Wintergelee ……. gestreift

20170927_090531

Zutaten:

Glühwein-Gelee

  • 750 ml trockener Rotwein
  • 1 Orangen
  • ½ Zitrone
  • 3 Nelken
  • 1 Zimtstange
  • 2 Sternanis
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Extra Gelierzucker

Apfel-Kokos-Gelee

  • 750 ml Apfelsaft naturtrüb (100 % Saft)
  • 1 Orangen
  • ½  Zitrone
  • 1 Zimtstange
  • 2 -3 Nelken
  • 2 Sternanis
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 EL Kokossirup (gibt es im Edeka oder Kaufland)
  • 1 Päckchen Extra-Gelierzucker

Zubereitung:


Glühweingelee:

Von der Orange und der Zitrone mit einem Sparschäler dünne Streifen abziehen (möglichst ohne das Weiße …. wird bitter) und dann die Früchte auspressen.

Wein, Saft, Früchtestreifen , Vanillezucker und die Gewürze in einen Topf geben und erwärmen (nicht kochen lassen) und min. 3 Stunden (am besten über Nacht) ziehen lassen.

Über ein feines Sieb abseihen und den Gelierzucker einrühren….nach Packungsanleitung  verarbeiten.

Apfel-Kokos-Gelee:

Von der Orange und der Zitrone mit einem Sparschäler dünne Streifen abziehen (möglichst ohne das Weiße …. wird bitter) und dann die Früchte auspressen.

Apfelsaft, Saft, Früchtestreifen , Vanillezucker und die Gewürze in einen Topf geben und erwärmen (nicht kochen lassen) und min. 3 Stunden (am besten über Nacht) ziehen lassen. Über ein feines Sieb abseihen und den Gelierzucker und den Sirup einrühren….nach Packungsanleitung  verarbeiten.

Gläser mit einer möglichst breiten Öffnung heiß ausspülen.

Vom Glühweingelee ca. 2 cm eingießen und etwa 15 Min. abkühlen lassen ….. über den Rücken eines  Esslöffels das Apfelgelee in der gleichen Breite auffüllen …. wieder 15 Minuten fest werden lassen …. diese Schritte so lange wiederholen bis die Gläser voll sind…..Deckel aufschrauben und fest werden lassen.

Dieses Gelee ist ein Hingucker ….. lecker ….. und ein tolles Mitbringsel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close