Quark-Hefe-Schnecken

Zutaten für ca.12 Stück

Füllung:

375 g Magerquark

90 g Zucker

Schale von 1 Zitrone (fein abgerieben)

1 Ei

1 Pck. Vanillezucker

3 EL geriebene Mandeln (möglichst blanchiert)

1 Pck. Vanillepudding

außerdem:

1 Rolle Hefeteig (süß)

Zubereitung:

Alle Zutaten für Füllung in einer Schüssel glatt rühren.

Hefeteig entrollen und falls Zeit ist …. ca. 15 Min. bei Zimmertemperatur liegen lassen.

Mit der Quarkcreme bestreichen (dabei am oberen Rand ca. 1 cm freilassen) …. und von der langen Seite wieder aufrollen …. die Rolle in Frischhaltefolie fest einwickeln und für 1 Stunde in den Kühlschrank (besser noch ins Gefrierfach) legen.

Anschließend mit einem Brotmesser vorsichtig in ca. 3 – 4 cm breite Scheiben schneiden.

Diese auf ein Backblech (mit Backpapier setzen) …. oder in eine Silikon-Muffinsform legen.

Im vorgeheizten Backofen (160 Grad Umluft oder 180 Grad Ober-/Unterhitze) ca. 15 Minuten backen.

Vor dem Servieren evtl. mit Puderzucker betreuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close