Amaretto-Eis mit Fruchtspiegel


Zutaten: für 6 Portionen

4 Eigelb

125 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

5 EL Amaretto

60 g Amarettini

400 ml Schlagsahne
Für den Fruchtspiegel:

1 kl. Dose Aprikosen

125 g Himbeeren

Puderzucker

Zitronensaft
Zubereitung:

Eigelb mit Zucker und Vanillezucker verrühren und dann über dem Wasserbad dick cremig aufschlagen …. anschließend in Eiswasser zum abkühlen weiter schlagen. Nach dem Abkühlen den Amaretto einrühren.

Schlagsahne sehr steif schlagen und die Amarettini zerbröseln.

In die Eigelbmasse die Schlagsahne vorsichtig unterrühren und die Amarettini unterheben.

Eismasse entweder in kleine Silikonförmchen oder in eine Silikon-Kastenform einfüllen und für mind. 8 Stunden in den Gefrierschrank stellen.

Früchte einzeln pürieren und mit Puderzucker und Zitronensaft abschmecken.

Auf Dessertteller erst einen Kreis aus Aprikosenmus geben und dann darauf einen Ring mit Himbeermus spritzen …. mit Hilfe eines Zahnstochers sternförmig nach außen ziehen.

Eis mittig darauf setzen und dekorieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close