Spaghetti „Calabrese“ mit Parmesan-Kräuter-Garnelen

20190212_1249241470280247884091404.jpg

Zutaten für 4 Personen:

Pesto:

50 g Pinienkerne

2 EL Olivenöl

1 ½ EL Ricotta (alternativ Frischkäse)

150 g rote Paprika

50 – 60 g frisch geriebener Parmesan

2 – 3 Knoblauchzehen (gehackt)

1 EL Honig

Salz, Pfeffer und Chiliflocken

für die Garnelen:

250 g Garnelen (TK küchenfertig)

2 EL Mehl

3 EL Parmesan (fein gerieben)

2 EL italienische Kräuter (getrocknet)

1 Ei

Salz

Öl zum Ausbacken.

außerdem:

400 g Spaghetti

Zubereitung:

Alle Zutaten für das Pesto im Blitzhacker cremig pürieren … mit Salz, Pfeffer und Chili kräftig abschmecken.

Die Garnelen mit kaltem Wasser übergießen und darin ca. 5 Min. auftauen.

In der Zwischenzeit Mehl, Parmesan, Kräuter und etwas Salz sorgfältig mischen …. das Ei mit einer Gabel verquirlen.

Spaghetti in ausreichend Wasser (gut gesalzen) al dente kochen.

Garnelen erst durch das Ei ziehen und anschließend mit den Parmesan-Kräutern panieren.

Garnelen im tiefen Öl von jeder Seite je 2 – 3 Minuten goldbraun ausbacken.

Spaghetti mit dem Pesto mischen und die Garnelen darüber verteilen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close