Hähnchenroulade mit Tomatensauce im Ofen gegart

20190210_1156053973005276909756036.jpg

Zutaten für 4 – 6 Personen:

6 dünne Hähnchenschnitzel “a la minute”

100 g Bergkäse am Stück

6 große dünne Schinkenscheiben gekocht

Salz und Pfeffer
für die Sauce:

3 EL Tomatenmark gehäuft

2 – 3 Knoblauchzehen (fein gehackt)

4 – 5 EL Honig

3 EL Sojasauce “süß”

3 EL Sojasauce “würzig”

100 ml Sahne

200 ml Tomaten passiert o d e r stückig

Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Hähnchenschnitzel evtl. noch etwas dünn klopfen (zwischen Frischhaltefolie) …. vorsichtig mit Salz und Pfeffer würzen.

Bergkäse (1 cm breit und so lang wie die Schnitzel breit sind) schneiden.

Schnitzel ausbreiten …. Käsestangen an den unteren, schmalen Rand legen und wie Rouladen aufrollen …in je eine Scheibe Schinken rollen (dabei die äußeren Ränder so einklappen damit aus den beiden Öffnungen der Käse nicht so leicht auslaufen kann).

Für die Sauce alle Zutaten in einer Schüssel gut vermischen und abschmecken.

Die Hähnchenrouladen in eine feuerfeste Form legen …. mit der Sauce übergießen.

Im vorgeheizten Backofen 160 Grad Umluft in ca. 35 bis 40 Minuten garen.

Dazu serviere ich Kartoffelpüree oder Reis.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close