Steppdeckenkuchen


Zutaten für den Rührteig:

250 g weiche Butter

250 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

5 Eier

500 g Mehl

abgeriebene Schale von ½ Zitrone

100 g gemahlene Mandeln

1 Pck. Backpulver

1 Prise Salz

250 ml Milch
Zutaten für die Quarkmasse:

500 g Magerquark

80 g Zucker

1 Pck. Vanillepudding

1 Ei

1 Pck. Vanillezucker

abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone
Zubereitung:

Butter, Zucker, Vanillezucker und das Salz in der Küchenmaschine hellgelb aufschlagen und anschließend die Eier einzeln je ca. 30 Sek. gut unterrühren.

Mehl, Nüsse, Zitrone und Backpulver miteinander vermischen. Die Hälfte der Mehlmischung und ca. die Hälfte der Milch zur Butter-Ei-Mischung geben und sorgfältig unterheben …. anschließend den Rest der Mehlmischung und der Milch zugeben und gut verrühren.

Den Teig auf ein tiefes mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und glattstreichen.

Alle Zutaten für die Quarkmasse sorgfältig verrühren …. evtl. einen Schuss Milch zufügen …. falls die Masse zu fest ist.

In einen Spritzbeutel mit einer Sterntülle (ca. 1 cm Durchmesser) füllen und ein diagonales Gitter (siehe Foto) spritzen …. Abstand ca. 4 – 5 cm.

Im vorgeheizten Backofen (Umluft 160 Grad o d e r Ober-/Unterhitze 180 Grad ca. 30 Minuten goldbraun backen (Stäbchenprobe).

Nach dem Backen den Kuchen auskühlen lassen und anschließend mit Puderzucker bestäuben.

Dazu evtl. steifgeschlagene Sahne reichen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close