Pasta mit Lachs-Sahne-Sauce

20181015_1744077818047061754627781.jpg

Zutaten für 4 Personen:

350 – 400 g Lachsfilet (ohne Haut) …. TK oder frisch

1 große Zwiebel (gehackt)

1 EL brauner Zucker

Knoblauch (nach Geschmack)

2,5 EL Ajvar mild

1 EL süßer Senf

50 ml Weißwein

100 ml Brühe

250 ml Rama Cremefine zum Kochen 15%

1 – 2 EL Creme fraiche

Salz, Pfeffer, Paprikapulver und für die Schärfe Chiliflocken

ca.350 g Pasta …. z.B. breite Bandnudeln

 

Zubereitung:

In einem Topf 1 EL Öl erhitzen und die Zwiebel glasig anbraten …. den Zucker einstreuen … kurz karamellisieren lassen und dann mit dem Wein und der Brühe ablöschen. Anschließend Ajvar, Knoblauch und Senf einrühren und ein wenig einkochen lassen ….. Sahne angießen …. mit den Gewürzen abschmecken und kurz aufkochen lassen …. Creme fraiche unterheben.

In der Zwischenzeit den Lachs in 1 cm x 1 cm große Würfel schneiden.

Mit dem Mixstab die Sauce sehr fein pürieren …. die Sauce auf den Herd zurückstellen …. Lachs hinzugeben und in Sauce bei ganz kleiner Hitze ziehen lassen bis der Fisch gegart ist …. das dauert nur ein paar Minuten.

Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen …. abgießen

Die Lachssahne vor dem Servieren nochmal abschmecken.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close