Kraftbrühe mit Schweizer Käsetaler

wp-image-663370282

Z u t a t e n  für ca. 20 Stück:

  • 2 Eier
  • 2 EL Wasser
  • 4 EL Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 125 g geriebenen Emmentaler oder Bergkäse
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver und evtl. Muskat gemahlen
  • ÖL zum Ausbacken
  • 1,5 Liter Hühner-, Rinder- oder Gemüsekraftbrühe

Zubereitung:

Eier mit dem Wasser gut verquirlen …..das Mehl und Backpulver unterheben…es sollte ein zäher Teig entstehen….mit den Gewürzen abschmecken und geriebenen Käse gut unterheben…..ca. 30 Minuten ruhen lassen.

In einer Pfanne ausreichend Öl erhitzen und vom Teig mit Hilfe von zwei Teelöffel kleine Häufchen setzen….auf mittlerer Hitze goldbraun von beiden Seiten ausbacken…. auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller setzen.

Kurz vor dem Servieren mit der kochend heißen Brühe übergießen…..evtl. mit Kräutern bestreuen.

Diese Taler schmecken nicht nur gut als Suppenbeilage …. sondern auch kalt …. zu Wein oder Bier.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close