlagen bis eine helle und cremige Masse entstanden ist …. anschließend nach und nach das Öl, den Zitronensaft und den Zitronenabrieb …. am Ende den Lemon Curd gründlich unterrühren. Mehl, Stärkemehl und Backpulver mischen und löffelweise unter den Teig mengen.

Mini-Gugelhupf-Formen gründlich ausfetten und mit Semmelbrösel oder Grieß ausstreuen.

Teig vorsichtig mit einem Löffel einfüllen und vorgeheizten Backofen (Umluft 160 Grad) zwischen 15 und 25 Minuten backen (die Zeit richtet sich nach Größe der Formen.

In der Zwischenzeit aus Puderzucker und Wasser/Zitronensaft einen eher zähflüssigen Zuckerguss herstellen.

Nach dem Backen die Küchlein kurz in der Form auskühlen lassen …. herausnehmen und sofort mit dem Zuckerguss bestreichen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close