Osterhasen (aus Quark-Öl-Teig)

20190418_0939438508759142300300862.jpg

 

Zutaten: für den Teig

250 g Magerquark

100 ml Öl

85 g Zucker

1 Ei

400 g Mehl

2 – 3 EL Milch

abgeriebene Schale von 1 BIO – Zitrone

1 Pck. Vanillezucker

25 g Backpulver

zum Bestreichen / Bestreuen:

ca.  75 g Butter (geschmolzen)

75 g Zucker

1 – 2 Pck. Vanillezucker (je nach Geschmack)

evtl. gefärbte EIER

 

Zubereitung:

Alle Zutaten für den Teig in die Schüssel der Küchenmaschine geben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten …… auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 1 cm dick ausrollen  …. und …. Hasen ausstechen.

Falls man bunte Eier einsetzen möchte …. einen Ring ausstechen und als Platzhalter Papierringe mit Alufolie überzogen (z.B. aus der Paprolle des Küchenpapiers schneiden) in das Loch legen.

Mit flüssiger Butter bestreichen und im vorgeheizten Backofen 170 Grad Umluft) ca. 12 Minuten backen.

In der Zwischenzeit den Zucker mit dem Vanillezucker gut vermischen.

Nach dem Backen sofort nochmal mit der flüssigen Butter bestreichen und im Zucker wälzen.

Ausdekorieren und die bunten Eier einsetzen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close