Fischfilet mit Kartoffelhaube

20181108_1659433391482406399358205.jpg

Zutaten für 2 Personen:

2 Fischfilets á ca. 150 g (z.B. Lachs oder Kabeljau)

500 g Kartoffeln (mehlig kochend)

2 Tomaten

½  Glas Kräuterpesto

50 g Parmesan (frisch gerieben)

75 g Bergkäse oder Emmentaler (gerieben)

etwas Butter

Salz, Pfeffer und Muskat

 

Zubereitung:

Kartoffeln waschen und schälen …. in einem Topf mit Salzwasser weich kochen …. abgießen und sofort durch die Kartoffelpresse drücken …. auskühlen lassen.

In einer feuerfesten Form den Boden mit dem Pesto bestreichen und die in Scheiben geschnittenen Tomaten darauf verteilen … sparsam mit Salz und Pfeffer würzen … Fischfilets ebenfalls mit Salz und Pfeffer bestreuen und darauf auflegen.

Parmesan und Bergkäse vorsichtig unter die Kartoffelmasse heben und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und auf die Filets verteilen …. Butterflocken aufsetzen und im vorgeheizten Backofen (Umluft 175 Grad) ca. 20 bis 25 Minuten goldbraun überbacken.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close