Schweinefilet in der Salzkruste gegart

 

 

Zutaten für 4 Personen:

1 großes Schweinefilet (von den Sehnen befreit)

1 EL Senf

3 – 4 Zweige Thymian

Pfeffer

1, 5 kg Meersalz (grob)
2 Eiweiß

Öl zum Anbraten

Zubereitung:

Schweinefilet pfeffern und im heißen Öl von allen Seiten scharf anbraten ….. aus der Pfanne nehmen kurz auskühlen lassen und anschließend mit dem Senf dünn bestreichen ….. Thymianzweige oben darauf legen.

Salz mit dem Eiweiß gut vermengen …. ⅓ davon auf den Boden einer geeigneten, feuerfesten Form in Größe des Filets verteilen …. Fleisch darauf setzen und mit dem Rest des Salzes rundherum bedecken …. andrücken und in die Mitte ein Bratthermometer stecken.

Im vorgeheizten Backofen (Umluft 160 Grad) garen bis die Kerntemperatur

60 Grad  …. zart rosa      oder

65 Grad  …. durch ….   erreicht ist

Das dauert zwischen 40 bis 60 Min.

Vor dem Servieren das Fleisch von der Kruste befreien.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close